Smartphones

“Play­Sta­ti­on App”: So laden Sie Spie­le via Smart­pho­ne auf die PS4 herunter

Mit der “PlayStation App” laden Sie von unterwegs neue Spiele auf Ihre PS4 herunter. Zu Hause angekommen, kann der Spaß sofort beginnen.

Sie haben wochen­lang auf den Release eines neu­en AAA-Titels für Ihre Play­Sta­ti­on 4 gewar­tet, und dann ist es end­lich so weit. Doch wenn Sie jetzt nach einem lan­gen Arbeits­tag begin­nen, es auf Ihre PS4 her­un­ter­zu­la­den, dürf­te das ent­spann­te Zocken noch eine gefühl­te Ewig­keit auf sich war­ten las­sen. Das muss nicht sein. UPDATED zeigt Ihnen, wie Sie mit­hil­fe der “Play­Sta­ti­on App” künf­tig Games kau­fen und Down­loads für Ihre PS4 star­ten, egal wo Sie gera­de sind.

Die Vor­aus­set­zun­gen: “Play­Sta­ti­on App” her­un­ter­la­den und PS4 rich­tig einstellen

Um mobil von Ihrem Smart­pho­ne aus Spie­le auf Ihre PS4 her­un­ter­zu­la­den, benö­ti­gen Sie zunächst die “Play­Sta­ti­on App”. Außer­dem soll­ten Sie eini­ge Ein­stel­lun­gen an Ihrer PS4 vor­neh­men. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Auf dem Smartphone:

  1. Laden Sie die “Play­Sta­ti­on App” auf Ihr Smart­pho­ne her­un­ter und instal­lie­ren Sie sie. Sony bie­tet die App sowohl für iOS im App Store als auch für Android-Gerä­te im Goog­le Play Store an.
  2. Star­ten Sie die “Play­Sta­ti­on App”.
  3. Log­gen Sie sich mit Ihrem Account für das Play­Sta­ti­on Net­work (PSN) ein.
    Wich­tig: Ach­ten Sie dar­auf, dass Sie sowohl auf der Kon­so­le als auch für die Smart­pho­ne-App das­sel­be Pro­fil verwenden.

Grund­le­gen­de Ein­stel­lun­gen an der PS4:

  1. Star­ten Sie Ihre PS4.
  2. Öff­nen Sie die Ein­stel­lun­gen.
  3. Fol­gen Sie dem Pfad Sys­tem > Auto­ma­ti­sche Down­loads.
  4. Akti­vie­ren Sie Auto­ma­tisch instal­lie­ren und Update-Datei­en für Anwen­dun­gen, um neue Spie­le und Updates auto­ma­tisch her­un­ter­la­den zu lassen.
    Tipp: Sinn­voll ist es, die Opti­on Update-Datei­en für Sys­tem­soft­ware eben­falls gleich zu akti­vie­ren, um Ihr Sys­tem stets auf dem neus­ten Stand zu halten.

Außer­dem soll­ten die das Ein­schal­ten der PS4 aus dem Netz­werk akti­vie­ren. Das geht so:

  1. Star­ten Sie Ihre PS4.
  2. Rufen Sie die Ein­stel­lun­gen auf.
  3. Fol­gen Sie dort dem Pfad Ener­gie­spar-Ein­stel­lun­gen > Im Ruhe­mo­dus ver­füg­ba­re Funk­tio­nen ein­stel­len.
  4. Set­zen Sie das Häk­chen hin­ter Ein­schal­ten der PS4 aus dem Netz­werk akti­vie­ren.

PS4 in den Ruhe­mo­dus versetzen:

Nun soll­ten Sie Ihre PS4 in den Ruhe­mo­dus ver­set­zen: Nur wenn sich die Kon­so­le in die­sem Stand­by-Modus befin­det, kön­nen Sie via “Play­Sta­ti­on App” von Ihrem Smart­pho­ne aus auf die Kon­so­le zugrei­fen und etwa Down­loads ansto­ßen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Star­ten Sie die PS4.
  2. Hal­ten Sie den Play­Sta­ti­on-But­ton auf Ihrem Con­trol­ler gedrückt, um das Power-Menü zu öffnen.
  3. Wäh­len Sie In Ruhe­mo­dus ver­set­zen, um den Stand­by-Modus zu aktivieren.

Play­Sta­ti­on-Apps: Mes­sen­ger und Co.

Neben der eigent­li­chen “Play­Sta­ti­on App” bie­tet Sony wei­te­re Smart­pho­ne-Apps für die Spie­le­kon­so­le, die jeweils einem bestimm­ten Zweck die­nen. Inter­es­sant sind ins­be­son­de­re „PS4 Second Screen“ und “Play­Sta­ti­on Messages”.

Mit “PS4 Second Screen” machen Sie aus Ihrem Smart­pho­ne einen zwei­ten Bild­schirm für Ihre PS4. Damit kön­nen Sie bei­spiels­wei­se Ein­ga­ben schnel­ler vor­neh­men und sich kom­for­ta­bler durch Menüs navi­gie­ren. Zudem las­sen sich auf dem Bild­schirm des Smart­pho­nes bei eini­gen Spie­len etwa Zusatz­in­for­ma­tio­nen abrufen.
Die Zweit­bild­schirm-App erhal­ten Sie kos­ten­los für iOS und für Android.

“Play­Sta­ti­on Messages” hin­ge­gen gibt Ihnen die Mög­lich­keit, bequem mit Ihren Freun­den und ande­ren Zockern in Ver­bin­dung zu bleiben.
Die Mes­sen­ger-App ist eben­falls gra­tis im App Store für iOS und im Play Store für Android erhältlich.

Prak­tisch: Wenn Sie eine der ergän­zen­den Apps her­un­ter­la­den und instal­lie­ren, wer­den die­se auto­ma­tisch in die “Play­Sta­ti­on App” inte­griert. Sie kön­nen also die “Play­Sta­ti­on App” zum Mes­sen­ger machen und direkt vom Haupt­me­nü aus Nach­rich­ten mit Freun­den und ande­ren Nut­zern aus­tau­schen oder Ihr Smart­pho­ne als zwei­tes Dis­play für die PS4 verwenden. 

PS4-Spie­le via Smart­pho­ne kau­fen und Down­load direkt anstoßen

Nach­dem Sie die not­wen­di­gen Vor­keh­run­gen getrof­fen haben, kön­nen Sie von Ihrem iPho­ne oder Android-Smart­pho­ne aus Inhal­te wie Spie­le oder DLCs (her­un­ter­lad­ba­re Zusatz­in­hal­te) kau­fen und direkt den Down­load auf Ihrer Kon­so­le star­ten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Star­ten Sie die “Play­Sta­ti­on App” und mel­den Sie sich mit Ihrem Kon­to für das Sony Enter­tain­ment Net­work (SEN) an. Dabei han­delt es sich in der Regel um Ihren gewöhn­li­chen PSN-Account.
  2. Tip­pen Sie auf den Play­Sta­ti­on-But­ton in der Mit­te des unte­ren Bild­schirm­be­reichs, um das Haupt­me­nü der App aufzurufen.
  3. Wäh­len Sie nun PS Store, um in den digi­ta­len Shop wei­ter­ge­lei­tet zu werden.
  4. Rufen Sie einen Titel auf, den Sie auf Ihre PS4 her­un­ter­la­den möch­ten. Dazu kön­nen Sie ent­we­der über das Lupen­sym­bol zur Such­funk­ti­on grei­fen oder das Drei-Stri­che-Menü oben links öff­nen und in den ver­schie­de­nen Kate­go­rien stöbern.
  5. Tip­pen Sie nun auf In den Ein­kaufs­wa­gen und rufen Sie anschlie­ßend über das ent­spre­chen­de Sym­bol in der hori­zon­ta­len Menü­leis­te Ihren Waren­korb auf.
    Wich­tig: Stel­len Sie sicher, dass Sie ange­mel­det sind, um Inhal­te kau­fen oder auf Ihre PS4 her­un­ter­la­den zu kön­nen. Ob Sie im PS Store ange­mel­det sind, erken­nen Sie am Sym­bol oben rechts in der hori­zon­ta­len Menü­leis­te. Im Nor­mal­fall ist dort ein Häk­chen zu sehen. Fehlt das Häk­chen, kön­nen Sie auf das Sym­bol tip­pen und die Anmel­dung manu­ell vornehmen.
  1. Fol­gen Sie den Anwei­sun­gen auf Ihrem Bild­schirm, um den Kauf abzuschließen.
  2. War der Kauf erfolg­reich, kön­nen Sie den Down­load auf Ihrer PS4-Kon­so­le star­ten. Wäh­len Sie dazu im Fens­ter, das Ihnen den Kauf bestä­tigt, Auf dei­ne PS4 her­un­ter­la­den.

Prak­tisch: Sämt­li­che erwor­be­nen Inhal­te wer­den in Ihrer Down­load­lis­te auf­ge­lis­tet. Die­se fin­den Sie, indem Sie auf das Sym­bol oben rechts in der hori­zon­ta­len Menü­leis­te tip­pen. Haben Sie etwa ein Spiel gekauft, aber noch nicht her­un­ter­ge­la­den oder zwi­schen­zeit­lich von Ihrer Kon­so­le gelöscht, kön­nen Sie von hier aus den Down­load auf Ihrer Kon­so­le star­ten. Wäh­len Sie dazu direkt neben dem ent­spre­chen­den Titel eben­falls Auf dei­ne PS4 her­un­ter­la­den.

Down­load star­tet nicht: Das kön­nen Sie tun

Wenn sich Spie­le oder ande­re Inhal­te nicht her­un­ter­la­den las­sen, kom­men ver­schie­de­ne Grün­de mit indi­vi­du­el­len Lösungs­an­sät­zen infrage:

  • Ach­ten Sie dar­auf, sich mit dem rich­ti­gen Kon­to anzu­mel­den, also jenem Sony-Enter­tain­ment-Net­work-Kon­to, mit dem Sie den jewei­li­gen Inhalt gekauft haben.
  • Oft­mals liegt es nicht an der Play­Sta­ti­on oder Sonys PSN, son­dern an Pro­ble­men mit dem loka­len Netz­werk. Stel­len Sie sicher, dass Ihr Heim­netz­werk zuver­läs­sig funk­tio­niert. Womög­lich ist es auch Ihre Fire­wall, die den Down­load verhindert.
  • Auf­wen­di­ge Spie­le, aber auch Fil­me und Musik, neh­men inzwi­schen rie­si­ge Men­gen Spei­cher ein. Ach­ten Sie dar­auf, stets einen Puf­fer zu haben, um auch für sehr gro­ße Inhal­te aus­rei­chend Spei­cher­platz übrig zu haben. Zu die­sem Zweck kön­nen Sie etwa Spie­le löschen, die Sie nicht mehr regel­mä­ßig auf­ru­fen. Ein­mal erwor­ben, soll­ten die­se näm­lich wei­ter in Ihrer Biblio­thek auf­ge­führt sein und sich jeder­zeit erneut her­un­ter­la­den lassen.
    Tipp: Bei Bedarf kön­nen Sie die vor­in­stal­lier­te Fest­plat­te gegen ein grö­ße­res oder schnel­le­res Exem­plar aus­tau­schen. Wie das funk­tio­niert, erfah­ren Sie im Hil­fe­be­reich der Play­sta­ti­on-Web­site.
  • Um digi­ta­le Inhal­te auf die PS4 her­un­ter­la­den zu kön­nen, muss die­se zunächst mit Ihrem Sony-Enter­tain­ment-Net­work-Kon­to ver­knüpft wer­den. Sony spricht in die­sem Zusam­men­hang von der Akti­vie­rung als pri­mä­res Sys­tem. Womög­lich haben Sie bis­her noch kei­ne Inhal­te gela­den und Ihre Kon­so­le noch nicht als pri­mä­res Sys­tem akti­viert. Das kön­nen Sie auf der PS4 via Ein­stel­lun­gen > Play­sta­ti­on Net­work > Als Ihre pri­mä­re PS4 akti­vie­ren > Akti­vie­ren nachholen.
  • Die Sys­tem­soft­ware Ihrer PS4 soll­te auf dem neu­es­ten Stand sein, um neue Inhal­te zuver­läs­sig her­un­ter­la­den zu kön­nen. Via Ein­stel­lun­gen > Sys­tem­soft­ware-Update stel­len Sie sicher, dass die Soft­ware Ihrer PS4 aktu­ell ist.
  • Hin und wie­der führt Sony not­wen­di­ge War­tungs­ar­bei­ten am Play­Sta­ti­on Net­work durch. Wäh­rend die­ser Zeit las­sen sich in der Regel kei­ne Inhal­te her­un­ter­la­den. Über eine eigens ein­ge­rich­te­te Web­site kön­nen Sie sich über mög­li­che War­tungs­ar­bei­ten am PSN infor­mie­ren. Alter­na­tiv kön­nen Sie die­se Über­sicht auch in der “Play­Sta­ti­on App” über Ein­stel­lun­gen > PSN-Ser­vice-Sta­tus aufrufen.

“Play­Sta­ti­on App” und PS4 bil­den ein gutes Team

Sind Sie es leid, nach dem Kauf eines neu­en Spiels für Ihre PS4 erst lan­ge war­ten zu müs­sen, bis der Down­load abge­schlos­sen ist? Dann ist die “Play­Sta­ti­on App” genau das Rich­ti­ge für Sie. Mit der App kön­nen Sie schon von unter­wegs aus Inhal­te kau­fen und den Down­load auf Ihrer PS4 star­ten las­sen. Damit das auch klappt, wenn es drauf ankommt, gilt es ledig­lich, ein paar Vor­keh­run­gen zu treffen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!