Smartphones

Sam­sung stellt 512-GB-Spei­cher­chip vor – für das Gala­xy S9?

Das Galaxy S9 (hier als inoffizielles Konzept) kommt womöglich auch als 512-GB-Variante.

512 GB: So viel inter­ner Spei­cher soll bald in ers­ten Smart­pho­nes zum Ein­satz kom­men. Sam­sung hat einen ent­spre­chen­den Chip vor­ge­stellt, wie in einem neu­en Blog­ein­trag zu lesen ist.

Der Flash-Daten­spei­cher ist dabei nicht nur grö­ßer, son­dern auch schnel­ler, heißt es in der Ankün­di­gung. Die Lese­ge­schwin­dig­keit betra­ge 860 MB pro Sekun­de, die Schreib­ge­schwin­dig­keit lie­ge bei 255 MB/s. Das ent­spre­che etwa dem acht­fa­chen Daten­durch­satz einer durch­schnitt­li­chen microSD-Kar­te. Ein wei­te­rer Vor­teil: Der 512-GB-Chip erfor­dert auch nicht mehr Platz im Gehäu­se und ist nur so groß wie ein 256-GB-Chip, sodass das Mehr an Spei­cher nicht zulas­ten des Akkus oder sons­ti­ger Kom­po­nen­ten geht.

Platz für 130 4K-Vide­os à 10 Minuten

In wel­chen Gerä­ten der Chip als Ers­tes zum Ein­satz kommt, bleibt zunächst offen. Die Rede ist aller­dings von “Smart­pho­nes der nächs­ten Genera­ti­on”. Womög­lich erschei­nen das Gala­xy S9 oder das Gala­xy Note9 bereits als 512-GB-Modell. Sam­sung gibt aber bekannt, dass man die Tech­no­lo­gie auch ande­ren Her­stel­lern anbie­te. Von mehr Spei­cher­platz dürf­ten vor allem jene Top­mo­del­le pro­fi­tie­ren, die die Auf­nah­me von Vide­os in 4K-Auf­lö­sung erlauben.

Laut Sam­sungs Berech­nun­gen pas­sen so rund 130 4K-Vide­os mit einer Län­ge von zehn Minu­ten auf den Spei­cher­chip. Vom Betriebs­sys­tem beleg­ter Spei­cher­platz sei dabei bereits berück­sich­tigt. Auch für den Off­line-Genuss gespei­cher­te 4K-Inhal­te von Strea­ming-Por­ta­len fal­len so nicht mehr so stark ins Gewicht. Gleich­zei­tig kün­digt Sam­sung an, die Pro­duk­ti­on von 256-GB-Chips aus­zu­wei­ten. Wem der Spei­cher­platz sei­nes alten Smart­pho­nes nicht aus­reicht und sich ein neu­es zule­gen möch­te, war­tet also viel­leicht bes­ser die nächs­te Genera­ti­on an 2018er Model­len ab.

Vor­stel­lung des Gala­xy S9 im Januar?

Eine Ankün­di­gung des Gala­xy S9 erwar­tet die Bran­che frü­hes­tens zur CES 2018. Die Tech­nik-Mes­se fin­det vom 9. bis 12. Janu­ar in Las Vegas statt. Doch selbst wenn Sam­sung das neue Flagg­schiff zei­gen soll­te, blei­ben womög­lich noch eini­ge Details geheim und die kom­plet­te Ent­hül­lung fin­det im März statt, davon geht zumin­dest Leak-Vete­ran Evan Blass aus.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!