Smartphones

Android O Beta soll bald erscheinen

Welche Neuerungen bringt Android O? Demnächst können Beta-Tester einen Blick drauf werfen.

Android Nou­gat ist zwar immer noch nicht auf allen End­ge­rä­ten ange­kom­men, für die Ent­wick­ler aber ist das Betriebs­sys­tem bereits wie­der Geschich­te. Goog­le hat das Beta-Pro­gramm für Android N offi­zi­ell ein­ge­stellt und hat ange­kün­digt, dass die ers­te Beta des Nach­fol­gers Android O schon bald fol­gen wird.

So ganz tau­frisch wäre eine Beta von Android O nicht. Bereits im März hat­te Goog­le eine ers­te Ver­si­on des Nou­gat-Nach­fol­gers bereit­ge­stellt, die­se aber nur für Ent­wick­ler. Jetzt soll laut einer Ankün­di­gung auf der Goog­le-Web­sei­te “dem­nächst” die öffent­li­che Beta fol­gen. Was “dem­nächst” heißt? Da hül­len sich die Kali­for­ni­er in Schwei­gen, die Tech-Com­mu­ni­ty dage­gen nicht. Als Ter­min-Favo­rit gilt der 17. Mai, wenn im Mosco­ne Cen­ter in San Fran­cis­co die nächs­te Ent­wick­ler­kon­fe­renz Goog­le I/O beginnt. Womög­lich kommt die Beta auch schon frü­her, damit sich auch alle ande­ren Ent­wick­ler, die von der Pre­view aus­ge­nom­men waren, sich bis zum Kon­fe­renz­start ein Bild machen können.

Kein neu­es Nou­gat mehr

Der Fort­schritt bei Android O bedeu­tet ver­mut­lich das Ende der Arbei­ten am Vor­gän­ger Android N. Goog­le hat das Beta­pro­gramm für das Nou­gat-Betriebs­sys­tem offi­zi­ell ein­ge­stellt. Folg­lich wird es, abge­se­hen von Sicher­heits­up­dates, wohl kei­ne wei­te­ren neu­en Fea­tures mehr geben. Android Nou­gat 7.1.2 blie­be dann die letz­te Ver­si­on – und das, obwohl das Betriebs­sys­tem bis Anfang April noch nicht ein­mal auf jedem 20. Smart­pho­ne ange­kom­men war.

Und die belieb­te Fra­ge: Wel­che Süßig­keit wird für das “O” ste­hen? Auch da wird sich die neu­gie­ri­ge Com­mu­ni­ty in Geduld üben müs­sen. Immer­hin erhält sie schon bald ers­te Ein­bli­cke in das – unbe­nann­te – Betriebssystem.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!