Spielekonsolen

Sonic kehrt zurück – Release-Ter­min bestätigt

Das Retro-Game "Sonic Mania" erscheint am 15. August.

Der Jump ’n’ Run-Klas­si­ker “Sonic” aus dem Hau­se SEGA wird am 15. August für PC, PS4, Xbox One und Nin­ten­do Switch neu auf­ge­legt. Unter dem Namen “Sonic Mania” wird die namens­ge­ben­de Spiel­fi­gur wie­der in 2D durch die Zonen genann­ten Level ren­nen. Für die Nin­ten­do-Switch-Ver­si­on wird es eine Collector’s Edi­ti­on des Spiels geben.

SEGAs Sonic oder Nin­ten­dos Mario – das war in den 90ern eine ech­te Glau­bens­fra­ge. Für Sonic-Fans gibt es jetzt gute Nach­rich­ten: Die alte Spiel­fi­gur wird neu auf­ge­legt und darf in dem Game “Sonic Mania” in bes­ter Retro-Manier durch neue Wel­ten und moder­ni­sier­te Zonen aus den frü­he­ren Spie­len sprin­gen. Nach­dem Händ­ler-Leaks das Datum schon ver­kün­det hat­ten, bestä­tig­te SEGA den Ter­min am 15. August nun offi­zi­ell. Eigent­lich war die Ver­öf­fent­li­chung bereits für das Früh­jahr 2017 geplant.

Sonic Mania wird ein pixe­li­ges Retro-Vergnügen

Alter­na­tiv zum blau­en High-Speed-Igel kann der Spie­ler auch in die Rol­le sei­ner Gefähr­ten Tails oder Knuck­les schlüp­fen. Das Game ist im Gegen­satz zu dem Ende des Jah­res erwar­te­ten “Sonic For­ces” bewusst auf Old­school gemacht: 60 Bil­der pro Sekun­de kom­bi­niert mit “pixe­li­ger Spiel­me­cha­nik”. Es soll aber neue Geg­ner und eini­ge spie­le­ri­sche Ver­bes­se­run­gen bereithalten.

Für die Nin­ten­do Switch wird zudem noch eine Collector’s Edi­ti­on erschei­nen. Der offi­zi­el­le Trai­ler deu­tet bereits an, was die Sonic-Fans erwar­ten dürfen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!