© 2018 Samsung
Smartphones

Gala­xy S10: Drei Model­le – aber nur eins mit Triple-Kamera?

Möglicherweise wird die Dual-Kamera wie hier beim Galaxy S9+ beim nächsten Samsung-Flaggschiff noch um eine Linse erweitert.

Fast stünd­lich tru­deln der­zeit neue Gerüch­te um das Gala­xy S10 ein. Jetzt kur­siert die Mel­dung, dass das nächs­te Top-Modell aus dem Hau­se Sam­sung sogar in drei Vari­an­ten erscheint . Aller­dings soll nur eine Ver­si­on mit einer Trip­le-Kame­ra aus­ge­stat­tet sein. Und viel­leicht steht sogar das typi­sche Dual-Edge-Dis­play auf der Kippe. 

Da waren es plötz­lich drei. Frü­her am Tag spra­chen süd­ko­rea­ni­sche Lea­ker noch von zwei Vari­an­ten des Gala­xy S10, jetzt bringt Pho­neAre­na eine neue Zahl ins Spiel und beruft sich dabei auf die korea­ni­sche Quel­le ET News. Gan­ze drei Model­le vom nächs­ten Sam­sung-Flagg­schiff sol­len dem­nach 2019 vor­ge­stellt wer­den. Die Smart­pho­nes ver­ber­gen sich angeb­lich hin­ter den Code­na­men “Bey­ond 0”, “Bey­ond 1” und “Bey­ond 2”.

Hin­ter “Bey­ond 0” könn­te ein Tele­fon mit 5,8‑Zoll-Display ste­cken, das mög­li­cher­wei­se auf den für Sam­sung so typi­schen Dual-Edge-Bild­schirm ver­zich­tet. Das wür­de Freun­de von klas­si­sche­ren, fla­chen Screens sicher erfreu­en. Die Kame­ra soll wie das Sam­sung Gala­xy S9 eine ein­zel­ne Lin­se haben. Frag­lich ist, ob das Smart­pho­ne grö­ße­re Upgrades zum besag­ten Vor­gän­ger erhal­ten wird.

Eine Ver­si­on ohne Dual-Edge-Display?

Das Modell mit dem Code­na­men “Bey­ond 1” kommt eben­falls mit einer Bild­schirm­dia­go­na­le von 5,8 Zoll, hier soll jedoch das Dual-Edge-Dis­play bei­be­hal­ten wer­den. Es könn­te eine Dual-Kame­ra haben und ent­sprä­che damit dem Sam­sung Gala­xy S9+.

Zu guter Letzt wäre da noch das Gala­xy-S10-Modell, das sich hin­ter “Bey­ond 2” ver­steckt. Ent­ge­gen der letz­ten Gerüch­te soll die Bild­schirm­dia­go­na­le 6,2 Zoll anstatt 6,3 Zoll mes­sen. Es sei zudem die ein­zi­ge Ver­si­on des nächs­ten Flagg­schiffs, die mit einer Trip­le-Kame­ra aus­ge­stat­tet ist. Bis­lang sind die drei Lin­sen ein Allein­stel­lungs­merk­mal von Hua­weis P20 Pro, aller­dings wird erwar­tet, dass Apple und Sam­sung in der nächs­ten Zeit mit­zie­hen werden.

Drei Model­le vom Gala­xy-S-Flagg­schiff gab es erst einmal

Noch ist es zu früh, um Aus­sa­gen dar­über zu tref­fen, wie viel Wahr­heit in den neu­es­ten Gerüch­ten um das Gala­xy S10 steckt. Fakt ist aber, dass es erst das zwei­te Mal wäre, soll­te Sam­sung wirk­lich drei Gala­xy-S-Flagg­schif­fe auf ein­mal her­aus­brin­gen. Bis­lang  ist das nur im Jahr 2015 mit Gala­xy S6, S6 Edge und S6 Edge+ gesche­hen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!