© 2019 Huawei
Smartphones

Hua­wei: Nova 5, Nova 5 Pro und Nova 5i sind offiziell

Vier knallige Farben mit Gradiant – Huawei setzt mit dem Nova 5 ein visuelles Statement.

Nun ist es offi­zi­ell: Hua­wei Nova 5, 5 Pro und 5i sind da. Der chi­ne­si­sche Kon­zern stell­te am heu­ti­gen Frei­tag eini­ge neue Gerä­te in Chi­na vor. Star des Events war die neue Nova-5-Serie, die in drei ver­schie­de­nen Vari­an­ten erhält­lich sein wird. Dabei wird das 5 Pro namens­ty­pisch als Pre­mi­um-Modell ver­mark­tet, das 5i dage­gen die Lücke zur Mit­tel­klas­se schließen.

Mit­ten im Han­dels­krieg zwi­schen Chi­na und Ame­ri­ka launcht Hua­wei eine neue Smart­pho­ne-Rei­he. Der Kon­zern scheint nichts an sei­nem Selbst­be­wusst­sein ein­ge­büßt zu haben – und das, obwohl er zuletzt ins Kreuz­feu­er der sich bekrie­gen­den Han­dels­par­tei­en gera­ten ist. Statt sich des­we­gen klein zu füh­len, rückt das Unter­neh­men sei­ne neu­en Stars am Smart­pho­ne-Him­mel ins Scheinwerferlicht.

Wie GMSAre­na berich­tet, wur­den am heu­ti­gen Frei­tag das Nova 5, 5 Pro und 5i end­lich offi­zi­ell vor­ge­stellt. Spe­ku­la­tio­nen und Gerüch­te gab es in der Ver­gan­gen­heit zu Genü­ge – und die haben sich mal wie­der als kor­rekt herausgestellt.

Vom Flagg­schiff bis zur Mittelklasse

Wie erwar­tet fun­giert die Smart­pho­ne-Rei­he als All­round-Talent: Wäh­rend das Nova 5 Pro mit ech­ten Flagg­schiff-Specs auf­war­tet, run­det das 5i das Ange­bot zur Mit­tel­klas­se hin ab. Nova 5 und 5 Pro zei­gen sich in ihren Kern­fea­tures identisch:

  • 6,39 Zoll OLED-Dis­play mit Full HD+
  • 48 MP Kame­ra auf der Rück­sei­te, inklu­si­ve 16 MP Tele­ob­jek­tiv, 2 MP Tie­fen­sen­sor und 2 MP Macrokamera
  • 32-MP-Sel­fie­ka­me­ra, ver­steckt in einer Waterdrop-Notch
  • In-Dis­play-Scan­ner
  • 4.000 mAh Akku

Das Nova 5 Pro kommt dabei mit einem Kirin 980 SoC, 8 GB RAM und 128 bzw. 256 GB inter­nem Spei­cher daher. Das regu­lä­re Nova 5 bleibt bei einem Kirin 810 und 8 GB RAM + 128 GB inter­nem Speicher.

Das Nova 5i dage­gen speckt etwas ab:

  • Kirin 710 SoC
  • Fin­ger­scan­ner auf der Rückseite
  • Quad-Kame­ra mit 24 + 8 MP + 2 MP Tie­fen­sen­sor + 2 MP Macrosensor
  • 6 GB RAM + 128GB oder 8GB + 128GB

Ver­kauf star­tet nächs­te Woche

Die Nova-5-Serie kommt in meh­re­ren farb­in­ten­si­ven Varia­tio­nen: Schwarz, Lila, Grün, Blau. Vor­be­stel­lun­gen star­ten in Chi­na ab sofort, der Ver­sand beginnt ab dem 28. Juni.

Ob und wann die Nova-5-Rei­he auch nach Deutsch­land kommt, ist bis­lang nicht bekannt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!