© 2018 Samsung
Smartphones

Sam­sung Gala­xy S8: US-Vari­an­te bekommt Dol­by Atmos

In den USA wurde das Samsung Galaxy S8 erstmals vorgestellt, hier scheint auch Dolby Atmos zuerst auf den Flaggschiffen anzukommen.

Film­freun­de, auf­ge­passt: Mit dem kom­men­den Android-Update spen­diert Sam­sung sei­nem aktu­el­len Flagg­schiff, dem Gala­xy S8, das Audio-Fea­ture Dol­by Atmos. Ob aber auch deut­sche Nut­zer den Sur­round-Sound genie­ßen kön­nen, ist noch unklar. Denn die bis­her auf­ge­tauch­ten Ver­sio­nen ver­lan­gen ein ganz bestimm­tes Detail.

Wel­cher Pro­zes­sor unter der Hau­be des Sam­sung Gala­xy S8 steckt, war bis­lang nur ein The­ma für ein­ge­fleisch­te Tech-Freaks: Exy­nos oder Snap­dra­gon? Denn wäh­rend Sam­sung sei­ner US-Vari­an­te den Qual­comm-Chip spen­diert haben, wur­de in den euro­päi­schen Smart­pho­nes ein Exy­nos 8895 ver­baut. In den Bench­marks schnitt der “euro­päi­sche” Pro­zes­sor meis­tens bes­ser ab, doch nun könn­te der Snap­dra­gon einen Trumpf ausspielen.

Laut XDA Deve­lo­pers hat ein Red­dit-User namens /u/Child_Kicker_16 in der jüngs­ten Update-Ver­si­on neben einem Android-Sicher­heits­patch Hin­wei­se auf das Sur­round-Sys­tem Dol­by Atmos ent­deckt. Das belieb­te Fea­ture, das schon auf eini­gen Android-Gerä­ten Ein­zug gehal­ten hat, ver­steck­te sich in den Schnell­ein­stel­lun­gen. Ein­mal akti­viert, ermög­licht es einen Sound aus allen Rich­tun­gen, was vor allem in Kinos und Home-Cine­ma-Instal­la­tio­nen, auf Smart­pho­nes aber auch über Kopf­hö­rer beson­ders wir­kungs­voll ist. Auch wenn ein Smart­pho­ne-Dis­play kei­ne Kino-Atmo­sphä­re ver­sprüht, kom­men Film­freaks damit dem Ein­druck aus Licht­spiel­häu­sern zumin­dest klang­lich schon ein­mal etwas näher. Vor­aus­set­zung ist bis­lang jedoch ein Snapdragon-Prozessor.

Kommt Dol­by Atmos auch aufs Gala­xy S8 in Europa?

Doch plant Sam­sung das neue Fea­ture für alle Luxus­ge­rä­te sei­ner Gala­xy-Flot­te? Für das Gala­xy Note8 jeden­falls sei das Update mit Sicher­heits­patch und Dol­by Atmos noch nicht gesich­tet wor­den, berich­ten die Blog­ger der XDA Deve­lo­pers. Doch das dürf­te schon bald nachziehen.

Und Euro­pa mit dem Exy­nos-Chip? Dort muss man sich mit einem Gala­xy S8 mög­li­cher­wei­se bis zum Update auf Android Oreo gedul­den, das mit der fünf­ten Beta-Aktua­li­sie­rung in die Ziel­ge­ra­de ein­ge­bo­gen ist. Auf eini­gen Note8-Gerä­ten dage­gen scheint der Roll­out schon begon­nen zu haben.

Ob nun auch der Exy­nos-Pro­zes­sor Dol­by Atmos ermög­licht, bleibt abzu­war­ten. Bis­lang brauch­te er sich in Sachen Leis­tung nicht hin­ter sei­nem US-Kol­le­gen nicht zu ver­ste­cken. Es ist womög­lich also nur eine Fra­ge der Zeit, bis Gala­xy-Nut­zer auch hier­zu­lan­de in den Genuss des Sur­round-Sounds kommen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!