© 2018 OnePlus
Smartphones

OnePlus 6: Neu­er Leak zeigt Vorderseite

Das OnePlus 5, hier das OnePlus 5T, kommt noch ohne Notch aus. Das wird sich mit dem Nachfolger ändern, wie es aussieht.

Hat ein chi­ne­si­sche Info­tain­ment-Por­tal end­gül­tig für Klar­heit gesorgt, was das Design des neu­en OnePlus 6 angeht? Oder ist das gele­ak­te Bild der Vor­der­sei­te des Modells nur ein wei­te­rer „ganz siche­rer“ Hin­weis, der am Ende von einem ande­ren Look als Erfin­dung ent­larvt wird?

Zunächst ein­mal: Wenn das OnePlus 6 tat­säch­lich so aus­se­hen wird, dür­fen sich die künf­ti­gen Nut­zer auf eben jene Notch freu­en, die in der Ver­gan­gen­heit so aus­gie­big bespro­chen und dis­ku­tiert wor­den ist. Auf dem Foto sind in der Aus­spa­rung Benach­rich­ti­gungs-LED, Hör­mu­schel und Front­ka­me­ra zu erken­nen. So sieht das Bild des chi­ne­si­schen Por­tals aus:

Wird das OnePlus 6 längst getestet?

Was auf dem kom­plet­ten Foto der chi­ne­si­schen Web­sei­te sina auf­fällt: Neben dem OnePlus-Logo oben links befin­det sich in der rech­ten obe­ren Ecke der Bench­mark-Sti­cker der Foto-Tes­ter von DxO­Mark Mobi­le. Ein Umstand, der wei­te­re Über­le­gun­gen nach sich zieht.

Zum einen könn­te es sich bei dem Foto um einen kon­kre­ten Hin­weis han­deln, der den Test bei DxO­Mark anteasern soll. In dem Sti­cker sind anstatt eines Test­scores drei Fra­ge­zei­chen ein­ge­setzt. Gut mög­lich, dass der­zeit die Foto­fä­hig­kei­ten des OnePlus 6 auf Herz und Nie­ren geprüft werden.

Zum ande­ren unter­streicht ein sol­cher nament­lich in Aus­sicht gestell­ter Kame­ra­test die Serio­si­tät des Leak-Fotos. Nicht ganz unwahr­schein­lich also, dass Inter­es­sen­ten hier tat­säch­lich bereits die Vor­der­sei­te des kom­men­den OnePlus-Boli­den zu sehen bekommen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!