© 2017 Google
Smartphones

Nächs­te Android Nou­gat-Ver­si­on 7.1.2 rollt aus

Besitzer des Pixel C kamen als Erste in den Genuss des Updates auf Android 7.1.2.

Nach dem Beta ist vor dem Roll­out: Die neu­es­te Ver­si­on Android 7.1.2 scheint jetzt unter­wegs auf die Smart­pho­nes. Dabei hat­ten die Ent­wick­ler der Android-Mut­ter Goog­le gera­de erst die zwei­te Beta an den Start gebracht. Den Anfang mach­ten zunächst zwei Google-Geräte.

War es ein Ver­se­hen? Oder ein April­scherz? Den Gedan­ken dürf­ten vie­le Besit­zer eines Pixel-C-Tablets bezie­hungs­wei­se eines Nexus Play­er gehegt haben, als ihnen ihr Gerät aus­ge­rech­net am 1. April das Ange­bot unter­brei­te­te, doch sofort ein Update auf das Betriebs­sys­tem Android 7.1.2 durch­zu­füh­ren. Schließ­lich war die zwei­te Beta-Ver­si­on gera­de erst ein­ein­halb Wochen zuvor an die Tes­ter aus­ge­spielt wor­den, Ende Janu­ar star­te­te die ers­te Beta.

Doch anschei­nend hat Goog­le bereits genug getes­tet, denn laut MyS­mart­Pri­ce erreicht das Update mitt­ler­wei­le auch die ers­ten Smart­pho­nes, nament­lich das Goog­le Pixel, Pixel XL, Hua­wei Nexus 6P, LG Nexus 5X. Und auch beim Pixel C und dem Asus Nexus Play­er kommt die jüngs­te Android-Ver­si­on wei­ter­hin an, was man bei einem Ver­se­hen wohl gestoppt hätte.

Android 7.1.2 macht aus dem Pixel C ein “rich­ti­ges” Pixel

Und was bringt Android 7.1.2? Etwa 340 MB ist das Update groß, und die augen­schein­lichs­te Neue­rung laut Goog­le­Watch­Blog ist der Pixel Laun­cher, der den bis­he­ri­gen Laun­cher ersetzt und auch eini­ge wei­te­re Fea­tures von den Pixel-Smart­pho­nes auf das Tablet bringt. Hin­zu kommt eine neue Ober­flä­che für das User-Inter­face des Tablets, das einem Desk­top-Design folgt, anstatt wie beim Smart­pho­ne die offe­nen Pro­gram­me in Form eines Task-Swit­chers dar­stellt. Gleich mit an Bord ist der April-Sicherheitspatch.

Was die Smart­pho­ne-Besit­zer erwar­tet und ob das Update welt­weit aus­ge­rollt wird, wird sich erst in die­sen Tagen zei­gen, wenn Android 7.1.2 wei­ter sei­ne Krei­se zieht.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!