Smartphones

Moto X4: Neue Leaks zu Aus­stat­tung und Marktstart

Wird so das Moto X4 aussehen? Zum Weihnachtsgeschäft 2017 sollten wir schlauer sein.

Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne mit Top-Aus­stat­tung: Das Moto X4 soll nicht nur robust, son­dern auch was­ser­dicht wer­den. Nun wur­den wei­te­re Ein­zel­hei­ten zur Aus­stat­tung gele­akt. Und auch der Markt­start könn­te feststehen.

Einer geht noch – das scheint sich Leno­vo gedacht zu haben und fügt sei­nem ohne­hin schon vol­len Ter­min­ka­len­der noch einen wei­te­ren Smart­pho­ne-Release hin­zu. Für das lau­fen­de Jahr ste­hen bereits drei Prä­sen­ta­tio­nen an: Moto Z2 Play, Moto Z2 For­ce und Moto M2. Nun wur­de offen­bar auch noch das Moto X4 in die­se Rei­he auf­ge­nom­men. Nach­dem sich der Kon­zern in den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren vor­wie­gend auf die Z‑Reihe kon­zen­triert hat­te und mit die­ser auch die X‑Serie aus der Flagg­schiff-Posi­ti­on ver­trie­ben hat­te, gab es auch kein neu­es X‑Modell. Das wird sich mit dem Moto X4 aber ändern. Zu altem Ruhm soll es der X‑Reihe aber nicht ver­hel­fen, viel­mehr könn­te das neue Modell mit einer guten Aus­stat­tung in der Mit­tel­klas­se punkten.

Moto X4 soll unter den Weih­nachts­bäu­men liegen

Plus­punk­te wird das Moto X4 wohl vor allem bei der Kame­ra sam­meln: Auf der Rück­sei­te sorgt eine Dual-Kame­ra mit 12 und 8 MP für gute Bil­der. Vorn knipst die 16 MP-Kame­ra sehr gute Sel­fies. Laut Blog­ger Evan Blass soll die Vor­der­sei­te außer­dem einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor besit­zen, der auch Ges­ten erken­nen könn­te. Für aus­rei­chend Power soll der Octa-Core-Chip Snap­dra­gon 630 sorgen.

4 GB Arbeits­spei­cher und 64 GB inter­ner Spei­cher tun ihr Übri­ges. Via micro SD-Kar­te kann Letz­te­rer auch erwei­tert wer­den. Der Akku bringt soli­de 3000 mAh mit und auch die angeb­li­che Dis­play­grö­ße von 5,2 Zoll und 1920 x 1080 Pixel Auf­lö­sung birgt kei­ne Über­ra­schun­gen. Die gibt es aller­dings beim Äuße­ren: Hier lie­fert das robus­te Alu-Gehäu­se und die IP68-Zer­ti­fi­zie­rung, die das Smart­pho­ne was­ser­dicht macht, schon etwas mehr als von einem Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne zu erwar­ten wäre. Als vor­aus­sicht­li­cher Ver­kaufs­start wur­de das dies­jäh­ri­ge Weih­nachts­ge­schäft genannt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!