© 2017 Motorola
Smartphones

Moto Z2 Play ist da: Leich­ter und dün­ner als der Vorgänger

Das Moto Z2 Play verwandelt sich mit dem GamePad (rechts) in einen klassischen Handheld.

Wie erwar­tet stell­te die Moto­ro­la-Mut­ter Leno­vo am heu­ti­gen Don­ners­tag das Moto Z2 Play vor. Das Gerät punk­tet mit einer hoch­wer­ti­gen Kame­ra und einer sehr schlan­ken Aus­füh­rung. Eines der her­aus­ra­gen­den Merk­ma­le des Vor­gän­gers fällt beim Moto Z2 Play aller­dings schma­ler aus.

“Schma­ler, leich­ter & schnel­ler”: Unter die­ses Mot­to hat Moto­ro­la die Prä­sen­ta­ti­on des Moto Z2 Play im fir­men­ei­ge­nen Blog gestellt. Das Ver­spre­chen der schma­len Aus­füh­rung erfüllt das Gerät mit einer Dicke von 5,9 Mil­li­me­tern, auf die Waa­ge bringt es gera­de ein­mal 145 Gramm. Für das nöti­ge Tem­po soll ein Snap­dra­gon 626 Pro­zes­sor sor­gen. Als Arbeits­spei­cher ste­hen wahl­wei­se 3 oder 4 GB zur Ver­fü­gung, für den inter­nen Spei­cher je nach Aus­füh­rung 32 oder 64 GB.

Das AMO­LED-Dis­play bie­tet 5,5 Zoll und eine Full-HD-Auf­lö­sung. Beson­ders über­zeu­gend für ein Modell die­ser Klas­se ist die Kame­ra: Sie löst mit 12 Mega­pi­xel auf und besitzt eine f/1.7‑Blende inklu­si­ve eines laser-unter­stütz­ten Auto­fo­kus mit Dual-Pixel für gute Auf­nah­men auch bei Däm­mer­licht. Ein­zig der Akku ist eine Über­ra­schung: Der Vor­gän­ger war nicht zuletzt wegen sei­ner 3.500-mAh-Batterie beliebt, der Nach­fol­ger dage­gen lie­fert nur noch 3.000 mAh. Dafür ist von vorn­her­ein Android 7.1.1 Nou­gat an Bord.

Kein Moto­ro­la-Smart­pho­ne ohne die cha­rak­te­ris­ti­schen Moto Mods

Und die Moto Mods, Moto­ro­las cha­rak­te­ris­ti­sche Zusatz­ge­rä­te? Auch davon gab es laut The Ver­ge bereits die ers­ten zu sehen. Die größ­te Auf­merk­sam­keit gebührt dabei wohl dem Game­Pad, das mit Con­trol­ler-Ele­men­ten und einem Zusatz­ak­ku das Moto Z2 Play in einen klas­si­schen Hand­held ver­wan­delt. Hin­zu kom­men ein Tur­bo Power­Pack mit knapp 4.000 mAh und Quick-Char­ge-Funk­ti­on oder ein Sound­Boost mit inte­grier­tem Laut­spre­cher für sat­ten Musikgenuss.

Das Moto Z2 Play soll in die­sem Som­mer für 499 Dol­lar zunächst in den USA auf den Markt kom­men, der Ver­kaufs­start in Deutsch­land ist noch nicht klar.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!