Smartphones

Android Pie: Wei­te­re Nokia-Model­le erhal­ten Update

Der Rollout von Android Pie startet für mehrere Modelle von Nokia noch im Oktober.

Vie­le Nokia-Nut­zer war­ten unge­dul­dig auf Android Pie, nach­dem die ers­te Frist von HMD Glo­bal für den Roll­out bereits abge­lau­fen ist. Nur eins der Model­le hat inzwi­schen das Update bekom­men. Wei­te­re sol­len aber sehr bald folgen.

Der eigent­li­che Update-Fahr­plan sah für meh­re­re Model­le von Nokia bereits im August und Sep­tem­ber die Aktua­li­sie­run­gen auf Android Pie vor. Doch es schli­chen sich anschei­nend eini­ge Feh­ler ein, wes­halb es Ver­zö­ge­run­gen beim Roll­out des Updates gab. Wäh­rend HMD Glo­bal des­halb das Upgrade beim Nokia 7 Plus zwar gera­de noch im Sep­tem­ber geschafft hat, war bis­her unklar, wie lan­ge sich wei­te­re Nokia-Nut­zer noch in Geduld üben müssen.

Jetzt steht der neue Fahr­plan für die Aus­lie­fe­rung von Android 9.0 aber offen­bar, wie Noki­a­power­u­ser berich­tet. Der fin­ni­sche Kon­zern hat­te dazu auf sei­nem Release-Event für das neue Modell Nokia 7.1 kon­kre­te Anga­ben gemacht. Dem­nach kön­nen sich ers­te Nut­zer offen­bar schon bald über ein Update freuen.

Wei­te­re Model­le sind noch im Okto­ber dran

So wer­den etwa das Nokia 6.1, das 6.1 Plus sowie das neue Modell Nokia 7.1 anschei­nend noch im Okto­ber mit Android Pie ver­sorgt. Für das Nokia 8 sowie das Nokia 8 Siroc­co plant HMD Glo­bal den Roll­out offen­bar für November.

Wei­te­re Nut­zer sol­len sich eben­falls in nächs­ter Zeit über ein Stück vom Kuchen freu­en kön­nen. Der skan­di­na­vi­sche Her­stel­ler hat bis­her jedoch kei­ne Anga­ben zum wei­te­ren Fahr­plan des Updates gemacht.

Es könn­te aller­dings sein, dass gera­de Besit­zer von älte­ren Nokia-Model­len sich noch deut­lich län­ger gedul­den müs­sen. Vie­les spricht dafür, dass HMD Glo­bal erst Anfang nächs­ten Jah­res das Update auf Android Pie für älte­re Gerä­te beginnt.

Das wahr­schein­lich Anfang 2019 erschei­nen­de Nokia 9 – das neue Flagg­schiff Noki­as, das bereits seit über einem Jahr auf sich war­ten lässt – könn­te dage­gen direkt mit Android 9.0 aus­ge­stat­tet sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!