Ein neu­es Ren­der­bild erlaubt einen ers­ten Blick auf Sam­sungs neue Smart­watch, die Gala­xy Sport. Sie zei­gen ein recht futu­ris­ti­sches Design mit einer run­den Anzei­ge und zwei Knöp­fen an der Sei­te. Die Prä­sen­ta­ti­on wird bereits mit der Vor­stel­lung der neu­en Sam­sung Gala­xy S10-Rei­he erwar­tet.

Sam­sungs neue Smart­watch Gala­xy Sport, die unter dem Code­na­men “Pul­se” ent­wi­ckelt wur­de, wird einem neu­en Ren­der­bild zufol­ge ein recht futu­ris­ti­sches Design haben, berich­tet pho­neAre­na. Auf groß­ar­ti­ge Neue­run­gen lässt die Kon­zep­ti­on aller­dings nicht schlie­ßen. Die Uhr wird offen­bar in rela­tiv schlich­ter, aber edler Optik auf den Markt kom­men – anders als der Zusatz “Sport” viel­leicht ver­mu­ten lässt. Frü­he­re Ren­der­bil­der hat­ten noch ein etwas ande­res Design in Aus­sicht gestellt.

Die Lünet­te fehlt bei der Sam­sung Gala­xy Sport

Eine dreh­ba­re Lünet­te ist nicht zu erken­nen, ein­zig zwei Knöp­fe an der Sei­te zie­ren die run­de Anzei­ge. Für die Menü­füh­rung hat sich Sam­sung also offen­bar eine ande­re Lösung aus­ge­dacht. Das Uhren­ge­häu­se schein aus gebürs­te­tem Metall in Chro­m­op­tik zu bestehen.

Neben dem zu erwar­ten­den Schutz gegen Was­ser und Staub soll die neue Smart­watch die von ande­ren Uhren bekann­ten Funk­tio­nen mit­brin­gen wie einen Herz­fre­quenz­mes­ser, einen Schritt­zäh­ler, GPS und einen Sen­sor zur Schla­f­über­wa­chung. Auch eine EKG-Funk­ti­on steht laut Insi­dern zur Dis­po­si­ti­on. 

Als wahr­schein­lich gilt zudem, dass die neue Uhr das AMO­LED-Dis­play und das Tizen OS vom Vor­gän­ger Gear Sport über­neh­men wird. Angeb­lich besitzt die neue Gala­xy Sport einen 4 GB gro­ßen inter­nen Spei­cher und unter­stützt das Bezah­len per NFC. WLAN, Blue­tooth und der Assis­tent Bix­by sol­len mit an Bord sein, LTE dage­gen nicht.

Die Vor­stel­lung könn­te bereits am 20. Febru­ar 2019 beim Sam­sung-Event erfol­gen, auf dem auch die Prä­sen­ta­ti­on der Gala­xy-S10-Rei­he erwar­tet wird. Ein mög­li­cher Preis wur­de bis­her noch nicht gele­akt.

Erst kürz­lich hat­te Sam­sung alle Trä­ger der Gear S3 mit einem Update ver­sorgt, das zahl­rei­che neue Fea­tures bereit­hält. Dar­un­ter sind in ers­ter Linie Trai­nings- und Ruhe-Funk­tio­nen.