Spielekonsolen

Xbox One: Die­se Spie­le erschei­nen 2019 für die Konsole

"Rage 2" für die Xbox One erscheint im Mai 2019 und spielt 30 Jahre nach dem ersten Teil.

2018 neigt sich dem Ende zu und für Xbox-One-Spie­ler bleibt die Fra­ge: Gibt es auch 2019 span­nen­de Games für mei­ne Kon­so­le? Und ob, so die kla­re Ant­wort – gleich meh­re­re High­lights war­ten im neu­en Jahr. 

Ob erfolg­rei­che Titel, die einen neu­en Teil erhal­ten, oder völ­lig neue Spie­le, die eini­ges ver­spre­chen: 2019 ist so eini­ges los im Uni­ver­sum der Xbox-One-Games, wie unter ande­rem Chip berichtet.

Games in 2019 mit fes­tem Veröffentlichungsdatum

Am 22. Febru­ar 2019 kommt mit „Anthem“ aus dem Hau­se Bio­wa­re ein Action-RPG im Sci­ence-Fic­tion-Set­ting, das spek­ta­ku­lär wer­den dürf­te. Die Sto­ry: Du musst dich als Free­lan­cer durch­schla­gen, der in einer von Göt­tern unvoll­ende­ten Welt die Mensch­heit vor aller­lei Gefah­ren beschützt.

Bereits am 29. Janu­ar 2019 ist „King­dom Hearts 3“ an der Rei­he. Nach geschla­ge­nen 13 Jah­ren folgt end­lich der neue Teil des Mix aus Action-RPG und Jump’n’ Run inklu­si­ve Goofy, Donald, Micky Maus und Co.

Hier eine klei­ne Aus­wahl von wei­te­ren Games für die Xbox One, die bereits über einen fes­ten Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min 2019 verfügen:

  • „Tales of Ves­pe­ria: Defi­ni­ti­ve Edi­ti­on“ am 11. Januar
  • „Gene­sis Alpha One“ am 29. Januar
  • „Astro­neer“ am 6. Februar
  • „Tri­als Rising“ am 12. Februar
  • „Dirt Ral­ly 2.0“ am 26. Februar
  • „Devil May Cry 5“ am 8. März

Wei­te­re Xbox-One-Titel für Quar­tal 1 und 2

Dane­ben gibt es eine gan­ze Rei­he von Games für die Xbox One, die zwar noch kein genau­es Ver­öf­fent­li­chungs­da­tum haben, bei denen aller­dings fest­steht, dass sie in Quar­tal 1 erschei­nen wer­den. Zum Beispiel:

  • „Ances­tors Legacy“
  • „Blas­phe­mous“
  • „Clo­se to the Sun“
  • „Ghost of a Tale“
  • „Insur­gent: Sandstorm“
  • „Lost Ember“
  • „Nar­cos“
  • „Phoe­nix Wright: Ace Attor­ney Trilogy“
  • „Stel­la­ris“
  • „Trü­ber­brook“

Eine Aus­wahl, die zum jet­zi­gen Stand für Quar­tal 2 dann schon klei­ner wird.

Aber wer braucht schon eine rei­che Aus­wahl, wenn er weiß, dass etwa am 14. Mai 2019 „Rage 2“ an den Start gehen wird? Dein Auf­trag: Du bist im First-Per­son-Shoo­ter – rein sto­ry­tech­nisch – 30 Jah­re nach dem ers­ten Teil unter­wegs und musst als „Wal­ker“ in einer offe­nen Welt über­le­ben. Auch „Mor­tal Kom­bat 11“, das am 23. April erscheint, dürf­te wie stets ein High­light wer­den – zumin­dest für alle, die auf har­te Kampf­spiel-Action stehen.

Wei­te­re für Quar­tal 2 ange­kün­dig­te Xbox-One-Games:

  • „Daunt­less“ im April
  • „Team Sonic Racing“ am 21. Mai
  • „Crash Team Racing Nitro-Fue­led“ am 21. Juni
  • „Ion Mai­den“
  • „Bio­mu­tant“

Der Rest des Jahres

Quar­tal 3 bringt vor allem zwei Games, die der­zeit fest ein­ge­plant sind: Das 3rd-Per­son-Action­spiel „Devil’s Hunt“ und das char­man­te Fan­ta­sy-Game „Ary and the Secret of Sea­sons“. Mal eben die Welt ret­ten, indem du die Jah­res­zei­ten ver­än­derst – nichts leich­ter als das, oder?

Für Quar­tal 4 wird es dann dünn mit Games, die zum jet­zi­gen Zeit­punkt fest­ste­hen. Zumin­dest zwei sind ange­kün­digt: das Echt­zeit­stra­te­gie­spiel „Iron Har­vest“ und die Fort­set­zung „Oddworld: Soulstorm“.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!