Dual-Kame­ra mit 48 MP, Full­screen, Pop-up-Sel­fie­ka­me­ra, In-Dis­play-Fin­ger­scan­ner: Was sich zuerst wie ein wasch­ech­tes Flagg­schiff-Modell anhört, ist eigent­lich ein Schnäpp­chen im preis­li­chen Ein­stei­ger-Sek­tor. Das Real­Me X über­zeugt aber auch mit sei­nen Specs unter der Hau­be.

Mit sei­ner Spin-off-Mar­ke Real­Me drückt der chi­ne­si­sche Smart­pho­ne-Her­stel­ler Oppo auf Voll­gas im Bud­get-Bereich. Mit sei­nem Debüt-Gerät will es der Kon­zern-Able­ger anschei­nend ganz genau wis­sen: Kann er sich mit Kon­kur­ren­ten wie Sam­sung und Hua­wei mes­sen? Betrach­tet man die Specs des Real­Me X, lau­tet die Ant­wort ganz klar “Ja!”.

Spit­zen-Specs zu klei­nem Preis

Am heu­ti­gen Mitt­woch stell­te der Pro­du­zent das Real­Me X in Chi­na vor. Damit wür­de erst­mals ein Bud­get-Smart­pho­ne mit High-Class-Specs außer­halb des indi­schen Sub­kon­ti­nents auf den Markt kom­men. Ein gro­ßer Schritt für die Fir­men-Mut­ter Oppo, wie Giz­moChi­na berich­tet.

Zu den genau­en Aus­stat­tungs­merk­ma­len des Smart­pho­nes gehört Fol­gen­des:

Fea­tureSpecs
Dis­play6,53 Zoll, AMOLED in FullHD+ und 2.340×1.080 Pixel, Goril­la Glass 5, In-Dis­play-Scan­ner
Haupt­ka­me­raDual-Kame­ra mit 48 MP, f/1.7, Sen­sor: Sony IMX586, LED-Blitz
Sel­fie­ka­me­ra16 MP Pop-up-Sel­fie­ka­me­ra mit Blen­de f/2.0, Sen­sor: Sony IMX471
Pro­zes­sorOcta Core Snap­dra­gon 710 10nm Mobi­le Plat­form (Dual 2,2 GHz Kryo 360 + Hexa 1,7 GHz Kryo 360 CPUs) mit Adre­no 616 GPU
Spei­cher­ka­pa­zi­tät4 bzw. 6 GB RAM + 64 GB inter­ner Spei­cher, 8 GB RAM + 128 GB inter­ner Spei­cher
Akku3.765 mAh mit VOOC 3.0 Schnella­de-Funk­ti­on
Dimen­sio­nen161,2 × 76 × 9,4 mm; Gewicht: 191 g
Betriebs­sys­temColo­rOS 6.0, basie­rend auf Android 9.0

Was bei die­sen Specs beson­ders ins Auge sticht: der Preis, den Real­Me für das ers­te Modell der eige­nen Linie ange­setzt hat. Der beginnt bei 1.499 Yuan, etwa 195 Euro (Stand: Mai 2019) für das 4‑GB-RAM-Modell. Für 6 GB RAM wer­den 1.599 Yuan fäl­lig, etwa 210 Euro. Die größ­te Ver­si­on mit 8 GB RAM schlägt mit güns­ti­gen 1.799 Yuan zu Buche, etwa 235 Euro.

Leuch­ten­de Far­ben + Spe­cial Edi­ti­on

Mode­be­wusst zeigt sich das Real­Me X in einem mys­ti­schen Farb­ver­lauf von Blau zu Vio­lett. Eine wei­te­re Farb­op­ti­on ist das beson­ders klar wir­ken­de Weiß, das von einer geschwun­ge­nen tür­kis-rosa Wel­le umspielt wird. Wem die­se Optio­nen noch nicht extra­va­gant genug sind, der kann auf die Spe­cial Edi­ti­on des japa­ni­schen Indus­trie­de­si­gners Nao­to Fuka­sa­wa zurück­grei­fen.

Sei­ne zwei Krea­tio­nen nen­nen sich Oni­on und Gar­lic White. Dabei strahlt die Rück­sei­te des Real­Me X in einem Strei­fen­look in einem zar­ten Ter­ra­kot­ta oder einem silb­ri­gen Weiß-Grau.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.