© 2017 dpa
Spielekonsolen

Sony Play­Sta­ti­on: Neu­ig­kei­ten zu Plus-Ser­vice, VR-Spie­len und PS5

Über PlayStation Plus erscheinen kontinuierlich neue Spiele, auch für PlayStation VR werden in diesem Jahr viele Titel erwartet – nur die PS5 lässt noch auf sich warten.

Wel­che Spie­le die Mit­glie­der von Play­Sta­ti­on Plus im März her­un­ter­la­den kön­nen, ist noch nicht offi­zi­ell bekannt gege­ben wor­den. Ein Leak ver­rät aber zwei ers­te Titel: “Teara­way Unfold­ed” und “Disc Jam”. Außer­dem sol­len in die­sem Jahr laut Sony mehr als 100 neue Games für die Play­Sta­ti­on VR erschei­nen. Den Release der PS5 erwar­ten Ana­lys­ten dage­gen nicht vor 2019. 

Nor­ma­ler­wei­se ver­kün­det Sony zum Monats­wech­sel, wel­che neu­en Spie­le die Mit­glie­der des kos­ten­pflich­ti­gen Play­Sta­ti­on Plus-Ser­vices her­un­ter­la­den kön­nen – die Lis­te für den März steht also kurz bevor. Doch wie schon im Febru­ar kam ein Leak der offi­zi­el­len Ankün­di­gung zuvor. Im Gaming-Forum Neo­GAF wur­de ein fran­zö­si­scher Fly­er gepos­tet, der zwei neue Spie­le­ti­tel für Play­Sta­ti­on Plus im März ver­rät. Dabei soll es sich um das Jump ’n’ Run-Aben­teu­er “Teara­way Unfold­ed” der “LittleBigPlanet”-Macher und das Sport­spiel “Disc Jam” handeln.

Auch für Play­Sta­ti­on VR wer­den in die­sem Jahr vie­le neue Titel erwar­tet. Laut Game­Pro sei­en der­zeit schon mehr als 220 Spie­le und VR-Erfah­run­gen in Arbeit, dar­un­ter High­lights wie “Final Fan­ta­sy 15”, “Ace Com­bat 7” oder “Tek­ken 7”. Davon sol­len Sony zufol­ge über 100 Titel noch in 2017 erschei­nen. Mit einer grö­ße­ren Band­brei­te an Spie­len könn­te das Play­Sta­ti­on VR-Head­set der Japa­ner mehr Rele­vanz für die Gaming-Welt gewinnen.

Release der Play­Sta­ti­on 5 wird nicht vor 2019 erwartet

Auf eine neue Spiel­kon­so­le müs­sen die Play­Sta­ti­on-Fans dage­gen ver­mut­lich noch län­ger war­ten. In der aktu­el­len Fol­ge sei­ner You­Tube-Show “Pach­ter Fac­tor” stell­te Ana­lyst Micha­el Pach­ter die Pro­gno­se, dass eine PS5 nicht vor 2019 erschei­nen wer­de. Er glaubt an ein Sche­ma, dass Spie­le­her­stel­ler alle drei Jah­re neue Kon­so­len auf den Markt brin­gen und die­se jedes Mal einen Halb­schritt leis­tungs­fä­hi­ger sein wer­den als ihr Vorgänger.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!