Smartphones

Moto Z2 For­ce: Gele­ak­tes Mar­ke­ting-Mar­te­ri­al ver­rät Spezifikationen

Ein umfangreicher Specs-Leak zum Moto Z2 Force verrät Details zum Flaggschiff.

Am 25. Juli stellt Moto­ro­la neue Smart­pho­nes in New York vor. Unter den Kan­di­da­ten könn­te auch das Moto Z2 For­ce sein. Ein umfang­rei­cher Specs-Leak zum nächs­ten Moto-Flagg­schiff kommt der offi­zi­el­len Prä­sen­ta­ti­on der Leno­vo-Toch­ter nun aber zuvor. Offen­bar vari­ie­ren die Spei­cher­ka­pa­zi­tä­ten des Moto Z2 For­ce von Regi­on zu Region.

In einem umfang­rei­chen Arti­kel für Ven­tur­e­Beat hat Leak-Pro­fi Evan Blass die tech­ni­schen Spe­zi­fi­ka­tio­nen für das unka­putt­ba­re Smart­pho­ne ver­ra­ten. Sei­nen Infor­ma­tio­nen zufol­ge ver­än­dert sich zumin­dest beim Bild­schirm des Moto Z2 For­ce nicht viel: Das split­ter­fes­te Plas­tik-OLED-Dis­play mit QHD-Auf­lö­sung misst wei­ter­hin 5,5 Zoll. Getan hat sich dafür was beim Pro­zes­sor: Der Snap­dra­gon 835, Qual­comms neu­es­tes Modell, wird den Snap­dra­gon 820 ersetzen.

Auch die Haupt­ka­me­ra erfährt ein Update: Zwei Sen­so­ren mit jeweils 12 MP erset­zen den 21-MP-Sen­sor des Vor­gän­gers. Bei der Sel­fie-Kame­ra bleibt mit einer Auf­lö­sung von 5 MP alles beim Alten. Dage­gen ver­rin­gert sich die Akku­leis­tung von sat­ten 3.500 mAh auf 2.730 mAh, da Moto­ro­la das Gehäu­se sei­nes Flagg­schiffs um einen Mil­li­me­ter dün­ner macht – ein Vor­ge­hen, das zuletzt schon beim Moto Z2 Play zu beob­ach­ten war, wel­ches im Juni prä­sen­tiert wurde.

Specs des Moto Z2 For­ce vari­ie­ren je nach Region

Inter­es­sant wird es vor allem bei den Spei­cher­ka­pa­zi­tä­ten des Moto Z2 For­ce: Offen­bar vari­ie­ren die­se von Regi­on zu Regi­on. Bei­spiels­wei­se soll der Arbeits­spei­cher in den USA nur 4 GB umfas­sen, wäh­rend das Gerät für den Rest der Welt mit 6 GB aus­ge­stat­tet wird. Beim inter­nen Daten­spei­cher bekommt Chi­na einen Bonus mit 128 GB, wäh­rend er über­all sonst nur 64 GB beinhal­tet. Immer­hin las­sen sich bei­de Vari­an­ten via microSD auf bis zu 2 TB erwei­tern. In jedem Fall machen die nach Regi­on vari­ie­ren­den Specs Hoff­nung dar­auf, dass das Moto Z2 For­ce im Gegen­satz zu sei­nem Vor­gän­ger die­ses Mal auch nach Deutsch­land kommt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!