Smartphones

Xiao­mi Mi Mix 3: Super Slow Moti­on offi­zi­ell bestätigt

Das Xiaomi Mi Mix 3 erscheint mit einer Kamera, die Video-Fans mit Super-Slow-Motion-Bedarf entzücken wird.

Die Span­nung steigt: Das Xiao­mi Mi Mix 3 steht kurz vor der Ver­öf­fent­li­chung. Der aktu­el­le Tweet eines Xiao­mi-Mana­gers ver­rät nun ein wei­te­res Detail: Das neue Smart­pho­ne kommt mit einer Super-Slow-Motion-Funktion.

Am 25. Okto­ber stellt Xiao­mi sein Mi Mix 3 vor. Bis dato sind bereits eini­ge Details bekannt gewor­den, so etwa, dass das Gerät 5G-fähig sein wird oder – bei min­des­tens einer Vari­an­te – hef­ti­ge 10 GB an Bord sein wer­den. Nun gibt Dono­van Sung, Xiao­mis Direc­tor of Pro­duct Manage­ment, einen wei­te­ren Sprit­zer Öl ins Feu­er: Das Mi Mix 3 wird mit einem Super-Slow-Moti­on-Fea­ture aufwarten.

Dual-Cam lie­fert Super Slo-Mo mit 960 fps

Ein Tweet des Mana­gers ver­rät, dass die Dual-Kame­ra auf der Rück­sei­te Super-Slo-Mo-Vide­os mit bis zu 960 fps auf­neh­men kann. Zur Demons­tra­ti­on lie­fert Sung ein Bei­spiel­vi­deo mit, in dem ein Luft­bal­lon vor Natur­ku­lis­se zer­platzt. Der flüs­si­ge Inhalt ergießt sich dabei auf­rei­zend lang­sam und in allen Details nach unten.

Zur tech­ni­schen Umset­zung äußert sich Sung nicht. Gut mög­lich, dass die Super-Zeit­lu­pe über einen Puf­fer­spei­cher mög­lich wird, wie ihn auch Sam­sung oder Sony ver­wen­den. Denk­bar wäre auch, dass Xiao­mi den Effekt über Inter­po­la­ti­on mög­lich macht.

Specs vor Prä­sen­ta­ti­on nur zum klei­nen Teil bekannt

Was in drei Tagen sonst noch vom chi­ne­si­schen Unter­neh­men zum Xiao­mi Mi Mix 3 ent­hüllt wer­den wird, ist bis­lang bis auf den genann­ten gigan­ti­schen RAM-Spei­cher nicht bestä­tigt. Dafür lie­fern bis­he­ri­ge Leaks und Spe­ku­la­tio­nen ein gro­bes Bild des zu erwar­ten­den Modells.

Dem­nach soll das Xiao­mi Mi Mix 3 von einem Qual­comm Snap­dra­gon 845 ange­trie­ben wer­den und über ein Dis­play mit 2.340 x 1.080 MP Auf­lö­sung und einem Sei­ten­ver­hält­nis von 19,5 : 9 ver­fü­gen. Auch eine Screen-Body-Ratio von fast 100 Pro­zent und ein Akku mit 4.000 mAh könn­ten Teil des Pakets sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!