Nach­dem wir bereits frü­her ers­te Bli­cke auf das Xpe­ria XZ4 wer­fen konn­ten, ist nun der klei­ne Bru­der von Sonys nächs­tem Flagg­schiff dran. Das Xpe­ria XZ4 Com­pact zeigt sich in ers­ten Ren­der­bil­dern und einem Video, das es von allen Sei­ten beleuch­tet.

Leaks mit Bil­dern und Specs zum Sony Xpe­ria XZ4 schwir­ren bereits seit eini­gen Tagen durch das Inter­net. Das Xpe­ria XZ4 Com­pact taucht dage­gen jetzt erst in Bil­dern und einem Video auf, wie GSMAre­na berich­tet.

Brei­te Rän­der und zwei Kame­ras?

Das Aus­se­hen des Smart­pho­nes ori­en­tiert sich anschei­nend an den frü­he­ren kom­pak­ten Ver­sio­nen aus der Xpe­ria-XZ-Serie. Wie auf den Bil­dern zu sehen ist, ver­fügt das Sony Xpe­ria XZ4 Com­pact etwa über rela­tiv brei­te Rän­der oben und unten, in denen auch die Sel­fie-Cam unter­ge­bracht ist.

Auf der Rück­sei­te zeigt sich eine wei­te­re Kame­ra. Hier­bei scheint Sony gegen­über dem Flagg­schiff Xpe­ria XZ4, das mit drei Kame­ras auf der Rück­sei­te daher­kom­men soll, also deut­lich abzu­spe­cken. Die kom­pak­te Ver­si­on soll den Bil­dern und dem Video zufol­ge zudem über einen seit­li­chen Fin­ger­scan­ner ver­fü­gen.

Snap­dra­gon 855 und 5‑Zoll-Dis­play?

Zu den Spe­zi­fi­ka­tio­nen des Han­dys ist noch nichts bekannt. Jedoch gehen Bran­chen­ken­ner davon aus, dass das Xpe­ria XZ4 Com­pact mit dem neu­en Snap­dra­gon 855 aus­ge­stat­tet wer­den könn­te, wie sein gro­ßer Bru­der auch. Dazu könn­te eine ähn­lich hohe Arbeits­leis­tung wie beim Xpe­ria XZ4 kom­men, die bei 6 GB RAM lie­gen soll.

Was die Abmes­sun­gen angeht, soll die kom­pak­te Ver­si­on über Maße von 139,9 x 66,5 x 9,3 mm ver­fü­gen. Das Dis­play wird auf 5 Zoll geschätzt.

Ob und wel­che Annah­men zum Xpe­ria XZ4 Com­pact zutref­fen, ist jedoch noch unklar, da Sony selbst sich mit Infor­ma­tio­nen bis­her noch zurück­hält. Spä­tes­tens im Febru­ar könn­ten wir aber mehr erfah­ren. Dann soll das neue Flagg­schiff von Sony beim  Mobi­le World Con­gress (MWC) in Bar­ce­lo­na gelauncht wer­den. Even­tu­ell stellt der japa­ni­sche Kon­zern in die­sem Zuge auch gleich das Com­pact vor.