© 2017 UPDATED
Smartphones

Xpe­ria XZ Pre­mi­um 2: Sony arbei­tet offen­bar an fast rah­men­lo­sem Smartphone

Das Sony Xperia XZ Premium könnte im ersten Halbjahr 2018 einen Nachfolger bekommen.

Klei­ne­res Gehäu­se, grö­ße­res Dis­play: Der Nach­fol­ger des Xpe­ria XZ Pre­mi­um war­tet offen­bar mit wesent­lich dün­ne­ren Bild­schirm­rän­dern auf. Das legt ein Screen­shot nahe, auf dem die angeb­li­chen Hard­ware-Spe­zi­fi­ka­tio­nen auf­ge­führt sind.

Ein kon­kre­ter Name ist dem auf Red­dit ver­öf­fent­lich­ten Bild nicht zu ent­neh­men, die Specs gel­ten den Anga­ben nach ledig­lich einem Gerät mit der Bezeich­nung “H8541”. Alles deu­tet jedoch auf ein Modell der Ober­klas­se hin: So soll ein 5,7‑Zoll-Display inte­griert sein, der in 4K auf­löst und HDR-fähig ist. Eine der­ar­tig hohe Pixel­zahl brin­gen unter den Sony-Model­len bis­lang nur das Xpe­ria XZ Pre­mi­um und das Z5 Pre­mi­um mit. Inter­es­sant ist dabei vor allem die Bild­schirm­grö­ße in Rela­ti­on zu den Gehäusemaßen.

Unter der Hau­be bleibt fast alles beim Alten

Dem Doku­ment zufol­ge misst das mög­li­che Xpe­ria XZ Pre­mi­um 2 149x74x7,5 mm. Zum Ver­gleich: Die Maße des aktu­el­len Flagg­schiffs betra­gen 156x77x7,9 mm. Obwohl das Gehäu­se grö­ßer ist, beläuft sich die Bild­schirm­dia­go­na­le aber “nur” auf 5,6 Zoll, wohin­ge­gen das unbe­kann­te Gerät ein grö­ße­res Dis­play bei klei­ne­ren Maßen haben soll. Alles deu­tet also dar­auf hin, dass der Nach­fol­ger des XZ Pre­mi­um signi­fi­kant schma­le­re Sei­ten­rän­der auf­weist, womög­lich mit einem 18:9‑Format, wie es bei vie­len aktu­el­len Top­mo­del­len und eini­gen Mit­tel­klas­se-Gerä­ten der Fall ist.

Release angeb­lich im ers­ten Halb­jahr 2018

Ein Hard­ware-Update abseits des Dis­plays steht aber offen­bar nicht an: Als zen­tra­le Rechen­ein­heit soll ein Snap­dra­gon 835 ver­baut sein, dem 4 GB Arbeits­spei­cher zur Sei­te ste­hen. Die Akku-Kapa­zi­tät belau­fe sich auf 3.420 mAh, was nur unwe­sent­lich mehr wäre als die 3.230 mAh des Xpe­ria XZ. Woher das Doku­ment genau stammt, lässt der Thread-Erstel­ler uner­wähnt. Eine Pos­ting-Histo­ry hat der Account nicht, das Nut­zer­kon­to wur­de anschei­nend nur für die­sen Bei­trag erstellt.

Der Lis­te zufol­ge soll das Sony H8541 aber im ers­ten Halb­jahr 2018 erschei­nen. Spä­tes­tens Ende Juni dürf­te dann wohl klar sein, ob es sich um einen Fake han­delt oder tat­säch­lich um gele­ak­te Insi­der­infor­ma­tio­nen, wobei die Ankün­di­gung bereits auf dem Mobi­le World Con­gress 2018 in Bar­ce­lo­na erfol­gen könn­te, der Ende Febru­ar beginnt. Viel­leicht han­delt es sich auch um das Xpe­ria XZ1 Pre­mi­um in neu­em Design, das Sony gerüch­te­wei­se im Rah­men der Mes­se vor­stel­len wird.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!