© 2018 Samsung
Smartphones

Sam­sung Gala­xy X: Doch kein kom­plett falt­ba­res Display?

Wo klappt man das Display des faltbaren Smartphones um, das Samsung-CEO Koh Dong-Jin (Foto) angekündigt hat?

Neue Spe­ku­la­ti­on um das sagen­um­wo­be­ne Sam­sung Gala­xy X: Mög­li­cher­wei­se ist das mut­maß­li­che Falt-Smart­pho­ne gar nicht so falt­bar, wie man bis­lang in der Gerüch­te­kü­che ange­nom­men hat­te. Korea­ni­sche Quel­len deu­ten jetzt dar­auf hin, dass der Bild­schirm nicht in der Mit­te ein­ge­klappt wer­den kann, son­dern ein Drit­tel des Dis­plays frei bleibt.

Bis­lang ist noch nicht klar, ob Sam­sung sein falt­ba­res Smart­pho­ne, das mut­maß­li­che Gala­xy X, auf dem MWC 2019 prä­sen­tie­ren wird. Den­noch hat die Gerüch­te­kü­che bereits eine kla­re Vor­stel­lung davon, was von dem neu­en Mit­glied der Gala­xy-Rei­he zu erwar­ten ist. Das liegt an zahl­rei­chen Leaks von zahl­rei­chen selbst­er­nann­ten Sam­sung-Insi­dern, die mal von drei Teil-Dis­plays, mal von einem durch­sich­ti­gen Dis­play berich­ten. Wirk­lich offi­zi­ell ist aber ledig­lich, dass Sam­sung tat­säch­lich kein klas­si­sches Klapp-Han­dy her­aus­brin­gen will, son­dern ein Modell mit falt­ba­rem Dis­play – so hat es CEO Koh Dong-Jin ver­spro­chen.

Bleibt ein Drit­tel des Dis­plays frei?

Jetzt erhält das mun­te­re Rät­sel­ra­ten neue Nah­rung. Laut der korea­ni­schen ET News (via Über­giz­mo) soll der Bild­schirm zwar falt­bar sein – aber nicht in der Mit­te, sodass das Smart­pho­ne anschlie­ßend qua­si “zuge­klappt” wäre. Statt­des­sen scheint sich das “Schar­nier” im obe­ren Drit­tel des Dis­plays zu befin­den. Sprich: Das ein­ge­klapp­te Dis­play wür­de dem­nach noch ein Drit­tel des Bild­schirms offenlassen.

Die­ser Teil könn­te als eine Art “Sperr­bild­schirm” die­nen, auf dem etwa die Uhr­zeit sicht­bar wäre oder der jewei­li­ge Anru­fer. Auch ver­pass­te Anru­fe oder Ter­min-Erin­ne­run­gen könn­ten hier ange­zeigt wer­den. Stim­men die Spe­ku­la­tio­nen, wäre es inter­es­sant, was mit die­sen Anzei­gen pas­siert, wenn der Bild­schirm aus­ge­klappt wird. Kaum vor­stell­bar, dass Sam­sung ein Drit­tel des Dis­plays für die­se Infor­ma­tio­nen dau­er­haft zur Ver­fü­gung stellt und ansons­ten nur ein mehr oder weni­ger qua­dra­ti­sches Rest-Dis­play bietet.

Ant­wor­ten auf dem MWC 2019?

Erfah­ren wir auf dem MWC 2019, der am 25. Febru­ar in Bar­ce­lo­na star­tet, end­lich mehr? Schon häu­fi­ger schien das Gala­xy X schon kurz vor der offi­zi­el­len Vor­stel­lung zu ste­hen – etwa nach einer ver­mu­te­ten Blue­tooth-Zulas­sung im Juli ver­gan­ge­nen Jah­res. Doch bis­lang ist außer Kohs Ankün­di­gung noch nichts geschehen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!