Du hast dir ein Sam­sung Gala­xy S10 zuge­legt, das dich immer und über­all beglei­tet? Dann kennst du bestimmt auch schon den Bix­by-But­ton, der seit­lich am Gehäu­se sitzt. Auf Knopf­druck öff­nest du damit Sam­sungs Sprach­as­sis­ten­ten. Die­se Funk­ti­on nutzt du eigent­lich gar nicht? Der Start einer ande­ren App oder einer Rou­ti­ne wäre damit viel prak­ti­scher? Dann kannst du die Bix­by-Tas­te neu bele­gen und dein Gala­xy-Smart­pho­ne noch indi­vi­du­el­ler nut­zen. Außer­dem gibt es eini­ge wei­te­re Sam­sung-Model­le, bei denen du die Bix­by-Tas­te eben­falls anders bele­gen kannst. Wie du vor­gehst und wel­che neu­en Funk­tio­nen du wäh­len kannst, erklärt dir UPDATED in die­sem Rat­ge­ber.

Bix­by-Tas­te neu bele­gen: Das sind die Vor­aus­set­zun­gen

Damit du den Bix­by-But­ton mit einer neu­en Funk­ti­on ver­se­hen kannst, müs­sen eini­ge Vor­aus­set­zun­gen erfüllt sein. Bei wel­chen Smart­pho­nes geht das und was musst du beach­ten?

Bix­by-But­ton neu bele­gen: Bei wel­chen Smart­pho­nes?

Damit du auf Knopf­druck eine bestimm­te App öff­nen kannst, brauchst du ein Sam­sung-Smart­pho­ne, das über einen Bix­by-But­ton ver­fügt. Das Neu­be­le­gen der Tas­te ist bei die­sen Model­len mög­lich:

  • Sam­sung Gala­xy S8 und S8 Plus
  • Sam­sung Gala­xy S9 und S9 Plus
  • Sam­sung Gala­xy S10 und S10 Plus
  • Sam­sung Gala­xy Note 8
  • Sam­sung Gala­xy Note 9

Beim Gala­xy Note 10 gibt es kei­nen sepa­ra­ten Bix­by-But­ton. Bei die­sem Modell star­test du den Sprach­as­sis­ten­ten über die Ein-/Aus-Tas­te, die Sam­sung als Funk­ti­ons­tas­te bezeich­net. Wenn du möch­test, kannst du auch die­se Tas­te neu bele­gen. Wie das geht, erfährst du im zwei­ten Schritt.

Soft­ware-Ver­si­on

Damit du der Bix­by-Tas­te eine neue Funk­ti­on zuwei­sen kannst, muss dein Smart­pho­ne auf dem neu­es­ten Stand sein. Es soll­te min­des­tens Android 9.0 instal­liert sein.

Über­prü­fe, ob die neu­es­te Soft­ware-Ver­si­on auf dei­nem Smart­pho­ne instal­liert ist und füh­re gege­be­nen­falls ein Update durch. Das ist gera­de bei den älte­ren Model­len wie dem S8 wich­tig.

Schritt 1: Bix­by akti­vie­ren oder Sam­sung-Account erstel­len

Zwar kannst du den Bix­by-But­ton neu bele­gen – so ganz ohne Bix­by geht es dann aber doch nicht. Damit du die Tas­te umfunk­tio­nie­ren kannst, musst du den Sprach­as­sis­ten­ten zunächst ein­rich­ten. Mel­de dich dafür unter Ein­stel­lun­gen > Erwei­ter­te Funk­tio­nen > Bix­by-Tas­te mit dei­nem Sam­sung-Account an.

Du hast noch kei­nen Sam­sung-Account? So erstellst du unter Android 9.0 oder höher ein Nut­zer­kon­to:

  1. Öff­ne die Ein­stel­lun­gen auf dei­nem Smart­pho­ne.
  2. Tip­pe auf Kon­ten und Siche­rung > Kon­ten > Kon­to hin­zu­fü­gen.
  3. Tip­pe auf Sam­sung-Account und wäh­le Kon­to erstel­len aus.
  4. Fol­ge den Anwei­sun­gen auf dem Dis­play.

Schritt 2: Bix­by-Tas­te anders bele­gen

Beach­te: Du kannst nur die Funk­ti­on für ein­ma­li­ges Drü­cken anpas­sen. Bei zwei­ma­li­gem Drü­cken wird wei­ter­hin Bix­by akti­viert.

Wenn Android 9.0 instal­liert ist und du einen Sam­sung-Account erstellt hast, folgt der nächs­te Schritt. Die fol­gen­de Anlei­tung erklärt, wie du die Bix­by-Tas­te neu belegst:

  1. Öff­ne die Ein­stel­lun­gen auf dei­nem Smart­pho­ne.
  2. Tip­pe auf Erwei­ter­te Funk­tio­nen und wäh­le Bix­by-Tas­te aus. Alter­na­tiv navi­gierst du in der Bix­by-App über Menü > Ein­stel­lun­gen > Bix­by-Tas­te zu den benö­tig­ten Optio­nen.
  3. Wäh­le die Opti­on Zwei­mal drü­cken, um Bix­by zu öff­nen aus.
  4. Akti­vie­re den dar­un­ter lie­gen­den Schie­be­reg­ler bei Ein­mal drü­cken ver­wen­den.
  5. Es öff­net sich ein neu­es Menü, in dem du bestimmst, wel­che App oder Funk­ti­on beim Drü­cken der Tas­te aus­ge­führt wird.
  6. Mög­lich­keit 1: Wäh­le die Opti­on App öff­nen. Auf dem Screen wer­den dir alle Apps ange­zeigt, die du auf den Bix­by-But­ton legen kannst. Wäh­le zum Bei­spiel Maps, Chro­me oder einen Musik-Strea­ming­dienst aus.
  7. Mög­lich­keit 2: Wäh­le die Opti­on Schnell­be­fehl aus­füh­ren. Einen sol­chen Befehl kannst du in der Bix­by-App anle­gen. Dahin­ter ver­ber­gen sich bestimm­te Rou­ti­nen, die Bix­by mit nur einem Sprach­be­fehl (oder einem Knopf­druck) aus­führt. Zum Bei­spiel Wecker stel­len, Bild­schirm­hel­lig­keit redu­zie­ren und Nicht stö­ren akti­vie­ren.

Hin­weis: Über den Bix­by-But­ton kannst du nicht alle Apps ansteu­ern, die auf dei­nem Smart­pho­ne instal­liert sind. Bix­bys direk­te Kon­kur­renz, den Goog­le Assi­stant, kannst du zum Bei­spiel nicht dar­über akti­vie­ren.

Son­der­fall: Funk­ti­ons­tas­te anpas­sen beim Sam­sung Gala­xy Note 10

Du nutzt ein Note 10, das kei­ne spe­zi­el­le Bix­by-Tas­te hat? Bei die­sem Modell kannst du den An- und Aus­knopf (Funk­ti­ons­tas­te) per­so­na­li­sie­ren, über den du unter ande­rem den Sprach­as­sis­ten­ten star­test. So geht’s:

  1. Öff­ne die Ein­stel­lun­gen auf dem Note 10.
  2. Tip­pe auf Erwei­ter­te Funk­tio­nen.
  3. Wäh­le Funk­ti­ons­tas­te aus. Für ver­schie­de­ne Hand­lun­gen kannst du nun bestimm­te Funk­tio­nen fest­le­gen.
  4. Akti­vie­re zum Bei­spiel den Schie­be­reg­ler bei Zwei­mal drü­cken und lege fest, ob du durch die­se Hand­lung die Kame­ra star­ten, Bix­by öff­nen oder eine App öff­nen möch­test. Defi­nie­re gege­be­nen­falls, wel­che App geöff­net wer­den soll.
  5. Unter Drü­cken und hal­ten kannst du defi­nie­ren, ob du durch die­sen Hand­griff Bix­by akti­vie­ren oder das Aus­schal­ten-Menü öff­nen möch­test.

Bix­by deak­ti­vie­ren: Geht das?

Du nutzt Bix­by nicht und es stört dich, dass sich der Assis­tent stän­dig öff­net? Voll­stän­dig deak­ti­vie­ren kannst du Bix­by zwar nicht, aller­dings kannst du durch bestimm­te Ein­stel­lun­gen ver­hin­dern, dass du den Sprach­as­sis­ten­ten ver­se­hent­lich öff­nest. Mit die­sen Tipps rückt Bix­by in den Hin­ter­grund:

  • Stel­le sicher, dass du wie oben beschrie­ben die Opti­on Zwei­mal drü­cken, um Bix­by zu öff­nen akti­viert hast. Auf die­se Wei­se ver­hin­derst du, dass sich der Assis­tent durch ver­se­hent­li­ches Drü­cken der Bix­by-Tas­te akti­viert.
  • In der Bix­by-App deak­ti­vierst du zudem die wei­te­ren Mög­lich­kei­ten zum Star­ten des Sprach­as­sis­ten­ten. Öff­ne das Menü (Sym­bol mit den drei Punk­ten) und die Ein­stel­lun­gen. Stel­le die Sprach­ak­ti­vie­rung auf aus und deak­ti­vie­re die Optio­nen Bei gesperr­tem Tele­fon ver­wen­den und Bix­by-Dik­tier­funk­ti­on.
  • Schal­te Bix­by-Home aus, also den Screen, der sich öff­net, wenn du über den Start­bild­schirm wischst. Hal­te dafür eine belie­bi­ge Stel­le auf dem Dis­play gedrückt, bis sich die Minia­tu­ren der Bild­schir­me öff­nen. Navi­gie­re durch die Screens und deak­ti­vie­re den Schie­be­reg­ler über Bix­by-Home.
  • Ach­te beim Gala­xy Note 10 dar­auf, dass du die Funk­ti­ons­tas­te so belegst, dass du Bix­by über sie nicht öff­nest. Stel­le statt­des­sen zum Bei­spiel den Start der Kame­ra und das Öff­nen des Aus­schalt-Menüs wie oben beschrie­ben ein.

Bix­by-Tas­te neu bele­gen und Smart­pho­ne indi­vi­dua­li­sie­ren

Bei vie­len neue­ren Sam­sung-Smart­pho­nes ist die Bix­by-Tas­te nicht nur für den Sprach­as­sis­ten­ten da: In nur weni­gen Schrit­ten passt du den But­ton nach dei­nen Bedürf­nis­sen an und öff­nest in Zukunft dei­ne Lieb­lings-App auf Knopf­druck oder star­test einen Bix­by-Schnell­be­fehl. Beim Sam­sung Note 10 stat­test du die Funk­ti­ons­tas­te nach dei­nen Wün­schen aus.

Auch wenn du den Sprach­as­sis­ten­ten nicht ver­wen­den möch­test: Deak­ti­vie­ren kannst du Bix­by nicht. Aller­dings kannst du die Ein­stel­lun­gen so anpas­sen, dass sich der Assis­tent so gut wie nicht mehr öff­net.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.