© 2017 OnePlus
Smartphones

Ver­wir­rung um OnePlus-5-Nach­fol­ger: Wann kommt das OnePlus 5T?

Das OnePlus 5 ist ausverkauft – übernimmt bald der Nachfolger OnePlus 5T?

Als “Flagg­schiff-Kil­ler” wur­de das OnePlus 5 vor sei­ner offi­zi­el­len Prä­sen­ta­ti­on bezeich­net und über­zeug­te auch nach dem Release. Etwa so sehr, dass das Smart­pho­ne in vie­len OnePlus-Online­shops der­zeit aus­ver­kauft ist? Oder wirft das OnePlus 5T sei­nen Schat­ten schon vor­aus und wird sei­nen erst vor weni­gen Mona­ten erschie­ne­nen Vor­gän­ger kom­plett ersetzen? 

Bereits Anfang des Monats kam es zu Eng­päs­sen, doch wer jetzt ver­sucht, das OnePlus 5 auf der deut­schen Sei­te des Her­stel­lers zu kau­fen, wird ent­täuscht: “Nicht vor­rä­tig” ist dort unter allen Model­len zu lesen. Und so soll es laut Android Aut­ho­ri­ty auch in sämt­li­chen Online­shops über­all auf der Welt, mit Aus­nah­me von Indi­en, aussehen.

Die Sei­te nimmt das als Indiz dafür, dass es nicht mehr lan­ge dau­ern kann, bis das OnePlus 5T erscheint und sei­nen Vor­gän­ger erset­zen wird. OnePlus könn­te dann die Fer­ti­gung des erst im Juni auf den Markt gekom­me­nen Flagg­schiffs zuguns­ten des grö­ße­ren Nach­fol­gers ein­stel­len. Die­ses Schick­sal ereil­te auch das OnePlus 3T nach dem Release des OnePlus 5.

OnePlus 5T erscheint wohl nicht am 5. November

Als wür­de das allein nicht schon genug Ver­wir­rung stif­ten, geis­ter­te am heu­ti­gen Diens­tag auch noch eine Ein­la­dung durch das Netz, in wel­cher OnePlus angeb­lich zu einem Event am 5. Novem­ber ein­lädt. Zu der Vor­stel­lung des OnePlus 5T viel­leicht? Zu früh gefreut – der chi­ne­si­sche Smart­pho­ne-Her­stel­ler habe mitt­ler­wei­le bestä­tigt, dass es sich dabei um kei­ne ech­te Ein­la­dung hand­le, schreibt GSMAre­na.

Doch die Hoff­nung ist noch da, dass das OnePlus 5T den­noch im Novem­ber erschei­nen wird. Das OnePlus 3T hat­te schließ­lich am 15. Novem­ber 2016 sei­nen ers­ten Auf­tritt. War es beim 3T noch ein stär­ke­rer Pro­zes­sor gewe­sen, der das neue Flagg­schiff von sei­nem Vor­gän­ger unter­schied, wird die Ver­än­de­rung nun wohl eher in einem grö­ße­ren Dis­play und einem ande­ren Design lie­gen. Denn der im OnePlus 5 ver­bau­te Snap­dra­gon 835 ist der­zeit das Maß aller Din­ge bei den Prozessoren. 

Statt­des­sen könn­te das OnePlus 5T aber über ein 6‑Zoll-Dis­play im 18:9‑Format mit einer Auf­lö­sung von 2.160 x 1.080 Pixel ver­fü­gen und so das 5,5 Zoll gro­ße Super-AMO­LED-Dis­play sei­nes Vor­gän­gers übertrumpfen. 

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!