2018 neigt sich dem Ende zu und für Xbox-One-Spie­ler bleibt die Fra­ge: Gibt es auch 2019 span­nen­de Games für mei­ne Kon­so­le? Und ob, so die kla­re Ant­wort – gleich meh­re­re High­lights war­ten im neu­en Jahr.  

Ob erfolg­rei­che Titel, die einen neu­en Teil erhal­ten, oder völ­lig neue Spie­le, die eini­ges ver­spre­chen: 2019 ist so eini­ges los im Uni­ver­sum der Xbox-One-Games, wie unter ande­rem Chip berich­tet.

Games in 2019 mit fes­tem Ver­öf­fent­li­chungs­da­tum

Am 22. Febru­ar 2019 kommt mit „Anthem“ aus dem Hau­se Bio­wa­re ein Action-RPG im Sci­ence-Fic­tion-Set­ting, das spek­ta­ku­lär wer­den dürf­te. Die Sto­ry: Du musst dich als Free­lan­cer durch­schla­gen, der in einer von Göt­tern unvoll­ende­ten Welt die Mensch­heit vor aller­lei Gefah­ren beschützt.

Bereits am 29. Janu­ar 2019 ist „King­dom Hearts 3“ an der Rei­he. Nach geschla­ge­nen 13 Jah­ren folgt end­lich der neue Teil des Mix aus Action-RPG und Jump’n’ Run inklu­si­ve Goofy, Donald, Micky Maus und Co.

Hier eine klei­ne Aus­wahl von wei­te­ren Games für die Xbox One, die bereits über einen fes­ten Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min 2019 ver­fü­gen:

  • „Tales of Ves­pe­ria: Defi­ni­ti­ve Edi­ti­on“ am 11. Janu­ar
  • „Gene­sis Alpha One“ am 29. Janu­ar
  • „Astro­neer“ am 6. Febru­ar
  • „Tri­als Rising“ am 12. Febru­ar
  • „Dirt Ral­ly 2.0“ am 26. Febru­ar
  • „Devil May Cry 5“ am 8. März

Wei­te­re Xbox-One-Titel für Quar­tal 1 und 2

Dane­ben gibt es eine gan­ze Rei­he von Games für die Xbox One, die zwar noch kein genau­es Ver­öf­fent­li­chungs­da­tum haben, bei denen aller­dings fest­steht, dass sie in Quar­tal 1 erschei­nen wer­den. Zum Bei­spiel:

  • „Ances­tors Lega­cy“
  • „Blas­phe­mous“
  • „Clo­se to the Sun“
  • „Ghost of a Tale“
  • „Insur­gent: Sand­s­torm“
  • „Lost Ember“
  • „Nar­cos“
  • „Phoe­nix Wright: Ace Attor­ney Tri­lo­gy“
  • „Stel­la­ris“
  • „Trü­ber­brook“

Eine Aus­wahl, die zum jet­zi­gen Stand für Quar­tal 2 dann schon klei­ner wird.

Aber wer braucht schon eine rei­che Aus­wahl, wenn er weiß, dass etwa am 14. Mai 2019 „Rage 2“ an den Start gehen wird? Dein Auf­trag: Du bist im First-Per­son-Shoo­ter – rein sto­ry­tech­nisch – 30 Jah­re nach dem ers­ten Teil unter­wegs und musst als „Wal­ker“ in einer offe­nen Welt über­le­ben. Auch „Mor­tal Kom­bat 11“, das am 23. April erscheint, dürf­te wie stets ein High­light wer­den – zumin­dest für alle, die auf har­te Kampf­spiel-Action ste­hen.

Wei­te­re für Quar­tal 2 ange­kün­dig­te Xbox-One-Games:

  • „Daunt­less“ im April
  • „Team Sonic Racing“ am 21. Mai
  • „Crash Team Racing Nitro-Fue­led“ am 21. Juni
  • „Ion Mai­den“
  • „Bio­mu­tant“

Der Rest des Jah­res

Quar­tal 3 bringt vor allem zwei Games, die der­zeit fest ein­ge­plant sind: Das 3rd-Per­son-Action­spiel „Devil’s Hunt“ und das char­man­te Fan­ta­sy-Game „Ary and the Secret of Sea­sons“. Mal eben die Welt ret­ten, indem du die Jah­res­zei­ten ver­än­derst – nichts leich­ter als das, oder?

Für Quar­tal 4 wird es dann dünn mit Games, die zum jet­zi­gen Zeit­punkt fest­ste­hen. Zumin­dest zwei sind ange­kün­digt: das Echt­zeit­stra­te­gie­spiel „Iron Har­vest“ und die Fort­set­zung „Oddworld: Soul­s­torm“.