Das Gala­xy Note 20 Plus kommt und ein Leak zeigt, wie es wohl aus­se­hen wird. Im Ver­gleich mit sei­nem Schwes­ter­ge­rät ohne Plus-Zusatz wird es etwas grö­ßer.

Der neue Leak zum Sam­sung Gala­xy Note 20 Plus stammt, wie auch schon der letz­te Leak zum regu­lä­ren Gala­xy Note 20, von der Web­sei­te Pig­tou und dem erfah­re­nen Lea­ker OnLeaks. Tref­fen die dar­aus stam­men­den Daten zu, dann wird das neue Spit­zen­ge­rät der Süd­ko­rea­ner 165 x 77,2 x 7,6 Mil­li­me­ter mes­sen. Damit wäre es höher und brei­ter, gleich­zei­tig aber schlan­ker als das regu­lä­re Note 20.

Das 6,9‑Zoll-Display mit Punch-Hole für die Front­ka­me­ra nimmt einen gro­ßen Teil der Front des Gala­xy Note 20 Plus ein. Auf der Unter­sei­te befin­den sich neben dem USB-C-Anschluss das Haupt­mi­kro­fon, ein zwei­tes Mikro­fon zur Erfas­sung von Umge­bungs­ge­räu­schen und der Ein­schub für den S‑Pen. An der rech­ten Sei­te befin­den sich die übli­chen phy­si­schen Tas­ten für Laut/Leise und An/Aus.

Sam­sung Gala­xy Note 20 Plus: Release im August?

Beob­ach­ter erwar­ten den Release der neu­en Flagg­schiff-Gerä­te aus dem Hau­se Sam­sung für den August. Vor allem die Kame­ras könn­ten dann für Über­ra­schun­gen sor­gen – und sol­len neben der Grö­ße den Haupt­un­ter­schied zwi­schen dem Gala­xy Note 20 und dem Note 20 Plus aus­ma­chen. Genaue Daten ste­hen indes noch aus.

Klar ist aller­dings: Die Süd­ko­rea­ner wer­den hier wie­der den abso­lu­ten Spit­zen­stand ihrer Tech­nik ins Ren­nen schi­cken. Das wird sei­nen Preis haben, aber ver­mut­lich auch Kun­den anlo­cken, die abso­lu­te Spit­ze in den Hän­den hal­ten wol­len.