Dich nervt es, dei­nen Mac jedes Mal mit der Pass­wort­ein­ga­be zu ent­sper­ren? Dann kann dei­ne Apple Watch Abhil­fe leis­ten. Mit die­ser ist es mög­lich, dei­nen Mac zu ent­sper­ren – und die läs­ti­ge Pass­wort­ein­ga­be zu umge­hen. Eini­ge Anfor­de­run­gen müs­sen die bei­den Gerä­te dafür jedoch erfül­len. UPDATED zeigt dir, wel­che das sind und erklärt dir Schritt für Schritt wie du vor­gehst, um die prak­ti­sche Funk­ti­on ein­zu­rich­ten.

Mac mit Apple Watch ent­sper­ren: Wozu ist das nütz­lich?

Aus Daten­schutz­grün­den sperrst du jedes Mal dei­nen Mac, wenn du dei­nen Arbeits­platz ver­lässt. Das ist wich­tig – aber es nervt auch, jedes Mal nach kur­zer Abwe­sen­heit wie­der das Pass­wort ein­ge­ben zu müs­sen. Die­sen Schritt der Apple Watch zu über­tra­gen, ist prak­tisch und spart Zeit. Mit ihr kannst du dei­nen Rech­ner im Hand­um­dre­hen ent­sper­ren – kom­for­ta­bel etwa für Cowor­king-Spaces oder falls du einen neu­gie­ri­gen Mit­be­woh­ner hast.

Die­se Vor­aus­set­zun­gen müs­sen Mac und Apple Watch erfül­len

Um dei­nen Mac mit dei­ner Apple Watch zu ent­sper­ren, müs­sen bei­de Gerä­te sowohl bezüg­lich Hard­ware als auch Soft­ware für die­se Funk­ti­on kom­pa­ti­bel sein. Das brauchst du dazu:

  • Eine Apple Watch mit watchOS 3 oder neu­er.
  • Einen Mac von 2013 oder neu­er sowie macOS Sier­ra als Betriebs­sys­tem.
  • Bei Ver­wen­dung einer Apple Watch der Serie 3 braucht der Mac das Betriebs­sys­tem macOS High Sier­ra.

Über­prü­fe, ob dein Mac das auto­ma­ti­sche Ent­sper­ren durch die Apple Watch tat­säch­lich unter­stützt. Schaue dazu wie folgt im Sys­tem nach:

  1. Kli­cke auf das Apple-Sym­bol oben links am Bild­schirm­rand und wäh­le dann Über die­sen Mac.
  2. Gehe im neu­en Fens­ter auf Sys­tem­be­richt.
  3. Kli­cke in der lin­ken Sei­ten­leis­te zunächst auf Netz­werk und anschlie­ßend auf WLAN. Im rech­ten Fens­ter laden dar­auf­hin die WLAN-Ein­stel­lun­gen.
  4. Suche die Über­schrift “Schnitt­stel­len”. Dar­un­ter befin­det sich der Punkt “Auto­ma­ti­sches Ent­sper­ren”. Steht hier “Unter­stützt”, ist dein Mac geeig­net für die­se Funk­ti­on.

Mac und Apple Watch für auto­ma­ti­sches Ent­sper­ren vor­be­rei­ten

Es gibt eini­ge Grund­vor­aus­set­zun­gen, die erfüllt sein müs­sen, damit du dei­nen Mac mit der Apple Watch ent­sper­ren kannst. Wel­che das sind und wie du sie jeweils über­prüfst, erfährst du im Fol­gen­den.

Hin­weis: Damit die Ent­sper­rung mit der Apple Watch funk­tio­niert, ist es nötig, dass der Mac weder die Bild­schirm­frei­ga­be noch die Inter­net­frei­ga­be ver­wen­det.

Bei­de Gerä­te sind mit der­sel­ben Apple-ID bei iCloud ange­mel­det.

Ob bei­de Gerä­te mit der­sel­ben Apple-ID ange­mel­det sind, über­prüfst du fol­gen­der­ma­ßen:

  1. Gehe zu www.icloud.com.
  2. Mel­de dich mit dei­ner Apple-ID an.
  3. Kli­cke auf Ein­stel­lun­gen.
  4. Im neu­en Fens­ter unter “Mei­ne Gerä­te” siehst du, wel­che Gerä­te über dei­ne Apple-ID bei iCloud ange­mel­det sind.

Sind sowohl dein Mac als auch dei­ne Apple Watch hier zu sehen, ist alles in Ord­nung. Fehlt eines der Gerä­te, mel­de dich jeweils mit der gewünsch­ten Apple-ID an.

  • Für die Apple Watch öff­nest du dafür die Apple Watch App auf dei­nem iPho­ne und folgst dem Pfad All­ge­mein > Apple-ID.
  • Auf dei­nem Mac folgst du dafür dem Pfad Apple-Sym­bol > Sys­tem­ein­stel­lun­gen > iCloud.

Für die genutz­te Apple-ID ist die Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung akti­viert.

Ob die Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung für dei­ne Apple-ID akti­viert ist, über­prüfst du am ein­fachs­ten wie folgt auf dei­nem Mac:

  1. Kli­cke auf das Apple-Sym­bol oben links am Bild­schirm­rand und wäh­le Sys­tem­ein­stel­lun­gen.
  2. Im sich öff­nen­den Fens­ter klickst du auf iCloud.
  3. Wäh­le im nächs­ten Fens­ter Account­de­tails und gehe dann zum Rei­ter Sicher­heit. Hin­weis: Es kann sein, dass dich dein Mac bei die­sem Schritt nach dem Pass­wort für dei­ne Apple-ID fragt.
  4. Ist neben “Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung” ein grü­ner Kreis zu sehen, ist die Funk­ti­on akti­viert.

Ist die Funk­ti­on noch nicht akti­viert, liest du im Rat­ge­ber “Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung: So funk­tio­niert das Sicher­heits­fea­ture für die Apple-ID”, wie du sie ein­rich­test.

Auf dem Mac ist sowohl WLAN als auch Blue­tooth akti­viert.

Ob WLAN und Blue­tooth auf dei­nem Mac akti­viert sind, erkennst du an den ent­spre­chen­den Sym­bo­len rechts in der Menü­leis­te am obe­ren Bild­schirm­rand. Siehst du eines oder bei­de Sym­bo­le nicht, akti­vie­re die Funk­tio­nen fol­gen­der­ma­ßen:

WLAN

  1. Fol­ge dem Pfad Apple-Sym­bol > Sys­tem­ein­stel­lun­gen > Netz­werk.
  2. Wäh­le links WLAN.
  3. Kli­cke auf WLAN akti­vie­ren, falls die Funk­ti­on noch nicht ein­ge­schal­tet ist.

Blue­tooth

  1. Fol­ge dem Pfad Apple-Sym­bol > Sys­tem­ein­stel­lun­gen > Blue­tooth.
  2. Kli­cke auf Blue­tooth akti­vie­ren, falls die Funk­ti­on noch nicht ein­ge­schal­tet ist.

Für dei­ne Apple Watch ist ein Code ein­ge­rich­tet

Falls du für dei­ne Apple Watch noch kei­nen Code ein­ge­rich­tet hast, kannst du dies wie folgt nach­ho­len:

  1. Öff­ne die App-Über­sicht auf der Apple Watch und gehe über das Zahn­rad­sym­bol in die Sys­tem­ein­stel­lun­gen.
  2. Gehe hier zum Menü­punkt Code und tip­pe Code akti­vie­ren an.
  3. Anschlie­ßend gibst du dei­nen gewünsch­ten Code ein und bestä­tigst ihn noch ein­mal.

Auto­ma­ti­sches Ent­sper­ren akti­vie­ren

Im nächs­ten Schritt erlaubst du dei­nem Mac, dass er mit dei­ner Apple Watch ent­sperrt wer­den darf. Gehe dazu fol­gen­der­ma­ßen vor:

  1. Kli­cke auf das Apple-Sym­bol und öff­ne die Sys­tem­ein­stel­lun­gen.
  2. Gehe hier zu Sicher­heit und kli­cke anschlie­ßend auf den Rei­ter All­ge­mein.
  3. Bevor du auf die­ser Sei­te Ein­stel­lun­gen bear­bei­ten kannst, musst du in der Regel auf das Schloss­sym­bol unten links kli­cken und dein Pass­wort ein­ge­ben.
  4. Anschlie­ßend setzt du links neben “Dei­ner Apple Watch das Ent­sper­ren dei­nes Macs erlau­ben” ein Häk­chen.

Dei­ne Apple Watch ent­sperrt den Mac nun auto­ma­tisch, wenn du sie im ent­sperr­ten Zustand am Hand­ge­lenk trägst und den Ruhe­zu­stand dei­nes Macs durch Drü­cken einer Tas­te been­dest.

Jedoch funk­tio­niert das Ent­sper­ren beim Hoch­fah­ren und nach einem Neu­start nicht. Hier ver­langt der Mac aus Sicher­heits­grün­den die manu­el­le Ein­ga­be des Pass­worts. Erst wenn du dich ein­mal manu­ell ange­mel­det hast, greift die Zusatz­funk­ti­on. Denn nur wenn der Mac “weiß”, dass der Trä­ger der Watch auch das Pass­wort kennt, wird die Funk­ti­on “Mac mit Apple Watch ent­sper­ren” zuge­las­sen.

Tipp: Falls das auto­ma­ti­sche Ent­sper­ren nicht klappt, hal­te dei­ne Watch ein wenig näher an den Mac.

Mac mit der Apple Watch ent­sper­ren: So ein­fach kann’s gehen

Du willst Zeit spa­ren beim Ent­sper­ren dei­nes Macs? Dann bie­tet sich die Ent­sperr­funk­ti­on in Kom­bi­na­ti­on mit dei­ner Apple Watch an. Vor­aus­set­zun­gen hier­für sind ledig­lich kom­pa­ti­ble Betriebs­sys­te­me und Soft­ware bei bei­den Gerä­ten und die Anmel­dung bei­der mit der glei­chen Apple-ID. Die Ein­rich­tung geht schnell und ein­fach — du setzt nur weni­ge Häk­chen an den rich­ti­gen Stel­len. Damit die Sicher­heit gewähr­leis­tet ist, funk­tio­niert die Frei­ga­be zudem nur, wenn dein Mac bereits ein­mal manu­ell per Pass­wort­ein­ga­be ent­sperrt wor­den ist.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.