© 2016 Samsung
Smartphones

Video vom Sam­sung Gala­xy A5 (2017) durchgesickert

Das Samsung Galaxy A5 2016 bekommt laut Gerüchten einen 2017er-Nachfolger, von dem es jetzt ein Video zu sehen gibt.

Nach den Bil­dern das Video: Vom Sam­sung Gala­xy A5 (2017) ist auf You­Tube jetzt ein Clip mit dem Gerät zu sehen, des­sen Exis­tenz der korea­ni­sche Her­stel­ler bis­lang noch nicht ein­mal bestä­tigt hat. Was erwar­tet uns bei dem neu­en Smartphone?

Vor rund einem Monat waren bereits die ers­ten Ren­de­rings des neu­en Sam­sung Gala­xy A5 (2017) auf­ge­taucht, jetzt leg­te auf You­Tube ein Nut­zer namens Neil Pot­gie­ter mit einem Video nach. In dem Clip sieht man, dass das Smart­pho­ne fein gerun­de­te Ecken und einen Fin­ger­ab­druck-Sen­sor auf der Front­sei­te besitzt. Im Unter­schied zum Gala­xy S7 kommt das A5 (2017) mit einem USB Type‑C Port, dafür aber ohne her­vor­ste­hen­de Rück­ka­me­ra oder einen Herz­fre­quenz­sen­sor, schreibt Pho­neare­na.

Wel­che Leis­tung bringt das Sam­sung Gala­xy A5 (2017)?

Ver­mut­lich han­delt es sich bei dem gezeig­ten Modell um einen Pro­to­typ aus einer Vor-Pro­duk­ti­on. Die gezeig­ten Fea­tures müs­sen des­halb nicht das letz­te Wort sein. Zum Bei­spiel läuft das Sam­sung Gala­xy A5 im Video mit dem Betriebs­sys­tem Android 6.0.1 Mar­sh­mal­low. Gut mög­lich aber, sogar wahr­schein­lich, dass die fina­le Ver­si­on mit Android 7.0 Nou­gat aus­ge­lie­fert wird.

Ent­spre­chend sind auch die übri­gen Leis­tungs­da­ten, die das Video offen­bart, mit Vor­sicht zu genie­ßen. Laut Clip besitzt das Sam­sung Gala­xy A5 (2017) einen 8‑Core ARMv8 Pro­zes­sor, ein 1080 x 1920 Pixel gro­ßes Dis­play, 3 Giga­byte RAM und 32 Giga­byte inter­nen Spei­cher­platz. Die Daten, die zuletzt über das Smart­pho­ne durch­ge­si­ckert sind, spre­chen von einem Exy­nos 7880 Pro­zes­sor, einem Full HD Super AMOLED Dis­play, 3 Giga­byte RAM und nur 16 Giga­byte an Bord, die per Micro-SD bis auf 256 Giga­byte erwei­tert wer­den können.

Hier gibt es das gele­ak­te You­Tube-Video mit dem Sam­sung Gala­xy A5 (2017):

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!