Womög­lich kommt nun doch bald ein Sam­sung Gala­xy Note20 Ultra – die Zer­ti­fi­zie­rung bei der Blue­tooth SIG deu­tet dar­auf hin. Aber han­delt es sich dabei wirk­lich um ein drit­tes Modell?

Vor­aus­sicht­lich im August wer­den die Model­le der neu­en Note-Rei­he erschei­nen. Bis­lang gin­gen die meis­ten Exper­ten davon aus, dass ledig­lich ein Gala­xy Note 20 und Gala­xy Note 20+ auf den Markt kom­men wer­den. Nun ver­dich­ten sich die Hin­wei­se auf ein Sam­sung Gala­xy Note20 Ultra – das Modell hat die Zer­ti­fi­zie­rung bei der Blue­tooth SIG (via Sam­Mo­bi­le) erhal­ten.

Sam­sung Gala­xy Note20 Ultra als zwei­tes oder drit­tes Modell?

Bis­lang war die Modell­num­mer SM-N986U dem Plus-Modell zuge­ord­net wor­den, nun fin­det sich in der Lis­te der Blue­tooth SIG zu eben­die­ser Num­mer beim Punkt “Design Name” der Ein­trag “Gala­xy Note20 Ultra”.

Eine Ent­wick­lung, die vor allem eine Fra­ge auf­wirft: Wird es am Ende nun tat­säch­lich drei Model­le geben, also eine Ultra-Vari­an­te neben dem Note20 und dem Plus-Modell? Oder wird aus dem Note20 + nun das Note20 Ultra und es erschei­nen damit wie erwar­tet zwei Note-Model­le?

Snap­dra­gon 865 oder Exy­nos 992

Dar­auf gibt auch Lea­ker Max Wein­bach kei­ne Ant­wort – er fasst aber schon mal die erwar­te­ten Specs für das Sam­sung Gala­xy Note20 Ultra zusam­men. Laut sei­ner Lis­te wird das neue Smart­pho­ne ein 6,9 Zoll gro­ßes WQHD+-Display mit einer Bild­wie­der­hol­ra­te von 120Hz bie­ten. Dar­über hin­aus soll neben einer 128-GB-Vari­an­te mit 12 GB RAM auch ein 512-GB-Gerät mit 16 GB RAM auf den Markt kom­men.

Als Takt­ge­ber sei ein Snap­dra­gon 865 oder ein Exy­nos 992 an Bord, der 4.500-mAh-Akku bie­te 45-W-Fast-Char­ging. Der S‑Pen kom­me mit bes­se­ren Sen­so­ren, das Ultra-Modell ver­fü­ge zudem über den­sel­ben In-Dis­play-Scan­ner wie das S20.

Bei der Kame­ra nennt Wein­berg einen 108-MP-Shoo­ter, eine 12-MP-Ultra­weit­win­kel-Kame­ra und eine 13-MP-4X-Peri­skop-Kame­ra mit Laser-Auto­fo­kus. Die Sel­fie-Cam ver­fü­ge über 40 MP. Schließ­lich unter­stüt­ze das neue Modell 5G und es habe Ste­reo-Laut­spre­cher an Bord.

Inwie­weit nun am Ende tat­säch­lich zwei oder drei Gala­xy-Note20-Model­le inklu­si­ve des Sam­sung Gala­xy Note20 Ultra erschei­nen, bleibt aktu­ell offen. Bis zum August ist es noch eine Wei­le hin – to be con­ti­nued.