© 2018 Sina.com
Smartphones

OnePlus 6: Release-Ter­min angeb­lich bekannt – Aven­gers-Edi­ti­on geplant

Laut eines Leaks soll das OnePlus 6 eine Notch besitzen.

Das OnePlus 6 hat offen­bar einen Release-Ter­min – zumin­dest für Indi­en. Par­al­lel dazu ist ein Tea­ser auf­ge­taucht, der auf eine Aven­gers-Son­der­edi­ti­on des Flagg­schiffs hindeutet.

Der Markt­start des OnePlus 6 erfolgt in Indi­en vor­aus­sicht­lich am 18. Mai, wie Giz­mochi­na berich­tet. Das gehe aus einer Ver­öf­fent­li­chung des indi­schen Finanz­ma­ga­zins Money Con­trol her­vor. Woher die Infor­ma­tio­nen stam­men, ist aller­dings unklar. Eine offi­zi­el­le Ankün­di­gung des Her­stel­lers steht bis­lang aus.

Ein Preis steht eben­falls schon im Raum: Umge­rech­net kos­te das OnePlus 6 etwa 605 Dol­lar. Dabei ist aller­dings offen, auf wel­che Aus­füh­rung sich die Anga­be bezieht. Zum Ver­gleich: Das aktu­el­le OnePlus 5T kos­tet je nach Grö­ße des inter­nen Spei­chers und der RAM-Aus­stat­tung 499 oder 559 Euro.

Zusam­men­ar­beit mit Mar­vel Stu­di­os angekündigt

Ganz offi­zi­ell ist hin­ge­gen der Tea­ser für eine Aven­gers-Edi­ti­on des OnePlus 6. In einer Ankün­di­gung gibt das Unter­neh­men die Zusam­men­ar­beit mit Mar­vel Stu­di­os bekannt – anläss­lich des zehn­jäh­ri­gen Jubi­lä­ums der Film­schmie­de, wie Andro­idCen­tral mel­det. Über­dies star­tet am 27. April “Aven­gers: Infi­ni­ty War” auch in hie­si­gen Kinos, der jüngs­te Teil der Super­hel­den-Saga. Über das Design schweigt sich OnePlus noch aus. So ist offen, ob etwa das Aven­gers-Logo auf dem Smart­pho­ne pran­gen wird oder gar meh­re­re, an die Hel­den ange­pass­te Farb­va­ri­an­ten erscheinen.

OnePlus 5T im Star-Wars-Look erschien auch in Europa

Unklar ist auch, in wel­chen Regio­nen die Aven­gers-Edi­ti­on des OnePlus 6 über­haupt erschei­nen wird. Die Star-Wars-Edi­ti­on des OnePlus 5T schaff­te es zwar nach Euro­pa, die Ver­öf­fent­li­chung beschränk­te sich laut GSMAre­na aber auf Finn­land, Schwe­den und Däne­mark. Comic-Fans soll­ten sich also auf einen Import gefasst machen. Die Son­der­edi­ti­on kos­te­te übri­gens genau­so viel wie die Stan­dard-Aus­füh­rung, was daher auch bei der Aven­gers-Edi­ti­on der Fall sein könnte.

Erst kürz­lich hat­te OnePlus-CEO Pete Lau Fotos ver­öf­fent­licht, die mit der Kame­ra des OnePlus 6 ent­stan­den sein sol­len. All­zu vie­le Rück­schlüs­se auf die Bild­qua­li­tät las­sen die Auf­nah­men aller­dings nicht zu.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!