© 2017 Motorola
Smartphones

Moto Z2 Play wird im Paket mit Laut­spre­cher-Auf­satz verkauft

Das Moto Z2 Play soll ab August im Handel zu erwerben sein. Der passende Lautsprecher ist gleich mit dabei.

Ein Smart­pho­ne kommt sel­ten allein. Zumin­dest gilt dies für das Moto Z2 Play. Denn das Mit­tel­klas­se-Modell, das ab August aus­ge­lie­fert wer­den soll, hat das ers­te der soge­nann­ten Moto Mods, der anklipp­ba­ren Zusatz­ge­rä­te, gleich mit an Bord: den Laut­spre­cher JBL Sound­boost 2. Zudem wur­den die Prei­se für die wei­te­ren Moto Mods bekannt.

Als das Moto Z2 Play Anfang Juni das Licht der Öffent­lich­keit erblick­te, sorg­te unter den Moto Mods vor allem das Game­Pad für Auf­se­hen, kann es doch das Smart­pho­ne in eine Hand­held-Kon­so­le ver­wan­deln. Doch das Moto Mod mit sei­nen Con­trol­ler-Tas­ten und dem inte­grier­ten 1.035-mAh-Akku lässt auf sich war­ten, wie aream­o­bi­le berich­tet. Erst im vier­ten Quar­tal soll es auf den Markt kom­men – zu einem Preis von 89 Euro.

Da wird das Moto Z2 Play schon eini­ge Mona­te im Han­del sein, denn der Launch ist für den August ange­kün­digt. Das ers­te Moto Mod ist dann gleich dabei: der Laut­spre­cher JBL Sound­boost 2. Bis­her war den Gerä­ten statt­des­sen immer ein soge­nann­tes Style Shell Mod bei­gelegt, eine Art Platz­hal­ter ohne Funk­ti­on, der den Mod-Anschluss vor Ver­un­rei­ni­gun­gen oder Beschä­di­gun­gen schütz­te. Mit dem Laut­spre­cher-Mod machen Käu­fer ein­deu­tig das bes­se­re Geschäft, denn im Ein­zel­kauf soll der Auf­satz 99 Euro kos­ten. Wer auch ein Style Shell Mod benö­tigt, zahlt dage­gen nur 20 Euro.

Das kos­ten die wei­te­ren Moto Mods für das Moto Z2 Play

Oder man ent­schei­det sich für das Moto Style Shell mit kabel­lo­ser Lade­funk­ti­on. Die­se prak­ti­schen Schutz-Mods sol­len gleich zum Markt­start im August zu haben sein und laut golem.de in ver­schie­de­nen Designs kom­men. Über Qi- oder PMA-Lade­scha­len wird das Moto Z2 Play dann gleich­zei­tig gela­den, wäh­rend die Schutz­hül­le ange­klippt ist. Das Moto Style Shell kos­tet vor­aus­sicht­lich 50 Euro. Auch für das Tur­bo­Power Pack steht der Preis angeb­lich fest: Der Zusatz-Akku mit einer Kapa­zi­tät von 3.490 mAh ist für rund 70 Euro zu haben – eben­falls ab August.

Und das Moto Z2 Play selbst? Das erhält inklu­si­ve Laut­spre­cher-Mod eine unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung von 519 Euro.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!