© 2018 Samsung
Smartphones

Roll­out gestar­tet: Sam­sung Gala­xy S7 und S7 Edge erhal­ten Android Oreo

Auch das Samsung Galaxy S7 Edge wird ab sofort mit Android Oreo versorgt – inklusive Samsungs neuer Benutzeroberfläche 9.0.

Gute Nach­richt für S7-User: Das Sam­sung Gala­xy S7 und Gala­xy S7 Edge wer­den frü­her als erwar­tet mit Android Oreo ver­sorgt, das Roll­out hat bereits begon­nen. Je nach Land kom­men Besit­zer der Model­le sofort oder in den nächs­ten Tagen in den Genuss des Updates. 

Zuletzt hat­te es laut Gerüch­ten noch gehei­ßen, dass das fina­le Roll­out von Android Oreo für Sam­sung Gala­xy S7 und das Gala­xy S7 Edge ab dem 18. Mai statt­fin­den soll. Nun berich­tet Sam­Mo­bi­le, dass in Groß­bri­tan­ni­en ers­te Besit­zer der Gerä­te das Update over-the-air bereits erhal­ten haben.

Neue Fea­tures , Sicher­heits­patch und Tastaturdesigns

Unter den Update-Bezeich­nun­gen G930FXXU2ERD5 für das Gala­xy S7 und G935FXXU2ERD5 für das Gala­xy S7 Edge bekom­men User nun vol­len Zugriff auf sämt­li­che Fea­tures von Android 8.0. Auch der im April die­ses Jah­res ver­öf­fent­lich­te Sicher­heits­patch ist Teil des Pakets.

Wer ein Gala­xy S7 oder Gala­xy S7 Edge sein Eigen nennt, darf sich zudem über neue Tas­ta­tur­de­signs freu­en. Auch am Start­bild­schirm haben die Ent­wick­ler geschraubt. Zusätz­lich wird über das Update „Sam­sung Expe­ri­ence 9.0“, die neue Benut­zer­ober­flä­che des Smart­pho­ne-Her­stel­lers, mitgeliefert.

Start in Deutsch­land wohl in Kürze

Bis­lang sind ledig­lich S7-Gerä­te in Groß­bri­tan­ni­en mit Android Oreo ver­sorgt wor­den. Wann genau auch deut­sche Nut­zer updaten kön­nen, ist bis­lang nicht bekannt. Mut­maß­lich wird auch hier der Roll­out in den nächs­ten Tagen über die Büh­ne gehen.

User benut­zen am bes­ten ein WLAN-Netz­werk, um das Android-Oreo-Update mit einer Grö­ße von 1251,22 Mega­byte her­un­ter­zu­la­den. Ent­we­der zeigt das Smart­pho­ne eine Benach­rich­ti­gung an, dass ein OTA-Update zur Ver­fü­gung steht, oder der Nut­zer sucht manu­ell nach einem Update unter Ein­stel­lun­gen > Soft­ware Update.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!