© 2018 Samsung
Smartphones

Gala­xy Note9: Zulas­sung der FCC deu­tet auf bal­di­gen Start hin

Das Galaxy Note9 soll seinem Vorgänger (hier im Bild) ähnlich sehen.

Sam­sung berei­tet das Gala­xy Note9 offen­bar auf den Release vor: Das kom­men­de Top­mo­dell hat nun eine Zer­ti­fi­zie­rung der US-Zulas­sungs­be­hör­de FCC erhal­ten, wie es scheint. Zwar bleibt der Name uner­wähnt, doch hand­le es sich um ein Smart­pho­ne mit Stylus von Samsung.

Daher bleibt kaum ein Zwei­fel, dass das Gerät mit der Bezeich­nung SM-N960F für das Gala­xy Note9 steht, wie Pho­neAre­na berich­tet. Soll­te das stim­men, dann ist die Zulas­sung frü­her erfolgt als beim Vor­gän­ger, erhielt das Gala­xy Note8 doch erst im Juli vori­gen Jah­res grü­nes Licht, also rund einen Monat spä­ter. Womög­lich erfolgt der Markt­start des Note9 eben­falls etwas früher.

Tea­ser für Ent­hül­lung schon in weni­gen Tagen?

Zur Erin­ne­rung: Die offi­zi­el­le Ent­hül­lung des Gala­xy Note8 erfolg­te im Rah­men eines “Unpa­cked” getauf­ten Events am 23. August 2017. Mit einem Tea­ser kün­dig­te Sam­sung das Ereig­nis aber bereits am 20. Juli an. Soll­te das Unter­neh­men beim Gala­xy Note9 ein ähn­li­ches Mar­ke­ting ver­fol­gen, dann lässt sich aus dem Zeit­punkt des dies­jäh­ri­gen Teasers womög­lich der Release ableiten.

Am 15. Sep­tem­ber folg­te schließ­lich der Markt­start des Gala­xy Note8, sowohl in den USA als auch in Deutsch­land. Es bleibt abzu­war­ten, ob Sam­sung in die­sem Jahr viel­leicht schon Ende Juni die Stim­mung mit einem Tea­ser anheizt, der auf ein Event Ende Juli hin­weist. Der Markt­start des Gala­xy Note9 wür­de in dem Sze­na­rio dann Mit­te August erfolgen.

Neu­es für den S‑Pen

Nen­nens­wer­te Details ver­rät die Zulas­sung der FCC übri­gens nicht: Das SM-N960F beherr­sche WLAN, NFC und LTE – nichts beson­de­res also. Neue Fea­tures blei­ben so wei­ter geheim, etwa das bis­lang “grö­ße Update” für den S‑Pen, wie ein Lea­ker andeu­tet. Ist es mit dem Stylus gar mög­lich, auf Papier zu schrei­ben und der Text wird auto­ma­tisch digi­ta­li­siert? Bis­lang sind das nur Spe­ku­la­tio­nen. Zum Unpa­cked Event 2018 wis­sen wir wohl mehr.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!