© 2018 picture alliance / dpa
Smartphones

Oppo F9: Vor­stel­lung am 15. August ist offiziell

Das Oppo F9 wird Mitte August 2018 enthüllt.

Das Oppo F9 kommt – und zwar schon in sehr naher Zukunft. Das chi­ne­si­sche Unter­neh­men hat nun in einer offi­zi­el­len Pres­se­mit­tei­lung den Ter­min für die Vor­stel­lung des Smart­pho­nes ver­ra­ten: Mit­te August ist es so weit.

Am 15. August 2018 will Oppo das F9 der Öffent­lich­keit vor­stel­len. Ein Haupt-Fea­ture des Smart­pho­nes ist die Schnell­la­de­vor­rich­tung VOOC, wie GSMAre­na berich­tet. Mit 5V/4A Leis­tung kann der Akku vor­aus­sicht­lich inner­halb von 30 Minu­ten auf 50 Pro­zent auf­ge­la­den wer­den. Die Kapa­zi­tät des Ener­gie­spei­chers soll 3.500 mAh betra­gen. Die­se Tech­nik habe Oppo zuletzt im F1 ver­baut, des­sen Release im März 2017 statt­ge­fun­den hat.

Rie­sen-Dis­play und schil­lern­de Farben

Das Dis­play des Oppo F9 misst laut Her­stel­ler in der Dia­go­na­le 6,3 Zoll und löst mit 2.280 x 1.080 Pixel auf. Der Bild­schirm soll 90,8 Pro­zent der Vor­der­sei­te ein­neh­men und ver­fügt wie erwar­tet über eine klei­ne Notch am obe­ren Ende, in der sich die Sel­fie-Kame­ra befin­det. Das Unter­neh­men nennt das Dis­play sei­nen “ers­ten Wassertropfen-Screen”.

Mit dem Oppo F9 führt der Her­stel­ler das soge­nann­te “Radi­ant Design” ein. Dies bedeu­tet, dass sich die Far­be der Rück­sei­te und der Sei­ten ändert, je nach­dem, in wel­chem Win­kel der Nut­zer dar­auf guckt. Als Farb­va­ri­an­ten wird es für das Smart­pho­ne “Sun­ri­se Red”, “Twi­light Blue” und “Star­ry Pur­p­le” geben, die laut des Unter­neh­mens “von der Natur” inspi­riert wurden.

300 Euro zum Release

Details zur Aus­stat­tung ver­rät Oppo in der Pres­se­mit­tei­lung zum F9 nicht. Die Specs des Smart­pho­nes wer­den ver­mut­lich zum gro­ßen Teil auf dem Ent­hül­lungs-Event preis­ge­ge­ben – und dann noch nach dem tat­säch­li­chen Release des Gerä­tes. Gerüch­ten zufol­ge nutzt das Smart­pho­ne einen Helio P60 als Antrieb, der auf 4 Giga­byte RAM und 64 Giga­byte Spei­cher­platz zugrei­fen kann.

Die Dual­ka­me­ra auf der Rück­sei­te des Oppo F9 soll mit 16 und 2 Mega­pi­xel auf­lö­sen, die Sel­fie-Kame­ra hin­ge­gen mit stol­zen 25 Mega­pi­xel. Das Smart­pho­ne soll zum Release Ende August zunächst in Viet­nam und auf den Phil­ip­pi­nen erhält­lich sein. Der Preis zum Markt­start liegt umge­rech­net bei knapp 300 Euro. Ob das Gerät auch in Euro­pa erhält­lich sein wird, ist aktu­ell noch nicht bekannt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!