Smartphones

Sony Xpe­ria XZ3: Ers­te Ren­der­bil­der geleakt

Ist hier schon das Sony Xperia XZ3 zu sehen? Einen offiziellen Blick dürfte es erst auf der IFA geben.

Der Wor­te sind genug gewech­selt, nun lasst uns end­lich Bil­der sehen? Kein Pro­blem, schien sich Pro­fi-Lea­ker Ste­ve Hem­mer­stoff­er ali­as OnLeaks zu den­ken und lie­fert nun die ers­ten Ren­der­pics des kom­men­den Sony-Top­mo­dells Xpe­ria XZ3. Die Gerüch­te­kü­che erlebt dabei eine Überraschung.

Er hat es schon wie­der getan. Pünkt­lich in den Wochen vor einem neu­en Flagg­schiff gönnt uns Ste­ve Hem­mer­stoff­er ali­as OnLeaks schon ein­mal einen ers­ten Blick auf das Design. Auf dem indi­schen Blog Compa­re­Raja prä­sen­tiert er das Sony Xpe­ria XZ3 von allen Sei­ten und hat auch noch gleich ein Video parat.

Wo ist die Dual-Kame­ra geblieben?

Zei­gen die Bil­der tat­säch­lich das nächs­te Top­mo­dell der Japa­ner, so flammt eine alte Fra­ge neu auf: Dual-Kame­ra oder nicht Dual-Kame­ra? Ob Sony nach dem Xpe­ria XZ Pre­mi­um erst­mals ein Basis­mo­dell mit zwei Lin­sen bestückt, dar­über war sich die Gerüch­te­kü­che lan­ge uneins. Nach dem all­ge­mei­nen Trend hielt man eine Dual-Kame­ra lan­ge für gesetzt, was angeb­li­che Live-Fotos unterstrichen.

Doch dann tauch­te ein Bench­mark-Test auf, laut dem nur eine ein­zi­ge Lin­se ver­baut sein soll. Nur um von einem kurz­zei­ti­gen Online-Auf­tritt wider­legt zu wer­den. Zwi­schen­durch wur­de sogar über zwei Dual-Kame­ras spe­ku­liert – die eine auf der Rück­sei­te, die ande­re vorn. Und nun? Hem­mer­stoff­ers Bil­der zei­gen ein mut­maß­li­ches Xpe­ria XZ3 mit einer Ein­zel­lin­se auf der Rückseite.

Genug Zeit für wei­te­re Leaks

Dar­über und dar­un­ter sind ein LED-Blitz sowie der Fin­ger­ab­druck­sen­sor zu sehen, hin­zu kommt ein USB-Port, wäh­rend ein 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss zu feh­len scheint. Wei­te­re Details lie­fert der Pro­fi-Lea­ker nicht mit – bis auf die Maße, die den Ren­der­bil­dern zugrun­de lie­gen. Dem­nach dürf­te das Xpe­ria XZ3 die Maße 153,3 x 73,08 x 9,9/10,1 Mil­li­me­ter besitzen.

Bestimmt wird bis zur Prä­sen­ta­ti­on des Sony Xpe­ria XZ3 noch die eine oder ande­re Fra­ge geklärt wer­den. Denn Zeit bleibt wohl genug: Ver­mut­lich stel­len die Japa­ner ihr neu­es Flagg­schiff auf der IFA in Ber­lin vor – und die beginnt erst Ende August.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!