Es ist Som­mer und du brauchst drin­gend Abküh­lung? Ein Ven­ti­la­tor muss her. Wenn du Wert auf Design legst, ist ein Ven­ti­la­tor ohne Rotor genau das Rich­ti­ge für dich. Doch er kann weit mehr als nur gut aus­se­hen. UPDATED ver­rät, was du über die schi­cken Lüf­ter wis­sen soll­test.

Wel­che Vor- und Nach­tei­le hat ein Ven­ti­la­tor ohne Rotor?

Rotor­lo­se Ven­ti­la­to­ren haben meh­re­re Vor­tei­le, zum Bei­spiel:

  • Design: Ein Ven­ti­la­tor ohne Rotor ist zwei­fel­los ein Hin­gu­cker. Der Ring, der aus dem Nichts einen Luft­zug zu erzeu­gen scheint, hat etwas futu­ris­ti­sches. Eini­ge Model­le sind in meh­re­ren Farb­va­ri­an­ten erhält­lich, damit der Ven­ti­la­tor auch zu dei­ner Ein­rich­tung passt.
  • Sicher­heit: Durch den Ver­zicht auf Roto­ren ist ein sol­cher Ven­ti­la­tor siche­rer als die übli­chen Model­le. Kin­der und Tie­re kön­nen sich nicht ver­let­zen.
  • Gleich­mä­ßi­ger Luft­strom: Auf­grund ihrer Bau­wei­se erzeu­gen rotor­lo­se Ven­ti­la­to­ren einen gleich­mä­ßi­ge­ren Luft­strom als kon­ven­tio­nel­le Model­le.
  • Ein­fa­che Rei­ni­gung: Rotor­lo­se Ven­ti­la­to­ren sind wesent­lich leich­ter sau­ber­zu­ma­chen, da sie ohne die Roto­ren viel weni­ger Flä­chen haben, auf denen sich Schmutz sam­meln kann.
  • Fil­ter­mög­lich­keit: Eini­ge rotor­lo­se Model­le besit­zen Fil­ter, die den Luft­strom rei­ni­gen.

Bei den Nach­tei­len steht vor allem einer im Mit­tel­punkt:

  • Hoher Anschaf­fungs­preis: Rotor­lo­se Ven­ti­la­to­ren sind teu­rer als her­kömm­li­che Model­le. Ob die Vor­tei­le den höhe­ren Preis recht­fer­ti­gen, muss jeder für sich ent­schei­den.

Coo­les Design inklu­si­ve: Zwei Model­le im Über­blick

Die Fir­ma Dys­on brach­te 2010 den ers­ten Ven­ti­la­tor ohne Rotor auf den Markt. Die­ser sowie sei­ne Fol­ge­mo­del­le wur­den unter dem Namen “Air Mul­ti­plier” (AM) bekannt. Das Unter­neh­men hat sich die Tech­no­lo­gie inzwi­schen paten­tie­ren las­sen. Hier zwei Model­le von Dys­on:

Wie funk­tio­niert ein rotor­lo­ser Ven­ti­la­tor?

Wie kann ein rotor­lo­ser Ven­ti­la­tor einen kräf­ti­gen Luft­strom erzeu­gen? So funktioniert’s:
1. Auch im rotor­lo­sen Ven­ti­la­tor fin­den sich ein oder meh­re­re Roto­ren. Die­se sind zum Bei­spiel im Stand­fuß unter­ge­bracht, sodass sie nicht sicht­bar sind.
2. Die Roto­ren sau­gen Luft an und pres­sen die­se durch die run­de oder ova­le Öff­nung des Ven­ti­la­tors.
3. Die Öff­nung ist meist recht schmal, was die Luft beschleu­nigt und den Luft­strom ver­stärkt.

DYSON Turm­ven­ti­la­tor AM06

  • Tisch­ven­ti­la­tor
  • 75% lei­ser als Vor­gän­ger­mo­dell
  • 40% gerin­ge­rer Strom­ver­brauch
  • Air-Multiplier™-Technologie
  • Far­be: weiß-nickel­far­ben

DYSON Turm­ven­ti­la­tor AM07

  • 60% lei­ser als Vor­gän­ger­mo­dell
  • 10% gerin­ge­rer Strom­ver­brauch
  • Air-Multiplier™-Technologie
  • Sleep-Timer-Funk­ti­on und Fern­be­die­nung
  • Far­be: weiß-nickel­far­ben

Wo las­sen sich rotor­lo­se Ven­ti­la­to­ren am bes­ten ein­set­zen?

Ven­ti­la­to­ren ohne Roto­ren sind viel­sei­tig und kön­nen in fast jeder Räum­lich­keit ihre Stär­ken aus­spie­len. Zu den mög­li­chen Auf­stell­or­ten gehö­ren:

  • Wohn­zim­mer, Büro (pas­send zur Design­spra­che der rest­li­chen Ein­rich­tung oder als her­aus­ste­chen­des Ein­zel­stück)
  • Schlaf­zim­mer (vor allem lei­se Model­le)
  • Kin­der­zim­mer, sons­ti­ge Auf­ent­halts- oder Schlaf­räu­me (Model­le mit Fil­ter, die für All­er­gi­ker geeig­net sind)
  • Sämt­li­che Räu­me mit Kin­dern oder Tie­ren (siche­res Design, da ohne frei­lie­gen­den Rotor)

Ven­ti­la­tor ohne Rotor: Nicht nur für Design-Fans genau das Rich­ti­ge

Rotor­lo­se Ven­ti­la­to­ren allein auf ihre sty­li­sche Optik zu redu­zie­ren, wäre ein Feh­ler. Model­le ohne Rotor haben eini­ges zu bie­ten. Sie sind ein­fach zu rei­ni­gen, ber­gen kei­ne Ver­let­zungs­ge­fahr durch sich frei dre­hen­de Roto­ren und ver­fü­gen teils über Luft­fil­ter­sys­te­me. Wer mit dem höhe­ren Anschaf­fungs­preis leben kann, erhält ein viel­sei­ti­ges Gerät mit eini­gen Stär­ken.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.