Smartphones

Pixel 2 Leak: Kei­ne Dual-Kame­ra, kein Full Dis­play, aber Edge Sense

So soll das Google-Smartphone Pixel 2 aussehen.

Im Sep­tem­ber wird wohl das Goog­le-Pho­ne Pixel 2 erschei­nen. Nun sind neue Bil­der auf­ge­taucht, die das Han­dy von bei­den Sei­ten zei­gen. Die Ver­än­de­run­gen zum Vor­gän­ger hal­ten sich in Gren­zen: kei­ne Dual-Kame­ra, kein rand­lo­ses Dis­play. Dafür unter­stützt das Flagg­schiff aber die “Edge Sen­se” genann­te Steuerung.

Die Vor­zei­ge­mo­del­le der gro­ßen Smart­pho­ne-Her­stel­ler glei­chen sich im Design immer mehr an: Das Dis­play wird in der Regel mög­lichst rah­men­los gehal­ten, die Dual-Kame­ra auf der Rück­sei­te ist Pflicht. Goog­le igno­riert die­se Trends bei sei­nem neu­en Flagg­schiff, dem Pixel 2. Dar­auf deu­tet zumin­dest ein jetzt bei Twit­ter ver­öf­fent­lich­tes Foto von Lea­ker Evan Blass hin, das die Vor­der- und die Rück­sei­te des Smart­pho­nes zei­gen soll.

Blass liegt oft rich­tig bei sei­nen Ver­öf­fent­li­chun­gen, somit könn­ten auch sei­ne wei­te­ren Pro­phe­zei­un­gen durch­aus ein­tre­ten: Der Fin­ger­ab­druck­sen­sor bleibt auf der Rück­sei­te mit­tig ver­baut, ist jetzt aber im Metall- und nicht mehr im Glas­be­reich des Gehäu­ses unter­ge­bracht. Punk­ten soll das Pixel 2 mit Ste­reo-Laut­spre­chern, die sich an der Audio-Tech­no­lo­gie Boom­Sound von Pro­duk­ti­ons­part­ner HTC ori­en­tie­ren. Der Kopf­hö­rer­an­schluss soll aller­dings weg­fal­len, das Pixel 2 setzt wohl auf USB‑C.

Pixel 2 kommt wohl im September

Über­haupt könn­te sich die Goog­le-Neu­ent­wick­lung am HTC U11 ori­en­tie­ren. Dar­auf deu­tet auch ein wei­te­res von Blass in Aus­sicht gestell­tes Detail hin: Die Edge-Sen­se-Tech­no­lo­gie, also der drück­ba­re Rah­men. Durch kur­zes oder lan­ges Drü­cken kön­nen Nut­zer diver­se Aktio­nen auf dem Smart­pho­ne starten.

Frü­he­re Leaks hat­ten schon ande­re Spe­zi­fi­ka­tio­nen des Pixel 2 ans Licht gebracht: So soll der Snap­dra­gon 835 als Pro­zes­sor aus­ge­wählt wor­den sein, der von 4 GB RAM und 64 GB inter­nem Spei­cher unter­stützt wird. Ver­mut­lich im Sep­tem­ber wird das Pixel 2 dann der Öffent­lich­keit vorgestellt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!