Smartphones

Sam­sung Gala­xy S8 soll rie­si­gen inter­nen Spei­cher bekommen

Der Samsung Galaxy S8 soll sich von dem jetzigen Flaggschiff Galaxy S7 edge deutlich unterscheiden.

Das neue Flagg­schiff Sam­sung Gala­xy S8 könn­te mit einem rie­si­gen inter­nen Spei­cher aus­ge­stat­tet sein. Stim­men die neu­es­ten Gerüch­te, dann ste­cken in dem Spit­zen­mo­dell womög­lich 256 GB an Spei­cher, der unter ande­rem mit Fotos, Fil­men und Musik gefüllt wer­den kann.

Wenn ver­mut­lich im kom­men­den Früh­jahr das Sam­sung Gala­xy S8 ver­öf­fent­licht wird, dürf­te der korea­ni­sche Her­stel­ler damit ein bären­star­kes Smart­pho­ne auf den Markt brin­gen. Um die hohen Erwar­tun­gen der Kun­den zu erfül­len, könn­te Sam­sung das Gerät mit mas­sig inter­nem Spei­cher aus­rüs­ten. Im chi­ne­si­schen Netz­werk Wei­bo kur­siert das Gerücht, dass das Gala­xy S8 mit 256 GB inter­nem Spei­cher ange­bo­ten wird, schreibt BGR.

Rie­sen-Spei­cher des Sam­sung Gala­xy S8 in allen Modellen?

Der­zeit ist noch nicht klar, ob der Rie­sen-Spei­cher in allen Model­len ein­ge­baut sein wird oder ledig­lich in einer Spit­zen-Vari­an­te. Ein wei­te­res Spei­cher-Gerücht lau­tet, dass das Sam­sung Gala­xy S8 über 6 GB Arbeits­spei­cher ver­fü­gen wird. Auch hier ist aber nicht klar, ob das auf alle Vari­an­ten zutrifft. Ursprüng­lich soll­te schon das Gala­xy Note 7 mit 6 GB RAM auf den Markt kom­men. Als Sam­sung dann dem Gerät nur 4 GB spen­dier­te, über die auch schon das im Früh­jahr 2016 erschie­ne­ne Gala­xy S7 ver­füg­te, war die Über­ra­schung groß.

All­ge­mein tip­pen die Exper­ten daher jetzt dar­auf, dass das Gala­xy S8 einen grö­ße­ren tech­no­lo­gi­schen Sprung brin­gen dürf­te. Das Dis­play etwa könn­te sehr groß und fast rand­los aus­fal­len. Es soll womög­lich einen Iris-Scan­ner und eine Dop­pel­ka­me­ra bekom­men und über ein druck­emp­find­li­ches Dis­play ver­fü­gen, wohin­ge­gen der Kopf­hö­rer­an­schluss wie schon beim iPho­ne 7 weg­fal­len könn­te. Bis­lang hat Sam­sung sei­ne neu­en Spit­zen­mo­del­le stets beim Mobi­le World Con­gress (MWC) in Bar­ce­lo­na vor­ge­stellt. Der MWC 2017 star­tet am 27. Februar.

 

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!