© 2016 Motorola
Smartphones

Smart­pho­ne kommt doch: Bil­der vom Moto X (2017) aufgetaucht

Das Moto X Style erschien im vergangenen Jahr, 2017 könnte der Release eines neuen Modells der Moto X-Serie anstehen.

Tot­ge­sag­te leben län­ger: Nach­dem Leno­vo-Toch­ter Moto­ro­la in die­sem Jahr kein neu­es Modell der Moto X‑Reihe her­aus­ge­bracht hat, könn­te 2017 wie­der ein Release anste­hen. Aktu­el­le durch­ge­si­cker­te Bil­der aus dem Inter­net schei­nen die­se Annah­me zu bestätigen.

In die­sem Jahr zog das Pre­mi­um-Smart­pho­ne Moto Z aus dem Hau­se Moto­ro­la alle Auf­merk­sam­keit auf sich. Mit den magne­tisch anklipp­ba­ren Moto Mods kann das Moto Z den Bedürf­nis­sen des Nut­zers ent­spre­chend durch ver­schie­de­ne Modu­le auf­ge­rüs­tet wer­den: Eine län­ge­re Akku­lauf­zeit, ver­bes­ser­ter Zoom oder ein stär­ke­rer Sound wer­den damit möglich.

Durch den Release des neu­en Spit­zen­mo­dells ist eine ande­re Rei­he der Leno­vo-Toch­ter Moto­ro­la etwas in Ver­ges­sen­heit gera­ten: Ein Smart­pho­ne der Moto X‑Serie ist in die­sem Jahr nicht erschie­nen. Doch nun sind Tech­Dro­ider gele­ak­te Bil­der zuge­spielt wor­den, die angeb­lich das neue Moto X zei­gen, das 2017 erschei­nen soll. Das Gehäu­se des Geräts scheint kom­plett aus Metall zu bestehen, die Kame­ra und deren gro­ße Fas­sung auf der Rück­sei­te wei­sen Par­al­le­len zum Moto Z auf.

Design des neu­en Moto X ähnelt Pre­mi­um-Smart­pho­ne Moto Z

Trotz gewis­ser Ähn­lich­kei­ten im Design spre­chen die feh­len­den Anschlüs­se für die Moto Mods dafür, dass es sich bei dem unbe­kann­ten Modell auf den Fotos eher um ein Moto X als um einen Moto Z‑Nachfolger han­delt. Über die Aus­stat­tung kann bis­her bloß spe­ku­liert wer­den: Laut Tech­Dro­ider soll das Smart­pho­ne in Gold und Sil­ber kom­men, es könn­te über einen Fin­ger­ab­druck­scan­ner auf der Vor­der­sei­te ver­fü­gen und ein 5,5 Zoll gro­ßes Dis­play haben. Damit könn­te 2017 ein an Moto-Model­len rei­ches Jahr wer­den. Moto­ro­la, bezie­hungs­wei­se das Mut­ter­un­ter­neh­men Leno­vo, will ein wei­te­res Moto G- und Moto E‑Modell sowie einen Nach­fol­ger des Moto Z her­aus­brin­gen und außer­dem könn­te das Moto M in Deutsch­land auf den Markt kommen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!