© 2019 OnePlus
Smartphones

OnePlus 7 Pro offi­zi­ell vor­ge­stellt — so sieht’s aus, das kann es

Endlich offiziell: Das OnePlus 7 Pro - hier zu sehen in Nebula Blue

Die Leak-Spat­zen haben es mal wie­der vor­ab von den Dächern gepfif­fen, denn das OnePlus 7 Pro war im Vor­feld bis ins Detail bekannt. Doch das macht das Smart­pho­ne nicht unat­trak­ti­ver — im Gegen­teil, das Power­house kann sich auf dem Daten­blatt gut sehen las­sen. Wir ver­ra­ten dir, was das OnePlus 7 Pro mit sich bringt.

Ins­be­son­de­re durch ein gro­ßes Dis­play will sich das OnePlus 7 Pro aus­zeich­nen, wel­ches mit nahe­zu rand­lo­sen 6,67 Zoll im 19,5:9 For­mat ohne Notch daher­kommt. Hin­zu kommt eine Dis­play-Tech­no­lo­gie, die OnePlus “Flu­id AMOLED” tauft. Die Auf­lö­sung liegt bei 3.120 x 1.440 Pixeln und bie­tet somit eine Pixel­dich­te von schar­fen 516 ppi.

Das OnePlus 7 Pro bie­tet drei Kame­ras auf der Rückseite

Wer das Augen­merk auf die Rück­sei­te des OnePlus 7 Pro rich­tet, fin­det dort drei Kame­ras vor: Ein Tele­ob­jek­tiv mit 8 Mega­pi­xeln und einer f/2.4 Blen­de für wei­ter ent­fern­te Objek­te, eine regu­lä­re Haupt­ka­me­ra mit sat­ten 48 Mega­pi­xeln und einer f/1.6 Blen­de und eine sepa­ra­te Ultra-Win­kel­ka­me­ra mit einer f/2.2 Blen­de. Letz­te­re ist in der Lage einen Blick­win­kel von 117° ein­zu­fan­gen. Die Video­funk­ti­on unter­stützt 4K-Auf­nah­men bei wahl­wei­se 30 fps oder 60 fps oder eine Full HD (1080p)-Auflösung, die eben­falls mit 30 fps oder 60 fps filmt.

Auf der Vor­der­sei­te knipst du Sel­fies mit 16 Mega­pi­xeln bei einer Blen­de von f/2.0 oder filmst bei maxi­mal Full HD (1080p) mit 30 fps. Zudem besitzt die Front­ka­me­ra eine Zeit­raf­fer-Funk­ti­on, HDR und einen Display-Blitz.

Die Akku­lauf­zeit beim OnePlus 7 Pro

Ein gro­ßes Dis­play kommt mit viel Ener­gie­hun­ger. Und wenn es dann auch noch eine hohe Auf­lö­sung mit sich bringt… Doch das OnePlus 7 Pro spielt glück­li­cher­wei­se mit 4.000 mAh in einer Liga mit Kol­le­gen wie dem Sam­sung Gala­xy Note 9 mit. Natür­lich spie­len hier immer dei­ne Nut­zungs­fak­to­ren eine Rol­le. Soll­test du also ein lei­den­schaft­li­cher Poké­mon Go-Spie­ler sein, so darfst du hier kei­ne Lauf­zeit über meh­re­re Tage erwar­ten. Unter “nor­ma­len” Nut­zungs­be­din­gun­gen soll­ten ein bis zwei Tage damit aller­dings kein Pro­blem sein.

Spei­cher und Pro­zes­sor des OnePlus 7 Pro

Im Inne­ren des OnePlus 7 Pro schlum­mert der aktu­el­le Top-Pro­zes­sor von Qual­comm: Der Snap­dra­gon 855 mit acht Ker­nen und einer Tak­tung von 2,84 GHz. Gepaart mit — je nach Kon­fi­gu­ra­ti­on zuge­wie­se­nen — 6 GB Arbeits­spei­cher und 128 GB inter­nem Spei­cher, 8 GB Arbeits­spei­cher und 256 GB inter­nem Spei­cher oder 12 GB LPDDR4X Arbeits­spei­cher soll­te dem OnePlus 7 Pro so schnell nicht die Pus­te aus­ge­hen. Natür­lich kommt das Smart­pho­ne mit dem aktu­el­len Oxy­ge­nOS auf Basis von Android 9.0 Pie — mit Aus­sicht auf Android Q.

Die Daten des OnePlus 7 Pro im Überblick

Fea­tureDaten
Abmes­sun­gen162,6 x 75,9 x 8,8 mm
Dis­play6,67 Zoll Flu­id AMOLED
Dis­play-Auf­lö­sung3.120 x 1.440 Pixel (516 ppi)
Rück­sei­ten­ka­me­raFotos: Haupt­ka­me­ra: 48 Mega­pi­xel mit opti­schem Bild­sta­bi­li­sa­tor, Sony IMX 586 Sen­sor, f/1.6 Blen­de / Video: 4K bei 30 fps oder 60 fps/ 1080p bei 30 fps oder 60 fps / Super Slow Moti­on 1080p at 240 fps, 720p bei 480 fps Tele­fo­to­ka­me­ra: 8 Mega­pi­xel mit opti­schem Bild­sta­bi­li­sa­tor, f/2.4 Blen­de Ultra-Weit­win­kel­ka­me­ra: 16 Mega­pi­xel, f/2.2 Blen­de Opi­scher Zoom: 3x
Front­ka­me­raFotos: 16 Mega­pi­xel, Sony IMX471 Sen­sor, Elek­tro­ni­scher Bild­sta­bi­li­sa­tor, Auto- und Fixier­ter Fokus, Blen­de f/2.0 Vide­os: 1080p bei 30 fps Sons­ti­ge Fea­tures: Zeit­raf­fer­funk­ti­on, HDR, Dis­play­blitz, Face Retouching
Gewicht206 g
Rück­sei­ten­ma­te­ri­alGlas
Far­benMir­ror Gray, Nebu­la Blue, Almond
Betriebs­sys­temOxy­ge­nOS auf Basis Android 9.0 Pie
Pro­zes­sor (CPU)Qual­comm Snap­dra­gon 855 (Octa-Core, 7nm, bis zu 2,84 GHz mit Qual­comm AI Engine)
Gra­fik (GPU)Adre­no 640
Arbeits­spei­cher (RAM)6 GB / 8 GB / 12 GB LPDDR4X
Inter­ner Speicher128 GB / 256 GB (UFS 3.0 2‑LANE)
Bio­me­tri­sche SicherheitsmerkmaleIn-Dis­play-Fin­ger­ab­druck­scan­ner
Anschlüs­seUSB 3.1 Typ‑C
Akku4.000 mAh (nicht tausch­bar, Auf­lad­bar via Warp Char­ge 30 Fast Char­ging (5V/6A) — im Lie­fer­um­fang enthalten)
AudioDual Ste­reo Laut­spre­cher mit Noi­se Can­cel­la­ti­on Sup­port und Dol­by Atmos-Unterstützung
Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!