Die neu­en iPho­ne-11-Model­le sol­len zukünf­tig den Ein­ga­be- und Zei­chen­stift „Apple Pen­cil“ unter­stüt­zen. Das haben Ana­lys­ten von Citi Rese­arch pro­gnos­ti­ziert.

Wie „MacRu­mors“ berich­tet, sagen die Ana­lys­ten von Citi Rese­arch in ihrem Repor­ting vor­aus, was die neu­en iPho­nes alles kön­nen wer­den. Ein neu­es Fea­ture soll die Kom­pa­ti­bi­li­tät mit dem Apple Pen­cil sein. Der Her­stel­ler hat die Spe­ku­la­ti­on bis­her noch nicht bestä­tigt.

Citi Rese­arch sind Beob­ach­ter der ame­ri­ka­ni­schen Ban­ken­grup­pe, die sich schon häu­fi­ger zu mög­li­chen Apple-Neu­hei­ten geäu­ßert haben. Bekann­te Lea­ker oder Ähn­li­ches sind sie nicht.

Die Ein­satz­mög­lich­keit wäre neu. Bis­her kommt der Apple Pen auf iPad mini, iPad Air und iPad (6. Genera­ti­on) zum Ein­satz. Frag­lich ist, ob der Sup­port des iPho­ne 2019 über­haupt sinn­voll wäre.

Der ver­stor­be­ne Apple Mit­be­grün­der Ste­ve Jobs war über­haupt kein Freund von Ein­ga­be­stif­ten und kri­ti­sier­te schon vor Jah­ren: „Nobo­dy wants a stylus“, wie „Busi­ness Insi­der“ schreibt.

Apple Pen­cil und iPho­ne 11: Even­tu­ell erst 2020

Es kur­sie­ren eini­ge Gerüch­te über Fea­tures der neu­en iPho­ne-Genera­ti­on 2019. Bereits 2018 erwähn­te Apple Ana­lyst Ming-Chi Kuo, dass der Apple Pen für zukünf­ti­ge iPho­nes eine Mög­lich­keit sein kann.  Das kleins­te iPad ist mit sei­nem 7,9″-Display schließ­lich auch mit dem Apple Pen kom­pa­ti­bel. Es spricht also grund­sätz­lich nichts gegen die Unter­stüt­zung, sogar eini­ges dafür. „Apfel­pa­ge“ pro­gnos­ti­ziert den Stift-Sup­port aller­dings frü­hes­tens für 2020.

Über den Stift von Apple

Der Stift dient unter ande­rem Gra­fi­kern und Hob­by-Künst­lern als moder­nes Zei­chen­ge­rät. Er kann zudem dafür genutzt wer­den, von Hand etwas auf dem Dis­play zu notie­ren. Der Apple Pen­cil wur­de mit dem iPad Pro 2015 ein­ge­führt. Er reagiert auf Druck und Nei­gung, steht mit dem Gerät über Blue­tooth in Ver­bin­dung. Er misst knapp 17, 6 cm von der Spit­ze bis zur Kap­pe, hat einen Durch­mes­ser von cir­ca 9 mm und wiegt 20,7 g. Preis: 99 Euro.