Das kom­men­de Apple iPho­ne 12 soll in der 5,4‑Zoll-Variante kom­pak­ter aus­fal­len als das iPho­ne SE 2020. Das zeigt ein Dum­my-Video im direk­ten Ver­gleich.

Wenn Apple in die­sem Jahr sei­ne neue 12er-Serie vor­stellt, wer­den vor­aus­sicht­lich vier Model­le an den Start gehen. Das Ein­stiegs­mo­dell soll mit einem Dis­play von 5,4 Zoll auf­war­ten. Bereits erschie­nen ist im April das iPho­ne SE. Es bie­tet einen Screen von 4,7 Zoll. Die Specs sind zwar in Sachen Kame­ra oder Face-ID redu­zier­ter als bei den iPho­ne-11-Model­len, dafür wird die Kom­pakt­heit des neu­en SE sehr gelobt. Laut einem Video könn­te nun das iPho­ne 12 antre­ten, beim The­ma Hand­lich­keit noch eine Schip­pe drauf­zu­le­gen – trotz grö­ße­rem Bild­schirm.

Apple iPho­ne 12: Hand­li­ches Design trotz 5,4 Zoll

Der Clip stammt von You­Tuber @EveryApplePro. Er hat ein CAD-basier­tes Ren­der des iPho­ne der 12er-Serie mit 5,4‑Zoll dem SE gegen­über­ge­stellt. Die ver­blüf­fen­de Erkennt­nis: Das Gerät der kom­men­den Serie fällt kom­pak­ter aus als das iPho­ne SE 2020.

Bleibt die Fra­ge: Wie hat es Apple geschafft, ein Modell mit 5,4‑Zoll-Display klei­ner zu bau­en als jenes mit deut­lich redu­zier­tem Screen? Eine Erklä­rung bie­tet der Home But­ton: Das SE ver­fügt über eine phy­si­sche Tas­te, die eini­ges an Platz ein­nimmt. Auch der brei­te obe­re Rand ent­fällt beim 12er-iPho­ne zuguns­ten einer über­schau­ba­ren Notch.

Kom­pak­tes Modell mit Pre­mi­um-Specs

Bei der Modell­stra­te­gie könn­te das Ein­stei­ger-iPho­ne-12 genau die rich­ti­ge Lücke fül­len. Lieb­ha­ber von kom­pak­ten Gerä­ten, die bei den Specs kei­ne Kom­pro­mis­se ein­ge­hen wol­len, kämen end­lich auf ihre Kos­ten. Schließ­lich sol­len alle iPho­ne-12-Model­le über OLED-Dis­plays, den neu­en A14-Pro­zes­sor und 5G ver­fü­gen.

Beim Preis geht es dafür im Ver­gleich mit dem SE, das für 399 US-Dol­lar erschie­nen ist, deut­lich nach oben: Der Start­preis des klei­nen iPho­ne 12 soll zwi­schen 649 und 749 US-Dol­lar lie­gen. Fest steht: Die Kon­kur­renz im Bereich kom­pak­ter Smart­pho­nes mit Pre­mi­um-Specs ist über­schau­bar – inso­fern könn­te das 5.4‑Zoll-iPhone-12 sehr erfolg­reich wer­den.

Etwas Geduld braucht es aller­dings noch. Auch wenn die Apple-Key­note trotz Coro­na­kri­se wie gewohnt im Sep­tem­ber statt­fin­den soll: Der Markt­start der iPho­ne-12-Model­le könn­te sich etwas ver­zö­gern.