Einem Patent des U.S. Patent Office zufol­ge plant Sam­sung wohl die nächs­te Genera­ti­on sei­ner Gear VR – der haus­ei­ge­nen Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­le. Und die soll sich auf ganz beson­de­re Wei­se von der Kon­kur­renz abhe­ben: mit einem gebo­ge­nen Dis­play.

Sam­sung scheint sei­ner Design-Linie treu zu blei­ben: Der süd­ko­rea­ni­sche Kon­zern fiel in der Ver­gan­gen­heit bereits im TV-Seg­ment und bei PC-Moni­to­ren ins Auge. Die Cur­ved Dis­plays der Asia­ten bil­de­ten dabei das Haupt­au­gen­merk.

Die­sen Design-Clou scheint Sam­sung nun auch auf ande­re elek­tro­ni­sche Pro­duk­te zu über­tra­gen. Beson­ders die haus­ei­ge­nen Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­len sol­len von der run­den Sache pro­fi­tie­ren. Wie Patent­ly­Mo­bi­le berich­tet, bean­trag­te Sam­sung beim U.S. Patent Office ein Patent auf eine neue Gear VR – mit einem 180-Grad-Blick­win­kel.

Bes­se­re Pass­form, rea­lis­ti­sche­re Dar­stel­lung

Durch den gro­ßen Blick­win­kel ver­sucht Sam­sung ver­mut­lich, dem mensch­li­chen Gesichts­feld beson­ders nahe zu kom­men. Das bewegt sich in etwa bei 180 Grad in der Hori­zon­ta­len und 130 Grad in der Ver­ti­ka­len. Eine “kur­vi­ge” VR-Bril­le wür­de das Seh­erleb­nis wäh­rend eines VR- oder 3D-Games stär­ker an das rea­le Sehen des Men­schen anglei­chen.

Gleich­zei­tig könn­te Sam­sung eine bes­se­re Pass­form errei­chen – län­ger, aber dafür schma­ler. Damit wür­de die nächs­te Genera­ti­on der Gear VR leich­ter, also kom­for­ta­bler, zu tra­gen sein und so even­tu­ell ein ent­schei­den­des Kauf­ar­gu­ment für Inter­es­sier­te dar­stel­len.

Modus für Trans­pa­renz eben­falls an Bord?

Zusätz­lich könn­te die künf­ti­ge Gear VR einen Extra­mo­dus parat haben: Per Knopf­druck soll sich die Bril­le – ähn­lich wie die Goog­le Glass – qua­si ent­fär­ben und damit trans­pa­rent wer­den. Der Nut­zer könn­te dadurch eine klei­ne Pau­se vom Gaming ein­le­gen, ohne die Bril­le über­haupt abneh­men zu müs­sen – den­noch könn­te sein Sicht­feld kom­plett frei sein.

Ob die Ideen der Süd­ko­rea­ner so aller­dings umge­setzt wer­den, steht noch in den Ster­nen. Sam­sung lässt sich häu­fi­ger Kon­zep­te paten­tie­ren, die es schluss­end­lich nie als rea­le Pro­duk­te in die Läden schaf­fen. Las­sen wir uns also über­ra­schen, was das VR-Seg­ment der Asia­ten 2019 für uns bereit­hält.