Ein kurzes Drücken des Home Buttons – schon kehrten Sie aus den Tiefen Ihres iPhones zum Startbildschirm zurück? Ein längerer Druck und Siri wartete auf Ihren Befehl? Mit einem iPhone X ist das genauso Vergangenheit wie ein Screenshot per Home Button und Seitentaste. Denn dem großen Display fiel der Home Button zum Opfer. Die wichtigsten Aktionen werden beim iPhone X stattdessen per Wischen und Streichen ausgeführt, sogenannten Gesten. Was wie funktioniert, erfahren Sie hier.

Gesten für grundsätzliche Funktionen des iPhone X

Entsperren, Startbildschirm oder App-Karussell aufrufen: Viele grundlegende Funktionen liefen bei vorigen iPhones über den Home Button. Für andere gab es bereits Wischgesten. Und beim iPhone X? Da läuft es wie folgt:

iPhone X entsperren

Der Home Button diente gleichzeitig als Fingerabdruckscanner, um den Besitzer des iPhones zu identifizieren. Diese Freigabe erfolgt beim iPhone X per Face ID. Dafür macht das Gerät bei der Einrichtung ein Bild Ihres Gesichts. Anschließend genügt es, das iPhone in die Hand zu nehmen oder aufs Display zu tippen. Dann scannt die Frontkamera Ihr Gesicht und entsperrt das Gerät.

Face ID funktioniert nicht? Lesen Sie hier, was Sie tun können.

Zum Home-Bildschirm zurückkehren

Nach dem Entsperren öffnen Sie den Startbildschirm, indem Sie vom unteren Bildschirmrand mit dem Finger nach oben wischen.

Diese Geste funktioniert auch, wenn Sie eine App geöffnet haben oder sich auf einem der weiterführenden Übersichtsbildschirmen befinden. Der weiße Balken am unteren Bildschirmrand, ab welchem Sie mit der Wischbewegung beginnen, ist ständig zu sehen.

Kontrollzentrum aufrufen

Im Kontrollzentrum können Sie schnell die Einstellungen oder Apps erreichen und ändern. Sie erreichen es mit einem Wisch von der rechten oberen Bildschirmecke nach unten.

Tipp: Im Kontrollzentrum finden Sie auch die prozentuale Akkuanzeige, die Sie bei vorigen iPhones neben dem Balken mit dem Ladestand einblenden konnten – denn an diesem Ort befindet sich jetzt die sogenannte “Notch”, die Display-Aussparung für die Kamera.

Einhandmodus verwenden

Befinden sich alle Buttons am unteren Bildschirmrand, können Sie das iPhone X besonders leicht mit einer Hand bedienen. Den Einhandmodus aktivieren Sie in den Einstellungen. Wischen Sie anschließend vom Balken am unteren Rand kurz weiter nach unten. Alternativ wischen Sie in einer durchgehenden Bewegung vom unteren Rand aus erst nach oben und direkt wieder nach unten.

Mitteilungen anzeigen

Um Ihre Mitteilungen zu sehen, streichen Sie wie bei vorigen iPhones mit dem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten.

Widgets finden

Widgets zeigen Ihnen die wichtigsten Informationen aus verschiedenen Apps auf einem Blick, etwa Termine oder Erinnerungen. Diesen Mitteilungsbildschirm erreichen Sie, indem Sie auf dem Home-Bildschirm oder dem Sperrbildschirm einfach mit dem Finger von links nach rechts über das Display streichen.

Die Suche verwenden

Sie wollen das iPhone X oder das Internet nach einem bestimmten Begriff durchsuchen? Dann streichen Sie von der Bildschirmmitte aus nach unten.

iPhone X ausschalten

Drücken Sie die Seitentaste (von vorne betrachtet auf der rechten Geräteseite) und gleichzeitig eine der beiden Lautstärketasten (linke Geräteseite). Wenn daraufhin ein Schieberegler erscheint, streichen Sie ihn mit dem Finger auf Aus.

Die Rückkehr des Home Buttons – zumindest virtuell

Wenn Sie den Home Button beim iPhone X vermissen, können Sie ihn zumindest virtuell wieder hervorzaubern. Dann wird er auf dem Display eingeblendet. Sie aktivieren ihn wie folgt:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Assistive Touch.
  2. Schieben Sie den Schieberegler bei Assistive Touch nach rechts.
  3. Variieren Sie unter Deckkraft die Stärke, wie deutlich der virtuelle Home Button zu sehen ist.

Wie Sie die Funktionen des virtuellen Home Buttons nach Ihren Wünschen konfigurieren, erklärt Ihnen der Ratgeber iPhone X – virtuellen Home Button einrichten.

Gesten für Apps

Auch beim Ansteuern, Wechseln oder Schließen von Apps hat sich einiges geändert. Die Gesten für die App-Nutzung beim iPhone X sind die folgenden.

Von einer App zur anderen springen

Sie haben mehrere Apps gleichzeitig geöffnet und wollen von einer zur anderen wechseln? Nichts einfacher als das: Wischen Sie einfach auf der kleinen weißen oder schwarzen Leiste am unteren Bildschirmrand nach links oder nach rechts – so, als würden Sie in einem Buch vor- und zurückblättern.

Multitasking-Ansicht öffnen

Die Multitasking-Ansicht ist auch als App-Karussell bekannt. Um sie zu öffnen, streichen Sie beim iPhone X vom unteren Displayrand nach oben. Im Unterschied zum Öffnen des Home-Bildschirms lassen Sie den Finger aber nach dem Streichen einen kleinen Moment lang auf dem Display liegen.

Apps aus dem App-Karussell entfernen und schließen

Bislang genügte es, eine App im App-Karussell anzutippen und sie mit einem Wisch über den oberen Bildschirmrand hinaus zu befördern, um sie aus der Multitasking-Ansicht zu entfernen. Dann war die App gleichzeitig vollständig geschlossen.

Beim iPhone X ist der Vorgang etwas komplizierter: Hier tippen Sie die App so lange an, bis ein Löschen-Icon erscheint. Per Tipp auf das Icon oder Wischgeste nach oben verschwindet dann die App aus dem Karussell und ist geschlossen.

Screenshots und Siri

Auch für das Aufnehmen von Screenshots und dem Aufruf von Siri war bislang der Home Button notwendig. So funktioniert es beim iPhone X:

Screenshot aufnehmen

Drücken Sie gleichzeitig die Seitentaste (von vorn betrachtet auf der rechten Geräteseite) sowie die Lauter-Taste (linke Geräteseite).

Achtung: Drücken Sie nur sehr kurz, denn sonst rufen Sie den Schieberegler zum Schließen des iPhone X auf.

Siri aufrufen

Wenn Sie den Sprachassistenten nicht einfach per Zuruf “Hey Siri” aktivieren wollen, drücken Sie etwas länger auf die Seitentaste (von vorn betrachtet auf der rechten Geräteseite).

Umgewöhnen für bessere Sicht

Wischen statt Drücken: Das ist das Motto beim iPhone X. Manches ist anfangs noch ungewohnt, geht aber zügig in Fleisch und Blut über. Zumindest die Gesten, die Sie in der täglichen Benutzung benötigen. Alle anderen können Sie hier gegebenenfalls immer wieder nachsehen. Der Lohn für die Umgewöhnung ist ein iPhone, das Ihnen eine größere und rahmenlosere Displayansicht bietet als alle Vorgänger.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.