Smartphones

Goog­le: Angeb­li­ches Patent für falt­ba­res Smart­pho­ne taucht auf

Das Pixel 3 könnte womöglich von einem faltbaren Pixel beerbt werden.

Der Trend nimmt wei­ter Fahrt auf: Vor Kur­zem ist ein Patent publik gewor­den, das angeb­li­che Plä­ne zu einem falt­ba­ren Smart­pho­ne des Such­ma­schi­nen­rie­sen Goog­le offen­legt. Ein Pixel X sozu­sa­gen? Oder viel­leicht ein piXel? Und auch die Kon­kur­renz schläft nicht.

Hua­wei hat es, Sam­sung auch. Der Rest der Smart­pho­ne-Her­stel­ler will es. Bei Xiao­mi und Moto­ro­la ist es in Arbeit. Und auch Goog­le und ZTE schei­nen auf den Geschmack gekom­men zu sein. Die Rede ist von einem falt­ba­ren Smartphone.

Wie Patent­ly­Mo­bi­le berich­tet, sind nun Plä­ne aus dem Hau­se Goog­le publik gewor­den. Ein Patent soll dem­nach ver­ra­ten, wie sich der ame­ri­ka­ni­sche Kon­zern sein – zuge­ge­ben eher ein­fach gehal­te­nes – Klapp-Smart­pho­ne vorstellt.

Hori­zon­ta­ler Klapp-Mecha­nis­mus, rela­tiv dickes Gerät?

Schenkt man der Patent­zeich­nung Glau­ben, könn­te Goog­le auf ein Falt-Smart­pho­ne in Moto­ro­la-Manier set­zen. Das Gerät wür­de hori­zon­tal in sei­ner Mit­te gefal­tet und even­tu­ell in der Mit­te dadurch etwas dicker aus­fal­len als an sei­nen bei­den Enden.

Ob Goog­le mit die­ser Design-Stra­te­gie Erfolg haben wird, steht noch in den Ster­nen. Jeden­falls dürf­te sich ein Pixel X (oder viel­leicht auch visua­li­siert piXel) allein durch den Falt-Mecha­nis­mus von der Kon­kur­renz abheben.

ZTE: Falt-Smart­pho­ne à la Samsung?

Apro­pos Kon­kur­renz: Neben dem gele­ak­ten Patent von Goog­le tauch­te jüngst auch eine Patent­zeich­nung des chi­ne­si­schen Kon­zerns ZTE auf. Der bas­telt dem­nach auch an einem Falt-Smart­pho­ne – im Sam­sung-Style. Das ZTE fal­tet sich hori­zon­tal in der Mit­te – eben­falls nach innen. Auf der zuge­klapp­ten Rück­sei­te befin­det sich even­tu­ell eine Dual-Kame­ra, auf der Vor­der­sei­te eine ein­fa­che Kamera.

Was bei ZTE posi­tiv auf­fällt: Das Dis­play soll im Ver­gleich zum Gala­xy Fold grö­ßer aus­fal­len, die Rän­der sicht­bar dün­ner. Ob die Idee aber jemals als rea­les Gerät auf den Markt fin­det, bleibt noch unklar. Bis­lang sind sowohl die Paten­te von Goog­le als auch von ZTE rei­ne Gedankenspielereien.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!