Luf­ti­ger Bis­kuit, saf­ti­ges Brot, mür­be Plätz­chen oder ein locke­rer Piz­zabo­den: Küchen­ma­schi­nen hel­fen dir dabei, den opti­ma­len Teig zuzu­be­rei­ten. Mus­kel­ka­ter nach dem Kne­ten dei­nes Brot­teigs gehört mit den prak­ti­schen Küchen­hel­fern der Ver­gan­gen­heit an. Zu den bekann­tes­ten Gerä­ten zählt die Kit­chen­Aid-Küchen­ma­schi­ne. Aber gibt es Alter­na­ti­ven zu die­sem High-End-Gerät? Wo lie­gen die Unter­schie­de? UPDATED stellt dir drei ver­gleich­ba­re Maschi­nen vor.

Kit­chen­Aid & Co.: Das kön­nen Küchen­ma­schi­nen zum Backen

Küchen­ma­schi­nen erfül­len in ers­ter Linie die Auf­ga­ben eines Hand­rühr­ge­räts: Leich­te Tei­ge und Fül­lun­gen rüh­ren, Eischnee und Sah­ne schla­gen und schwe­re Tei­ge kne­ten. Der Unter­schied zum nor­ma­len Hand­mi­xer: Bei einer Küchen­ma­schi­ne han­delt es sich um ein Stand­ge­rät, das den Teig selbst­stän­dig ver­ar­bei­tet. Du brauchst nur die Zuta­ten in die Schüs­sel zu fül­len, den rich­ti­gen Rüh­rer ein­zu­set­zen und auf Knopf­druck geht es los. Bei vie­len Model­len stellst du die Geschwin­dig­keit manu­ell ein.

Was sind die Beson­der­hei­ten der Kit­chen­Aid?

Die Kit­chen­Aid gehört zu den bekann­tes­ten Küchen­ma­schi­nen. In der Grund­aus­stat­tung ist sie auf das Backen spe­zia­li­siert. Knet­ha­ken und Schnee­be­sen zum Bei­spiel gehö­ren zum Stan­dard­zu­be­hör. Das macht die Maschi­nen aus:

  • Pla­ne­ta­ri­sches Rühr­sys­tem: Dabei erfolgt das Rotie­ren und Quir­len in ent­ge­gen­ge­setz­te Rich­tun­gen. Durch die­ses spe­zi­el­le Sys­tem sol­len die Rüh­rer auch den Schüs­sel­rand errei­chen, sodass mög­lichst wenig Teig­res­te kle­ben blei­ben.
  • Funk­ti­ons­um­fang: Mit dem pas­sen­den Zube­hör steigt die Funk­tio­na­li­tät der Küchen­ma­schi­ne. Unter ande­rem sind Nudel­vor­satz, Eis­ma­schi­ne, Zitruspres­se, Zer­klei­ne­rer und Gemü­se­schneid­auf­satz erhält­lich. Sie wer­den an einer klei­nen Anschluss­stel­le am Kopf der Maschi­ne befes­tigt.
  • Design: Die Maschi­ne hat auf­grund ihres schlan­ken Metall­ge­häu­ses einen hohen Wie­der­erken­nungs­wert. Zudem ist der Küchen­hel­fer (je nach Modell) in bis zu 15 Far­ben erhält­lich. Neben den Edel­stahl-Rühr­schüs­seln ver­lei­hen zusätz­li­che Kera­mik­schüs­seln mit bun­ten Designs der Kit­chen­Aid einen indi­vi­du­el­len Look.

3 Alter­na­ti­ven zur Kit­chen­Aid

Als lei­den­schaft­li­cher Hob­by-Bäcker fragst du dich, ob es Alter­na­ti­ven zur Kit­chen­Aid gibt? UPDATED zeigt dir drei Maschi­nen, die mit dem Klas­si­ker mit­hal­ten kön­nen.

Bosch MUM

Die ver­gleich­ba­ren Küchen­ma­schi­nen des Her­stel­lers Bosch hei­ßen MUM. Es gibt sie in unter­schied­li­chen Aus­füh­run­gen, zum Bei­spiel die Opti­MUM für gro­ße Teig­men­gen und die etwas klei­ne­re Bosch MUM5. Nicht nur auf­grund ihrer Farb­viel­falt ist die MUM5 eine Kit­chen­Aid-Alter­na­ti­ve. Je nach MUM5-Modell unter­schei­den sich die Moto­ri­sie­rung und das Zube­hör. Das sind bei­spiels­wei­se die Beson­der­hei­ten der Bosch-Küchen­ma­schi­ne Crea­ti­on­Line MUM58K20.

Leis­tung: 1.000 Watt
Anzahl Geschwin­dig­keits­stu­fen: 7
Volu­men Rühr­schüs­sel: 3,9 Liter

  • Moto­ri­sie­rung: Die Bosch MUM5 ver­fügt über einen 1.000-Watt star­ken Motor. Damit ver­ar­bei­tet sie Tei­ge mit bis zu einem Kilo­gramm Mehl. Die Ver­ar­bei­tung von Rühr­tei­gen bis zu 2,7 Kilo­gramm und von Hefe­tei­gen bis 1,9 Kilo­gramm ist mit der MUM5 mög­lich. Die Gum­mi­fü­ße sor­gen dafür, dass die Maschi­ne auch bei gro­ßer Anstren­gung sicher auf der Arbeits­plat­te steht.

Küchen­ma­schi­nen: Wie wich­tig ist die Watt­zahl?

Anhand der Watt­zahl kannst du die Motor­leis­tung der Küchen­ma­schi­ne ein­schät­zen. Grob gesagt: Je höher die Zahl, des­to mehr Power hat das Gerät und des­to viel­sei­ti­ger ist es. Wie viel Watt du brauchst, hängt davon ab, wofür du die Küchen­ma­schi­ne ver­wen­den möch­test.

  • Für Rühr­tei­ge, Eischnee und Sah­ne rei­chen 300 bis 500 Watt aus.
  • Für schwe­re Tei­ge (zum Bei­spiel für Brot und Piz­za) und den Ein­satz von Zube­hör wie Fleisch­wolf und Mahl­werk soll­test du zu einer Maschi­ne mit um die 1.000 Watt grei­fen.

Wich­tig: Die tat­säch­li­che Leis­tung der Maschi­ne hängt nicht allein von der Watt­zahl ab. Eine Rol­le spie­len zum Bei­spiel auch die Ver­ar­bei­tung und das Gewicht der Küchen­ma­schi­ne.

  • Rühr­sys­tem: Auch die Bosch MUM5 hat ein pla­ne­ta­ri­sches Rühr­sys­tem, das sich gleich­zei­tig in drei Rich­tun­gen bewegt. Die Schüs­sel­form und die spe­zi­el­le Bewe­gung der Rüh­rer sol­len dafür sor­gen, dass sich die Zuta­ten opti­mal ver­men­gen. Beim Stop­pen der Maschi­ne fah­ren die Rühr­werk­zeu­ge auto­ma­tisch in eine Park­po­si­ti­on, die ein ein­fa­ches Nach­fül­len von Zuta­ten ermög­licht. Der Rühr­arm hebt und senkt sich auf Knopf­druck.
  • Geschwin­dig­keit: Die Maschi­ne ver­fügt über sie­ben Geschwin­dig­keits­stu­fen. Der sanf­te Anlauf soll Sprit­zer und Mehl­wol­ken ver­mei­den.
  • Zube­hör: Wie die Kit­chen­Aid ver­fügt die MUM5 über eini­ge Zube­hör­tei­le, mit denen du die Maschi­ne noch viel­fäl­ti­ger nut­zen kannst. Mit­ge­lie­fert wer­den beim oben genann­ten Modell zum Bei­spiel ein Durch­lauf­schnitz­ler mit drei Schei­ben und ein Mixer­auf­satz für Smoot­hies und Co. Als Son­der­zu­be­hör sind unter ande­rem ein Frucht­pres­sen­vor­satz, ein Eis­be­rei­ter, eine Getrei­de­müh­le und der “PastaPassion”-Nudelaufsatz erhält­lich.
  • Mate­ri­al: Im Gegen­satz zur Kit­chen­Aid besteht das Gehäu­se der MUM5 zum Teil aus Kunst­stoff.
Pas­send dazu

KENWOOD Küchen­ma­schi­ne Chef XL Sen­se Spe­cial Edi­ti­on

Die­se Kit­chen­Aid-Alter­na­ti­ve ist in drei ver­schie­de­nen Far­ben erhält­lich: Pflau­me, Brom­beer Metal­lic und Elfen­bein. Die Ken­wood Chef XL Sen­se Spe­cial Edi­ti­on hat einen beson­ders star­ken Motor und eine gro­ße Rühr­schüs­sel.

Leis­tung: 1.400 Watt
Anzahl Geschwin­dig­keits­stu­fen: 8
Volu­men Rühr­schüs­sel: 6,7 Liter

  • Moto­ri­sie­rung: Der Motor der Ken­wood Chef XL Sen­se Spe­cial Edi­ti­on ist mit 1.400 Watt beson­ders stark. Die Ken­wood-Maschi­ne ver­ar­bei­tet Rühr­tei­ge von bis zu 4,55 Kilo­gramm und Hefe­tei­ge bis zu 2,56 Kilo­gramm. Die maxi­ma­le Mehl­men­ge ähnelt mit 910 Gramm der Kapa­zi­tät der Bosch MUM5.
  • Rühr­sys­tem: Wie bei Kit­chen­Aid und Bosch arbei­tet das Rühr­sys­tem der Ken­wood-Maschi­ne pla­ne­ta­risch, um die Zuta­ten zuver­läs­sig zu erfas­sen. Das Inter­lock-Sicher­heits­sys­tem sorgt dafür, dass der Rühr­arm stoppt, sobald du ihn anhebst.
  • Geschwin­dig­keit: Die Ken­wood Chef XL Sen­se Spe­cial Edi­ti­on ver­fügt über eine sanf­te Unter­heb­funk­ti­on. Damit gelin­gen zum Bei­spiel Souf­flés. Die Geschwin­dig­keit der Maschi­ne stellst du über das Rad an der Gehäu­se­sei­te schritt­wei­se ein. Die Maschi­ne läuft sanft an. Zusätz­lich gibt es eine Impuls­funk­ti­on.
  • Zube­hör: Im Lie­fer­um­fang ist ein drei­tei­li­ges Patis­se­rie-Set mit Bal­lon­schnee­be­sen, K‑Haken (Rühr­ele­ment mit einem “K” in der Mit­te) und Knet­ha­ken ent­hal­ten. Das Zube­hör ist spül­ma­schi­nen­ge­eig­net. Der Küchen­hel­fer ist zudem mit über 25 Zube­hör­tei­len kom­pa­ti­bel, zum Bei­spiel einem Schnit­zel­werk.
  • Mate­ri­al: Das Gehäu­se der Küchen­ma­schi­ne besteht aus Druck­guss­me­tall, die Schüs­sel aus gebürs­te­tem Edel­stahl.
Pas­send dazu

WMF Küchen­ma­schi­ne Pro­fi Plus

Brot­teig oder Piz­za­teig: Mit der Pro­fi Plus bie­tet WMF eine leis­tungs­star­ke Küchen­ma­schi­ne zum Backen. Optisch ähnelt die Maschi­ne dem kom­pak­ten Ken­wood-Gerät. Sie ist in den Far­ben Pla­tin Bron­ze, Steel Grey und Metal White erhält­lich.

Pas­send dazu

Leis­tung: 1.000 Watt
Anzahl Geschwin­dig­keits­stu­fen: 8
Volu­men Rühr­schüs­sel: 5 Liter

  • Moto­ri­sie­rung: Der 1.000-Watt-Motor ver­leiht der WMF Pro­fi Plus Power.
  • Rühr­sys­tem: Auch die WMF-Maschi­ne ver­fügt über ein pla­ne­ta­ri­sches Rühr­sys­tem, das Zuta­ten opti­mal ver­men­gen soll. Die WMF Pro­fi Plus schal­tet sich auto­ma­tisch ab, sobald du den Rühr­arm anhebst.
  • Geschwin­dig­keit: Zu den acht Geschwin­dig­keits­stu­fen kommt eine Unter­heb­stu­fe hin­zu. Sie arbei­tet im Inter­vall und mischt bei­spiels­wei­se Eischnee und Nüs­se unter den Teig. Der Soft­an­lauf sorgt auch bei WMF dafür, dass der Teig nicht spritzt.
  • Zube­hör: Die WMF-Maschi­ne ist auf Teig spe­zia­li­siert. Zum Zube­hör gehö­ren ein Flach­rüh­rer für leich­te­re Tei­ge, ein Schnee­be­sen zum Bei­spiel für Eischnee und ein Knet­ha­ken für schwe­re Hefe- und Brot­tei­ge. Das optio­na­le Zube­hör ist etwas weni­ger umfang­reich als bei den ande­ren Maschi­nen: Eine Zitruspres­se, einen Spa­ghet­ti­schnei­der, einen Gemü­se­schnei­der und einen Fleisch­wolf gibt es jedoch. Sie wer­den an der Anschluss­stel­le am Kopf des Rühr­arms mon­tiert.
  • Mate­ri­al: Die Pro­fi Plus ver­fügt über ein Ganz­me­tall­ge­häu­se.

Kit­chen­Aid-Alter­na­ti­ven: Viel Power, schlich­te­res Design

Hin­sicht­lich der Leis­tung punk­ten alle vor­ge­stell­ten Alter­na­ti­ven mit min­des­tens 1.000-Watt-Motoren. Beson­ders stark ist die Ken­wood-Maschi­ne mit 1.400 Watt. Alle Model­le ver­fü­gen über sie­ben bis acht Rühr­stu­fen.

Zudem sind alle Küchen­ma­schi­nen eben­so mul­ti­funk­tio­nal wie die Kit­chen­Aid. In der Grund­aus­stat­tung sind sie auf das Backen aus­ge­legt, las­sen sich aber über optio­na­les Zube­hör wie Zitruspres­se, Fleisch­wolf und Co. erwei­tern. Allein bei der WMF-Maschi­ne ist das Zube­hör nicht ganz so umfang­reich. Auch das pla­ne­ta­ri­sche Rühr­sys­tem ist der Kit­chen­Aid nicht vor­be­hal­ten. Es ist bei allen Maschi­nen zu fin­den.

Der deut­lichs­te Unter­schied zur Kit­chen­Aid liegt bei den genann­ten Model­len im Design: Die Maschi­nen sind grund­le­gend anders auf­ge­baut, sie wir­ken kom­pak­ter. An die Farb­viel­falt des Klas­si­kers kommt nur die Bosch MUM5 her­an. Zusätz­li­che Kera­mik­schüs­seln mit Mus­tern sind für kei­ne der Maschi­nen erhält­lich.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.