Smartphones

OnePlus 7 Pro wird angeb­lich am 14. Mai vorgestellt

Das OnePlus 7 Pro soll eine Triple-Cam an Bord haben.

Das OnePlus 7 Pro soll laut einem Tweet am 14. Mai vor­ge­stellt wer­den. Das Top­mo­dell wird beim Launch angeb­lich zwei Vari­an­ten im Schlepp­tau haben: das OnePlus 7 und ein 5G-Modell.

Gera­de noch war ein Leak­bild des OnePlus 7 Pro auf­ge­taucht, schon darf sich die Leak-Gemein­de über eine wei­te­re Infor­ma­ti­on zum neu­en Flagg­schiff freu­en: Angeb­lich soll das Modell bereits am 14. Mai vor­ge­stellt wer­den. Und nicht nur das. Das gesam­te Line-up an neu­en Model­len soll Mit­te Mai das Licht der Welt erbli­cken – auch ein OnePlus 7 und eine 5G-Vari­an­te sind dann angeb­lich am Start, wie es im Tweet des Blog­gers Ishan Agar­wal heißt:

“Go Bey­ond Speed”

Sehr wahr­schein­lich, dass die­se Vor­aus­sa­ge auch ein­trifft. Immer­hin wur­de das OnePlus 6 eben­falls im Mai 2018 vor­ge­stellt. Auch der Claim für das neue Flagg­schiff steht mit „Go Bey­ond Speed“ angeb­lich fest. Wie viel der neue Play­er des chi­ne­si­schen Unter­neh­mens kos­ten soll, ist indes noch nicht bekannt. Folgt die Preis­ge­stal­tung der OnePlus-Kur­ve der letz­ten Jah­re, dürf­te es mit dem Preis wei­ter nach oben gehen.

So sehen die Specs aus, die bis­lang für das OnePlus 7 Pro erwar­tet werden:

  • Dis­play mit 6,67 Zoll
  • Snap­dra­gon 855
  • 8 GB RAM und 256 GB Speicher
  • Trip­le-Cam mit 48 + 16 + 8 MP

5G kommt in eige­nem Modell

Auch OnePlus setzt angeb­lich auf die Stra­te­gie, sein aktu­el­les Flagg­schiff nicht per se mit 5G aus­zu­stat­ten, son­dern ein eige­nes Modell auf den Markt zu brin­gen. Ein mög­li­ches OnePlus 7 Pro 5G dürf­te aller­dings im Gegen­satz zu den ande­ren bei­den Model­len nicht in Deutsch­land erscheinen.

Wenn der 14. Mai tat­säch­lich der Tag ist, an dem das OnePlus 7 Pro und der Rest der OnePlus-7-Serie vor­ge­stellt wer­den, dürf­ten bis dahin noch eini­ge wei­te­re Daten bekannt wer­den. Das gilt auch für einen ers­ten offi­zi­el­len Tea­ser – to be continued.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!