Du bist ohne iPho­ne unter­wegs, willst aber trotz­dem über dei­ne Apple Watch und Spo­ti­fy Musik hören. UPDATED erklärt, wie das genau funk­tio­niert und was du beach­ten soll­test.  

Spo­ti­fy auf der Apple Watch off­line: Das sind die Vor­aus­set­zun­gen

Du kannst dei­ner Apple Watch Alben, Wie­der­ga­be­lis­ten und Pod­casts hin­zu­fü­gen. Auf dem Weara­ble ste­hen bis zu 2 GB loka­ler Spei­cher­platz zur Ver­fü­gung. Aller­dings gibt es einen Haken: Die Spo­ti­fy App für die Apple Watch setzt ein ver­bun­de­nes iPho­ne vor­aus.

Willst du auch ohne iPho­ne auf dei­ner Apple Watch auf Musik von Spo­ti­fy nicht ver­zich­ten und die Musik off­line hören, ist ein klei­ner Umweg nötig. Zunächst ist der DRM-Schutz der Spo­ti­fy-Musik­da­tei­en zu ent­fer­nen. DRM steht für “Digi­tal Rights Manage­ment”, also die digi­ta­le Rech­te­ver­wal­tung durch einen Urhe­ber.

Anschlie­ßend wird die Datei in ein übli­ches MP3-For­mat kon­ver­tiert. Dafür benö­tigst du einen Com­pu­ter (mit Win­dows oder macOS), die dar­auf instal­lier­te Spo­ti­fy-App und eine Kon­ver­tie­rungs- oder eine MP3-Record­ing-App.

Ach­tung: Wer Songs von Spo­ti­fy als MP3 her­un­ter­lädt, ver­stößt damit gegen die Nut­zungs­be­din­gun­gen des Strea­ming-Diens­tes. Die recht­li­che Wirk­sam­keit die­ses Ver­bots ist umstrit­ten. Ob du als Nut­zer Kon­se­quen­zen befürch­ten musst, ist frag­lich. Fest steht: Du befin­dest dich mit dem Kon­ver­tie­ren recht­lich in einer Grau­zo­ne – das soll­test du immer beden­ken.

Her­un­ter­la­den der MP3-Datei­en von Spo­ti­fy

Wir stel­len als Bei­spiel das Kon­ver­tie­ren mit der App Sidi­fy-Music-Con­ver­ter vor. Sie ist sowohl für Win­dows als auch Mac erhält­lich. Lade die Anwen­dung zunächst auf der Home­page her­un­ter.

Öff­ne das Pro­gramm nach der Instal­la­ti­on, es öff­net sich auto­ma­tisch die Spo­ti­fy-App. Zie­he dann die gewünsch­ten Songs oder auch gan­ze Play­lists per Drag-and-Drop in den Kon­ver­ter.

Kli­cke danach auf das Zahn­rad oben rechts. Wäh­le oben rechts MP3 als gewünsch­tes Audio­for­mat aus und erstel­le den Pfad dort­hin, wo du die Datei­en spei­chern willst. Kli­cke zum Schluss auf OK.

MP3-Datei­en von Spo­ti­fy auf­neh­men

Eine wei­te­re Mög­lich­keit, Spo­ti­fy-MP3s für dei­ne Apple Watch zu erhal­ten, damit du sie off­line ver­wen­den kannst, ist der Ein­satz eines Record­ing-Tools. Hier­bei wird die Audio­spur auf­ge­nom­men und als MP3 gespei­chert.

Wir nut­zen für unser Bei­spiel den No23Recorder. Die App ist ein­fach auf­ge­baut und bringt den Nach­teil mit sich, dass du jeden Song ein­zeln abspie­len und auf­neh­men musst. Da der Song direkt über das Mikro­fon dei­nes Com­pu­ters auf­ge­nom­men wird, ist zudem die Qua­li­tät der Auf­nah­me ein­ge­schränkt.

Lade zunächst die App No23Recorder her­un­ter, instal­lie­re und öff­ne sie. Öff­ne dann auch die Spo­ti­fy-App. Kli­cke jetzt im Recor­der oben links auf den Rei­ter Record und wähle mit einem Klick neben Ziel­ver­zeich­nis den Spei­cher­ort aus. Kli­cke anschlie­ßend links unten auf Record.

Star­te danach in der Spo­ti­fy-App den Song dei­ner Wahl. Kli­cke auf Stop, wenn du die Auf­nah­me been­den willst.

Spo­ti­fy-Musik auf Apple Watch über­tra­gen

Jetzt fehlt nur noch die Über­tra­gung der MP3-Datei­en auf dei­ne Apple Watch, damit du sie dort off­line nut­zen kannst. Ver­bin­de dafür das Lade­ge­rät dei­ner Apple Watch mit dei­nem Com­pu­ter und set­ze dei­ne auf­ge­la­de­ne Apple Watch in das Lade­ge­rät.

Öff­ne auf dei­nem Com­pu­ter die Apple-Watch-App. Kli­cke auf Mei­ne Uhr > Musik > Musik hin­zu­fü­gen. Wäh­len nun noch die Musik aus, die du syn­chro­ni­sie­ren möch­test.

Spo­ti­fy auf der Apple Watch off­line: Mög­lich über Umwe­ge

Wer auf Spo­ti­fy-Songs auf sei­ner Apple Watch nicht ver­zich­ten will, hat zwei Mög­lich­kei­ten. Die eine führt über einen Kon­ver­ter. Dabei soll­test du nicht ver­ges­sen: Nutzt du sol­che Apps, befin­dest du dich in einer recht­li­chen Grau­zo­ne. Die ande­re Vari­an­te bringt eine Auf­nah­me-App ins Spiel. Hier las­sen sich aller­dings Ein­bu­ßen bei der Qua­li­tät nicht ver­hin­dern.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.