Smartphones

iPho­ne Ges­ten: Wie Sie ihr iPho­ne schnel­ler bedie­nen können

An Bedie­ner­freund­lich­keit ist Apple beim iPho­ne seit jeher viel gele­gen. Ein paar intui­ti­ve Bewe­gun­gen mit dem Fin­ger genü­gen für die meis­ten Auf­ga­ben. Dar­über hin­aus bie­tet das iPho­ne mit iOS 10 vie­le raf­fi­nier­te Ges­ten, mit denen Sie Ihr Smart­pho­ne noch ein­fa­cher und schnel­ler steu­ern kön­nen. UPDATED stellt Ihnen cle­ve­re Touch Funk­tio­nen vor, die auf dem iPho­ne mit iOS 10 bereitstehen.

iPho­ne Streich­ges­ten – ver­steck­te Funk­tio­nen für den iOS 10 Sperrbildschirm

Wenn Sie Ihr iPho­ne über die Home- oder Stand­by-Tas­te auf­we­cken, aber noch nicht per Fin­ger­ab­druck­sen­sor oder Code-Ein­ga­be ent­sper­ren, sehen Sie den Sperr­bild­schirm. Nut­zen Sie ein iPho­ne 6s oder ein neue­res Modell, genügt es, das Gerät anzu­he­ben, um den Sperr­bild­schirm anzu­zei­gen. Vom Sperr­schirm aus kön­nen Sie eini­ge Funk­tio­nen über Fin­ger­ges­ten akti­vie­ren. Im Fol­gen­den fin­den Sie vier wich­ti­ge Tricks, mit denen Sie Ihren iPho­ne-Sperr­bild­schirm schnel­ler bedie­nen können:

  • Mel­dun­gen beant­wor­ten: Ver­pass­te Anru­fe, neue Mit­tei­lun­gen, Erin­ne­run­gen und App-Mel­dun­gen zeigt das iPho­ne auf dem Sperr­schirm fein säu­ber­lich nach Uhr­zeit sor­tiert an. Mit einem Fing­erwisch nach rechts über eine Mel­dung öff­nen Sie die zuge­hö­ri­ge App zum Bei­spiel „Whats­App“ oder die iPhone-„Nachrichten“-App zum Beant­wor­ten der Mit­tei­lung. Auch bei einem ver­pass­ten Tele­fo­nat rufen Sie mit einem Wisch nach rechts direkt zurück. Wel­che App-Mel­dun­gen Ihr iPho­ne auf dem Sperr­bild­schirm anzeigt, stel­len Sie unter Ein­stel­lun­gen -> Mit­tei­lun­gen ein.
    Tipp: Älte­re Mel­dun­gen sam­melt iOS 10 in der Mit­tei­lungs­zen­tra­le, die Sie durch Wischen vom obe­ren Dis­play-Rand nach unten öffnen.
  • Fotos schie­ßen: Durch Wischen mit dem Fin­ger vom rech­ten Dis­play-Rand nach links star­ten Sie die Kame­ra. Das iPho­ne ist dann sofort auf­nah­me­be­reit. Damit spa­ren Sie gegen­über dem Foto­gra­fie­ren über das nor­ma­le Kame­ra-Icon auf dem Home-Screen wert­vol­le Sekun­den, weil Sie das iPho­ne nicht erst ent­sper­ren müs­sen. So las­sen Sie sich kei­nen Schnapp­schuss entgehen.
  • Wid­ge­ts-Ansicht: Mit einem Wisch vom lin­ken Rand des Sperr­schirms lan­den Sie in der Wid­get-Ansicht. Sie zeigt ganz oben die Ein­ga­be­zei­le für die iPho­ne-Suche sowie die aktu­el­le Uhr­zeit und das Datum an. Dar­un­ter fol­gen Info­ein­blen­dun­gen in Kas­ten­form (die „Wid­ge­ts“) aus den Apps. Eini­ge davon sind beim iPho­ne vor­in­stal­liert, bei­spiels­wei­se die Wid­ge­ts für die Wet­ter­vor­her­sa­ge, oft genutz­te Kon­tak­te, jüngs­te Schlag­zei­len und die Über­sicht anste­hen­der Ter­mi­ne. Auch vie­le Apps aus dem Apple App Store ent­hal­ten ein Widget.
    Wel­che Wid­ge­ts auf Ihrem iPho­ne ange­zeigt wer­den, kön­nen Sie leicht ein­stel­len. Tip­pen Sie dazu in der Wid­get-Ansicht ganz unten auf Bear­bei­ten. Der nach­fol­gen­de Dia­log ent­hält oben die der­zeit ver­wen­de­ten Wid­ge­ts und unter Wei­te­re Wid­ge­ts eine Lis­te zusätz­lich auf Ihrem iPho­ne ver­füg­ba­rer Wid­ge­ts. Durch Antip­pen des grü­nen Plus-Sym­bols vor einem Ein­trag akti­vie­ren Sie das betref­fen­de Wid­get. Über das rote Minus-Sym­bol ent­fer­nen Sie ein Wid­get aus der Wid­get-Ansicht. Die Rei­hen­fol­ge, in der das iPho­ne die ver­wen­de­ten Wid­ge­ts anzeigt, pas­sen Sie durch Ver­schie­ben der Anfas­ser mit den drei Bal­ken ganz rechts nach Ihren Wün­schen an. Ein Tip­pen auf Fer­tig schließt die Bear­bei­tung ab.

Schnell­ein­stel­lun­gen öff­nen: Wischen Sie mit dem Fin­ger auf dem Sperr­schirm von unten zur Mit­te hin. Nun sehen Sie das Kon­troll­zen­trum von iOS mit den Schnell­ein­stel­lun­gen. Über die Schalt­flä­chen kön­nen Sie vie­le Funk­tio­nen im Hand­um­dre­hen auf­ru­fen, ein­schal­ten oder deak­ti­vie­ren, ohne dafür in die ent­spre­chen­den Apps zu wech­seln. Hier ein Über­blick der ver­füg­ba­ren Funktionen:

  • Flug­mo­dus ein- und ausschalten
  • WLAN ein- und ausschalten
  • Blue­tooth ein- und ausschalten
  • „Nicht stö­ren“ ein- und aus­schal­ten (schal­tet das iPho­ne stumm)
  • Aus­rich­tungs­sper­re ein- und ausschalten
  • Hel­lig­keit des Dis­plays anpassen
  • Air­Play-Bild­schirm­syn­chro­ni­sa­ti­on steuern
  • Air­Drop-Sicht­bar­keit steuern
  • Night Shift (Dis­play-Farb­an­pas­sung) steuern
  • Kame­ra-LED auf der iPho­ne-Rück­sei­te als Taschen­lam­pe ein- und ausschalten
  • Wecker, Stopp­uhr und Timer öffnen
  • Rech­ner öffen
  • Kame­ra öffnen

Das Kon­troll­zen­trum besitzt ins­ge­samt drei Sei­ten. Wischen von rechts nach links bringt Sie zu den Audio­op­tio­nen und zur Musik­wie­der­ga­be­steue­rung, noch­ma­li­ges Wischen von rechts nach links zum Home­Kit-Dia­log, über den Sie mit dem iPho­ne ver­bun­de­ne Smart-Home-Gerä­te steu­ern kön­nen. Auf die­sen bei­den Sei­ten ste­hen Ihnen fol­gen­de Funk­tio­nen zur Verfügung:

  • Wie­der­ga­be star­ten und pausieren
  • Im aktu­el­len Titel spulen
  • Zum vor­he­ri­gen oder nächs­ten Titel springen
  • Laut­stär­ke regeln
  • Musik­wie­der­ga­be-App öff­nen (aufs Cover-Gra­fik oder den Song­ti­tel tippen)
  • Audio­aus­ga­be auf ein ande­res Gerät leiten
  • Smart-Home-Sze­nen verwalten

Mails auf dem Sperr­bild­schirm weiterschreiben

Sie haben zu Hau­se eine Mail auf dem iPad oder Mac begon­nen, wol­len nun aber eiligst zum Bus und die Nach­richt ger­ne unter­wegs wei­ter­schrei­ben? Nichts leich­ter als das! Wecken Sie das iPho­ne durch Drü­cken der Home- oder Stand­by-Tas­te auf. Auf dem Sperr­schirm sehen Sie unten links ein Brief­um­schlags­sym­bol. Es signa­li­siert, dass eine Mail auf einem ande­ren Gerät, an dem Sie sich mit der glei­chen Apple-ID wie am iPho­ne ange­mel­det haben, zum Wei­ter­schrei­ben bereit­steht. Zie­hen Sie das Icon mit dem Fin­ger ganz nach oben und die Mail-App mit dem bereits geschrie­be­nen Text öff­net sich. Sie kön­nen nun ein­fach wei­ter tip­pen und die Nach­richt absen­den. Auf dem ande­ren Gerät wird die Mail beim Wei­ter­schrei­ben auto­ma­tisch geschlossen.

Es las­sen sich übri­gens nicht nur Mails auf die­se Wei­se wei­ter­schrei­ben. Auf ande­ren Gerä­ten begon­ne­ne Ein­ga­ben in Apps wie „Nach­rich­ten“, „Noti­zen“, „Pages“, „iA Wri­ter Pro“ oder „Wun­der­list“ kön­nen Sie eben­falls am iPho­ne fortsetzen. 

Schnel­ler Apps been­den und Web­sei­ten-Tabs schließen

Ein­mal am iPho­ne gestar­te­te Apps been­den Sie in der Mul­ti­tas­king-Ansicht. Die­se zeigt alle auf dem iPho­ne gestar­te­ten Apps an. Drü­cken Sie zum Öff­nen der Mul­ti­tas­king-Ansicht zwei­mal kurz hin­ter­ein­an­der auf den Home-But­ton. Zum Been­den einer App zie­hen Sie die App mit dem Fin­ger nach oben. Vor­teil­haft ist das Schlie­ßen nicht benö­tig­ter Apps etwa, wenn Ihr monat­li­ches Mobil­funk-Daten­frei­vo­lu­men zur Nei­ge geht und Sie sicher­stel­len möch­ten, dass die betref­fen­den Pro­gram­me außer­halb des WLANs kei­ne Daten im Hin­ter­grund über­mit­teln können.

Ähn­lich schnell schlie­ßen Sie auch Web­sei­ten in der Tab-Ansicht von Safa­ri. Tip­pen Sie dazu auf die Schalt­flä­che mit den bei­den über­lap­pen­den Recht­ecken unten rechts am Bild­schirm­rand. Nun sehen Sie eine Vor­schau aller geöff­ne­ten Web­sei­ten. Beim Sur­fen auf vie­len Web­sei­ten kann es in der Tab-Ansicht leicht unüber­sicht­lich wer­den. Dann schlie­ßen Sie ein­fach nicht mehr benö­tig­te Web­sei­ten, indem Sie die Vor­schau nach links aus dem Dis­play schie­ben. Wol­len Sie alle Sei­ten auf ein­mal schie­ßen, drü­cken Sie län­ger auf das Tab-Sym­bol mit den bei­den über­lap­pen­den Recht­ecken und dann auf X Tabs schlie­ßen.

Möch­ten Sie eine kürz­lich geschlos­se­ne Web­sei­te noch ein­mal auf­ru­fen, kön­nen Sie sich das erneu­te Ein­ge­ben der Adres­se erspa­ren. Tip­pen Sie ein­fach auf das Tab-Sym­bol unten rechts und dann etwas län­ger auf das Plus-Sym­bol in der Mit­te unten vom Bild­schirm­rand. Nun erscheint die Lis­te der zuletzt geschlos­se­nen Tabs.

Mail-Post­ein­gang am iPho­ne mit dem Fin­ger aufräumen

Beim schnel­len Abar­bei­ten Ihrer Mails unter­stüt­zen Sie auf dem iPho­ne drei Fin­ger­ges­ten. Sie sind vor allem prak­tisch, wenn das Bear­bei­ten neu ein­ge­trof­fe­ner Nach­rich­ten schnell gehen soll.

Die ers­te Ges­te mar­kiert bereits gele­se­ne Mails als neu. iOS kenn­zeich­net unge­le­se­ne Mails im Post­ein­gang mit einem blau­en Punkt. So sehen Sie leicht, wel­che Nach­rich­ten Sie sich noch nicht ange­se­hen haben. Ein­mal ange­tippt, ent­fernt iOS den blau­en Punkt. Indem Sie im Post­ein­gang über eine bereits gele­se­ne Mail von links zum rech­ten Rand durch­wi­schen, set­zen Sie den Lese­sta­tus zurück. Die Mail erhält dann wie­der den blau­en Punkt, der als eine Art Lese­zei­chen dient und Sie dar­an erin­nert, sich die betref­fen­de Nach­richt spä­ter noch­mals genau­er anzu­se­hen. Noch­ma­li­ges Wischen ganz nach rechts kenn­zeich­net die Nach­richt als gelesen.

Strei­chen Sie im Post­ein­gang kom­plett von rechts nach links, lan­det die betref­fen­de Mail sofort im Papierkorb.

Kur­zes Strei­chen von rechts nach links über eine Mail zeigt Ihnen drei Akti­ons-But­tons fürs Löschen (roter Papier­korb), Mar­kie­ren (oran­ges Fähn­chen) und wei­te­re Aktio­nen (drei Punk­te) an. Durch Antip­pen des Papier­korb-Sym­bols löschen Sie die Nach­richt. Mit den drei Punk­ten öff­nen Sie ein Aus­wahl­me­nü zum Beant­wor­ten, Wei­ter­lei­ten und Ver­schie­ben der Mit­tei­lung. Durch Antip­pen des Fähn­chens kön­nen Sie Mails als wich­tig mar­kie­ren. Die Nach­rich­ten erhal­ten dann einen oran­ge­far­bi­gen Punkt, so dass Sie die­se spä­ter ein­fach wie­der­fin­den. Um den Blick aufs Wesent­li­che zu ver­bes­sern, bün­delt iOS alle mar­kier­ten Mails zusätz­lich in einem eige­nen Post­fach. Wischen Sie so oft vom lin­ken Bild­schirm­rand zur Mit­te, bis Sie die zur Ansicht Post­fä­cher gelan­gen. Tip­pen Sie unter­halb von VIP auf Mar­kiert. Nun sehen Sie nur noch die zuvor als wich­tig mar­kier­te Nach­rich­ten. Wird das Post­fach Mar­kiert auf Ihrem iPho­ne nicht ange­zeigt, tip­pen Sie in der Ansicht Post­fä­cher oben rechts auf Bear­bei­ten, auf Mar­kiert und auf Fer­tig. Nun blen­det die Mail-App das Mar­kiert-Post­fach ein.

Tipp: Die Wisch­ges­ten in der Mail-App kön­nen Sie unter Ein­stel­lun­gen -> Mail -> Streich­ges­ten nach Ihren Wün­schen anpas­sen. Hier kön­nen Sie zum Bei­spiel ein­stel­len, wel­che Akti­on das iPho­ne beim voll­stän­di­gen Über­strei­chen eine Mail von links nach rechts aus­füh­ren soll. Neben der Vor­ein­stel­lung Als gele­sen mar­kie­ren ste­hen E‑Mail bewe­gen, Archi­vie­ren oder Kei­ne (Akti­on) zur Auswahl.

Wei­te­re nütz­li­che iPho­ne Ges­ten für eine schnel­le­re Benutzung

Oft sind es gera­de die ein­fa­chen Streich­ges­ten, die bei der iPho­ne-Benut­zung zusätz­li­chen Kom­fort ver­spre­chen. Im Fol­gen­den sei­en die Wich­tigs­ten erwähnt:

Schnell auf Nach­rich­ten antworten

Bestimmt ist Ihnen am iPho­ne schon die klei­ne Infoleis­te auf­ge­fal­len, die beim Ein­tref­fen neu­er Nach­rich­ten, Kurz­mit­tei­lun­gen und ande­rer Benach­rich­ti­gun­gen am obe­ren Bild­schirm­rand erscheint. Durch Antip­pen der Mel­dung kön­nen Sie direkt ant­wor­ten, ohne die gera­de genutz­te App zu ver­las­sen. Das ist vor allem bei Kurz­mit­tei­lun­gen oder Kalen­der­ein­la­dun­gen prak­tisch. Stört Sie die auf­tau­chen­de Infoleis­te, blen­den Sie sie ein­fach und schnell aus, indem Sie den Fin­ger auf den klei­nen Bal­ken unter­halb des Tex­tes set­zen und nach oben streichen.

Schnell­su­che

Für einen schnel­le­ren Zugriff auf die Such­funk­ti­on ihres iPho­nes genügt es einen Fin­ger auf den Home Bild­schirm auf­zu­le­gen und nach unten zu strei­chen. Geben Sie dann Ihre Such­an­fra­ge ein oder tip­pen Sie auf das Mikro­fon­sym­bol und spre­chen Sie den Suchbegriff.

Zeits­tem­pel von Kurzmitteilungen

Möch­ten Sie wis­sen, wann Sie eine bestimm­te Kurz­mit­tei­lung emp­fan­gen oder gesen­det haben, wischen Sie im Chat-Ver­lauf der Nach­rich­ten-App vom rech­ten Rand des Dis­plays zur Mit­te. Las­sen Sie den Fin­ger dabei für einen Moment auf dem Bild­schirm liegen.

Dis­play-Inhalt vor­le­sen lassen

Das Vor­le­sen des Bild­schir­min­halts auf dem iPho­ne ist etwa im Auto, beim Rad­fah­ren oder im Bett sehr nütz­lich. Akti­vie­ren Sie Ein­stel­lun­gen -> All­ge­mein -> Bedie­nungs­hil­fen -> Sprach­aus­ga­be -> Bild­schir­min­halt spre­chen. Ab sofort genügt es, mit zwei Fin­gern vom obe­ren Bild­schirm­rand nach unten zu wischen, schon star­tet die Sprachausgabe.

Fotos schnell auswählen

In der „Fotos“-App spa­ren Sie beim Ver­schi­cken oder Löschen meh­re­rer Bil­der ein paar Sekun­den, wenn Sie die Auf­nah­men nach dem Antip­pen von Aus­wäh­len nicht ein­zeln antip­pen, son­dern ein­fach hori­zon­tal über die gewünsch­ten Fotos strei­chen. Die Aus­wäh­len-Schalt­flä­che sehen Sie bei­spiels­wei­se, wenn Sie rechts unten auf Alben und Alle Fotos klicken.

In der „Fotos“-App zum Anfang eines Albums springen

Blitz­schnell an den Anfang eines Albums sprin­gen Sie durch Antip­pen der Uhr. Wenn Sie sich ein ein­zel­nes Foto anse­hen wol­len, kön­nen Sie mit einem Wisch nach unten wie­der zurück zur Foto-Übersicht.

Ein­hän­dig das iPho­ne bedie­nen? Durch Wischen schnel­ler zurück und nach oben springen

Ein schnel­ler Fing­erwisch vom lin­ken Bild­schirm­rand nach rechts erspart Ihnen bei der ein­hän­di­gen iPho­ne-Bedie­nung das lan­ge Stre­cken des Dau­mens in die lin­ke obe­re Ecke auf den Zurück-Pfeil. Vor allem auf dem gro­ßen Bild­schirm der iPho­ne-Plus-Model­le ist das Zurück­wi­schen kom­for­ta­bel: Wischen nach rechts bringt Sie bei­spiels­wei­se in Safa­ri zur vor­he­ri­gen Web­sei­te, in den Ein­stel­lun­gen zur letz­ten Opti­ons­sei­te und in der Mail-App zurück zum Post­ein­gang oder der Post­fach­über­sicht. Die Zurück-Fin­ger­ges­te funk­tio­niert aller­dings noch nicht in allen Apps. Pro­bie­ren Sie ein­fach aus, ob die von Ihnen genutz­ten Apps das schnel­le Zurück­sprin­gen per Wisch mit dem Fin­ger vom lin­ken Bild­schirm­rand nach rechts unterstützen.

Wer kennt es nicht: Sie sind am Ende einer lan­gen Web­site ange­kom­men und möch­ten schnell wie­der an den Anfang zurück. Eine enorm hilf­rei­che Ges­te ist das schnel­le Sprin­gen nach oben. Um zum Anfang einer Web­sei­te, Mail oder Lis­te zu sprin­gen, genügt ein ziel­ge­nau­er Tip­per oben auf die Uhrzeit.

Das iPho­ne mit 3D Touch steuern

Auf dem iPho­ne 6s und 7 bringt die Funk­ti­on 3D Touch zusätz­li­chen Kom­fort und Zeit­er­spar­nis. 3D Touch steht dabei für drei unter­schied­li­che Druck­stu­fen. Das bedeu­tet, die­se Model­le kön­nen ergän­zend zum nor­ma­len Berüh­ren des Dis­plays durch Auf­le­gen des Fin­gers auch leich­tes und fes­tes Drü­cken unter­schei­den. UPDATED stellt Ihnen eini­ge Bei­spie­le für den Ein­satz von 3D Touch vor:

  • Schnell­ak­tio­nen: Eine gan­ze Rei­he von Apps unter­stützt 3D Touch auf dem Home-Screen. Dazu zäh­len neben vor­in­stal­lier­ten iOS-Apps wie „Fotos“, „Noti­zen“, „Kame­ra“ und „Kar­ten“ popu­lä­re Apps wie „Whats­App“, „Spo­ti­fy“, „Drop­box“, „Num­bers“, „Face­book“, „Pro­Ca­me­ra“, „Sky­pe“ und „DB Navi­ga­tor“. Drü­cken Sie leicht auf die App-Icons am Home-Screen, um her­aus­zu­fin­den, wel­che Aktio­nen Sie direkt aus­füh­ren kön­nen. Nütz­lich sind etwa der Start der Kame­ra im Sel­fie-Modus, das Sen­den von Nach­rich­ten an Ihre Lieb­lings­kon­tak­te und die Anzei­ge des kür­zes­ten Wegs nach Hau­se über die Karten-App.
    Tipp: Vom nor­ma­len Antip­pen von Icons durch Auflegen/Berühren des Dis­plays ohne Kraft­auf­wand unter­schei­det sich das leich­te Drü­cken des Bild­schirm durch das Drü­cken mit gerin­gem Kraftaufwand.
  • Fotos: Leich­tes Drü­cken in der Bild­vor­schau der „Fotos“-App öff­net eine ver­grö­ßer­te Vor­an­sicht der Auf­nah­me. Wischen Sie bei etwas fes­te­rem Drü­cken leich­tem Drü­cken nach oben, kön­nen Sie das gewähl­te Foto löschen, kopie­ren, wei­ter­lei­ten oder zu Ihren Foto­fa­vo­ri­ten hinzufügen.
  • Mails: Sanf­tes Drü­cken auf eine Nach­richt im Post­ein­gang infor­miert Sie über den Inhalt. Wischen Sie bei sanf­tem Druck nach oben oder zu den Sei­ten, blen­det das iPho­ne wei­te­re Aus­wahl­mög­lich­kei­ten ein. Stär­ke­res Drü­cken aufs Dis­play öff­net die Mail.
  • Adres­sen: In Mails und Apps blau her­vor­ge­ho­be­ne Adres­sen sehen Sie sich durch leich­tes Drü­cken in der Kar­ten-App an.
  • Web­adres­sen: Drü­cken Sie sanft auf einen Link, sehen Sie eine Safa­ri-Vor­schau der Web­sei­te, anschlie­ßen­des kräf­ti­ges Drü­cken öff­net die Sei­te in Safari.
  • Vide­os: In der Nach­rich­ten-App zeigt leich­tes Drü­cken auf ein Video eine Film­vor­schau, in der Vide­os-App öff­net sanf­tes Drü­cken Infor­ma­tio­nen zum Clip.
  • Kame­ra-App: Sanf­tes Drü­cken auf die Vor­schau links unten blen­det das zuletzt auf­ge­nom­me­ne Foto in gro­ßer Ansicht ein.
  • Kalen­der: Hier ver­schaf­fen Sie sich mit einem fes­ten Fin­ger­druck einen Über­blick über ein Event, leich­tes Drü­cken mit Wischen nimmt Ein­la­dun­gen an oder weist sie ab.

Fazit: Streich­ges­ten machen das iPho­ne noch besser

Die Mut­ter aller iPho­ne-Ges­ten ist das schlich­te Tip­pen auf eine App, um die­se zu star­ten. Ein schnel­ler Wisch nach links, rechts oben oder unten macht die iPho­ne-Bedie­nung dar­über hin­aus intui­ti­ver und schnel­ler. An der rich­ti­gen Stel­le ein­ge­setzt, wer­den die Bewe­gun­gen zu geziel­ten Befeh­len. Vie­le der Ges­ten sind vor allen bei der Ein­hand­be­die­nung nütz­lich, weil Sie sich bequem mit dem Dau­men aus­füh­ren las­sen. Pro­bie­ren Sie ein­fach aus, wel­che der zahl­rei­chen iPho­ne-Ges­ten Sie bei der iPho­ne-Nut­zung unterstützen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!