© 2018 Samsung
Smartphones

Sam­sung Gala­xy A7 (2018) pas­siert Bluetooth-Zertifizierung

Das Samsung Galaxy A7 (2018) könnte mit mehr neuer Technik aufwarten als gedacht.

Das Sam­sung Gala­xy A7 (2018) könn­te frü­her kom­men als erwar­tet. Das neue Mit­tel­klas­se-Modell hat gera­de die Blue­tooth-Zer­ti­fi­zie­rung hin­ter sich gebracht – wird es mit tech­ni­schen Inno­va­tio­nen bestückt sein?

Das A7 ist noch lan­ge nicht tot – Sam­sung arbei­tet laut Sam­Mo­bi­le mit Hoch­druck am Refresh des Mit­tel­klas­se-Modells. Nach dem Gala­xy A8 (2018) and Gala­xy A8+ (2018) könn­te das A7 (2018) das nächs­te Smart­pho­ne sein, das in der Mit­te­klas­se glän­zen soll.

Blue­tooth-Zer­ti­fi­zie­rung steht

Die Bestä­ti­gung für das neue Modell kommt von der Blue­tooth SIG, die ein Gala­xy A7 (2018) mit der Modell­num­mer SM-A750FN zer­ti­fi­ziert hat. Eine Num­mer, die zuletzt auf einer Bench­mark-Web­sei­te und bei der FCC gesich­tet wor­den war.

Das Modell war von der Leak-Gemein­de zunächst als Nach­fol­ger des Gala­xy A8+ iden­ti­fi­ziert wor­den. Der Grund: Sam­sung lässt bei den offi­zi­el­len Modell­num­mern häu­fig die Num­mer Vier aus, weil die Zahl in Süd­ko­rea als schlech­tes Omen gilt. (Des­halb erhielt bei­spiels­wei­se das Gala­xy Note8 die Num­mer SM-N950F und nicht SM-N940F). Über­le­gun­gen, die sich nun erle­digt haben. 

Die Neu­auf­la­ge des A8+ wird den­noch mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit kom­men. Wann genau, ist aller­dings unge­wiss. Aktu­ell scheint Sam­sung zunächst mal das Gala­xy A7 (2018) im Fokus zu haben, um es mög­lichst zügig in eini­gen euro­päi­schen Märk­ten zu platzieren.

A7 (2018) mit inno­va­ti­ven Features?

Laut eige­nen Aus­sa­gen will das süd­ko­rea­ni­sche Unter­neh­men tech­ni­sche Inno­va­tio­nen ab sofort zunächst in der Mit­te­klas­se statt­fin­den las­sen. Gut mög­lich also, dass das Gala­xy A7 (2018) Fea­tures wie einen In-Dis­play-Scan­ner, ein Quad-Haupt­ka­me­ra-Set-up oder etwas völ­lig Neu­es an Bord haben wird.

Die bis­he­ri­ge Infor­ma­ti­ons­la­ge zu den erwar­te­ten Specs ist dünn. Gemäß Bench­mark soll das Gerät über einen Exy­nos 7885 SoC mit 1.6 GHz sowie 4 GB RAM und Android 8.0 ver­fü­gen. Wer­te, die in etwa denen des aktu­el­len A8 bzw. A8+ entsprechen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!