© 2018 Sony
Smartphones

Sony Xpe­ria XZ3 angeb­lich in Bench­mark auf­ge­taucht – mit Android P

Flaggschiff sucht Nachfolger: Ist das Folgemodell des Xperia XZ2 (Foto) schon im Benchmark getestet?

Ein Sony-Gerät mit der Modell­be­zeich­nung H8416 ist in einem GFX­Bench-Test auf­ge­taucht. Steckt dahin­ter das kom­men­de Sony Xpe­ria XZ3? Die Flagg­schiff-Specs legen die­sen Schluss nahe. Danach hät­te das Top-Gerät der Japa­ner eini­ges zu bieten.

Vor knapp einer Woche konn­ten Neu­gie­ri­ge einen ers­ten Blick auf das mut­maß­li­che Xpe­ria XZ3 wer­fen, nun küm­mert sich die Gerüch­te­kü­che um die inne­ren Wer­te des erwar­te­ten Sony-Flagg­schiffs. Die­se ver­riet bis­lang nur ein gele­ak­tes Daten­blatt – sofern es tat­säch­lich zum Xpe­ria XZ3 gehört.

Pro­zes­sor und Gra­fik­ein­heit wei­sen in die rich­ti­ge Richtung

Jetzt erhal­ten die Specs-Spe­ku­la­tio­nen neue Nah­rung. Denn erneut könn­te sich das Xpe­ria XZ3 gezeigt haben. Wie Nash­vil­l­eChat­ter­Class berich­tet, tauch­te ein Sony-Flagg­schiff mit der Bezeich­nung H8416 in einem GFX­Bench-Test auf. Vie­le der Anga­ben wei­sen ein­deu­tig in Rich­tung Xpe­ria XZ3. So kommt die Gra­fik auf dem Gerät von einer Adre­no-630-GPU, beim ange­ge­be­nen Oct­a­core-Pro­zes­sor mit 2,7 GHz dürf­te es sich also um einen Snap­dra­gon 845 han­deln. Bei­des wird auch im nächs­ten Sony-Flagg­schiff erwartet.

Steckt wirk­lich das Sony Xpe­ria XZ3 hin­ter dem Bench­mark-Test, wird noch mehr bekannt bzw. bestä­tigt. Das 5,9 Zoll gro­ße Dis­play löst dem­nach mit 2.880 x 1.440 Pixel auf (QHD+). Als Arbeits­spei­cher stün­den 6 GB zur Ver­fü­gung, als inter­ner Spei­cher 128 GB. Rät­sel­ra­ten gibt es bei der Kame­ra: Im Bench­mark-Test ist nur eine ein­zi­ge Lin­se (mit 19 MP) auf­ge­führt, im fina­len Modell dürf­te aber eine Dual-Kame­ra ver­baut sein. Die Sel­fie­ka­me­ra soll mit 13 MP auflösen.

Ech­ter Test oder doch ein Fake?

Auf­fäl­lig ist, dass auf dem Test­blatt bereits von Android P die Rede ist. Haben die Japa­ner das Betriebs­sys­tem, von dem bis­lang nur Beta-Ver­sio­nen kur­sie­ren, schon eine markt­rei­fe Ver­si­on? Arbei­ten auch sie mit einer Beta? Oder ist der Bench­mark-Test nur ein Fake, wie er bei GFX­Bench leicht anzu­fer­ti­gen ist? Vor­sicht ist ange­bracht: Einen offi­zi­el­len Link zu dem Test gibt es nicht.

Das Sony Xpe­ria XZ3 wird vor­aus­sicht­lich auf der IFA 2018 in Ber­lin vor­ge­stellt. Die Mes­se beginnt am 31. August.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!