Smartphones

Nubia Z18 offi­zi­ell vor­ge­stellt: Was­ser­trop­fen statt Notch

Das nächste Flaggschiff der Herbstsaison: Das Nubia Z18 von ZTE ist da.

Nubia lässt sein neu­es Flagg­schiff vom Sta­pel: Am heu­ti­gen Mitt­woch hat das Nubia Z18 offi­zi­ell das Licht der Öffent­lich­keit erblickt. Bei der Aus­stat­tung haben die Chi­ne­sen fast immer ins obers­te Regal gegrif­fen. Was steckt drin im neu­en Oberklasse-Smartphone?

Wie klein geht die Notch? Wäh­rend man noch über eine loch­ar­ti­ge Aus­spa­rung beim Hua­wei Mate 20 spe­ku­liert, legt Nubia schon ein­mal vor. Deren neu­es Flagg­schiff kommt mit einem soge­nann­ten “Infi­ni­te Water­drop Dis­play” – die Notch ragt nur als klei­ner Punkt in den Bild­schirm hin­ein. Dafür gön­nen sich die Chi­ne­sen einen ver­gleichs­wei­se dicken Gehäu­se­rand am unte­ren Ende. Die Screen-to-body-Ratio erreicht den­noch 91,8 Prozent.

Aus­stat­tung aus dem Oberdeck

Unter der Hau­be wer­kelt mit dem Snap­dra­gon 845 der der­zeit leis­tungs­stärks­te Pro­zes­sor aus dem Hau­se Qual­comm. Auch die übri­ge Aus­stat­tung mit 8 GB Arbeits­spei­cher und AI-Dual-Kame­ra kenn­zeich­net den Ober­klas­se-Anspruch des Nubia Z18. Der Akku mit sei­nen 3.450 mAh ist eben­falls statt­lich, aller­dings hat die natio­na­le Kon­kur­renz von Hua­wei schon län­ger die 4.000-mAh-Marke durch­bro­chen – und will noch wei­ter zule­gen.

Die Specs im Einzelnen:

  • Dis­play: 6 Zoll mit einer Auf­lö­sung von 2.180 x 1.080 Pixel im For­mat 18:9
  • Pro­zes­sor: Qual­comm Snap­dra­gon 845
  • Gra­fik: Adre­no 630
  • Arbeits­spei­cher: je nach Modell 6 bzw. 8 GB
  • Inter­ner Spei­cher: je nach Modell 64 bzw. 128 GB
  • Akku: 3.450 mAh
  • Kame­ra: 16 + 24 MP, f/1.6‑Blende, AI-Fea­tures, opti­sche und elek­tro­ni­sche Bildstabilisierung
  • Front­ka­me­ra: 8 MP
  • 4G LTE, Wi-Fi, Blue­tooth, GPS, USB Typ‑C
  • Sprach­as­sis­tent Mave­rick Voice 2.0
  • Betriebs­sys­tem: Android Oreo mit Nubia UI 6.0
  • Far­ben: Deep Dark Night und Nebu­la Red

Was und wie viel?

Das Nubia Z18 wird ab dem 11. Sep­tem­ber in Chi­na ver­kauft. Das Modell mit 6 GB RAM und 64 GB Spei­cher kos­tet 2.799 Yuan (umge­rech­net rund 353 Euro), die Aus­füh­rung mit 8 GB RAM und 128 GB Spei­cher kommt für 3.299 Yuan (etwa 417 Euro) in die Läden. Eine “Van Gogh Star­ry Night Collector’s Edi­ti­on” soll für 3.599 Yuan zu haben sein (rund 454 Euro). Ob und wann das Nubia Z18 nach Deutsch­land kommt, ist noch nicht bekannt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!